KosmetikWerbung

SpaRitual – Vegane Nagellacke die lange halten

Meine Anforderungen an Nagellacke

Ich gehöre definitiv zu den Menschen, die sich nicht gerne die Nägel lackieren, aber gerne Nagellack tragen! Das Auftragen ist zeitaufwendig und Zeit habe ich nicht. Aus diesem Grund stelle ich hohe Anforderung an die Lacke:

  • ein guter Pinsel zum schnellen Auftragen
  • Eine gute Konsistenz zum passgenauen Auftragen
  • Gute Deckkraft
  • Schnelle Trocknung
  • Langer Halt bis zu 7 Tagen
  • Pflegend

Doch diese Lacke zu finden war eine echte Herausforderung, aber- ich habe „den“ Nagellack gefunden, der all diesen Anforderungen gerecht wird! – SpaRitual heisst mein Geheimnis!


Über SpaRitual

Die 100% veganen Produkte kommen aus den USA. Das Konzept basiert auf umweltfreundlicher Verpackung, fairtrade, Nachhaltigkeit in Bezug auf den An- und Abbau natürlicher Rohstoffe, die Verwendung von recycelten und recyclefähigen Materialien und hochwertigen Inhaltsstoffen.
Neben den Lacken vertreibt Sparitual Hand-, Körper-, Fuß- und Nagelpflegeprodukte welche auch in Spas zum Einsatz kommen.
Das Konzept des ganzheitlichen Bewusstseins, welches 2004 entstand, ging auf. Mittlerweile sind manche Produkte von SpaRitual in ausgewählten deutschen Drogeriemärkten sowie online zu erwerben.


Nourishing vegan Colors von SpaRitual – ohne Unter- und Überlack

Ein absolutes Highlight, mit dem mich die amerikanische Marke überzeugen konnte sind die Nourishing Lacke welche mit rotem Tee, Meeresalgen und Arganöl angereichert sind. Diese Wirkststoffe pflegen den Nagel zusätzlich.
Zudem sind die Lacke feuchtigkeits- und sauerstoffdurchlässig, somit hat der Nagel die Möglichkeit überschüssige Feuchtigkeit abzugeben, was den Lack wiederum haltbarer macht.
Besonders zu erwähnen ist, dass die Lacke weder Unter- noch Überlack benötigen und die Nägel trotzdem nicht verfärben!
Der Pinsel, mit 600 Haaren lässt den Lack optimal, mit nur einem Pinselstrich auftragen. Anzuraten sind zwei Schichten.
Die benötigte Zeit zum Auftragen und Trocknen nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch.
Die Haltbarkeit beträgt ebenfalls bis zu 7 Tagen!

Ich liebe Blau!

Royal Treatment, ein kräftiger Blauton, ist ebenfalls eine meiner Lieblinge. Auch mit den Glitterlacken von SpaRitual bereitet er mir gerade im Sommer richtig gute Laune!


Eternal Wellness, ein leicht rauchiger Blauton, passt ebenfalls perfekt zu Jeans und Shirt. Ich stufe diesen in die rockige Schiene und trage ihn deshalb besonders gern.


Afternoon Mist, ein herrlicher Grauton, welchen ich mir für die kälteren Tage aufspare, liegt absolut im Trend. Grautöne sind meiner Meinung nach absolut zeitlos und zu jedem Outfit kombinierbar.

Nourishing Vegan Gloss 80626 Inhaltsstoffe, Ingredients, INCI (CTFA) Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Nitrocellulose, Adipic Acid/Neopentyl Glycol/ Trimellitic Anhydride Copolymer, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Heptane, Trimethylpentanediyl Dibenzoate, Benzophenone-1, Panthenyl Triacetate, Argania Spinosa Kernel oil, Ascorbyl Palmitate, Water/Aqua/Eau, Propylene Glycol, Glycerin, Fucus Vesiculosus Extract, CI 60725 (Violet2), Aspalathus Linearis Leaf Extrakt, Phenoxyethanol


Die regulären Lacke von SpaRitual Nagellacke halten lange, dank Multitasker

Mit dem Einsatz des Multitaskers, der Ober- und Unterlack in einem ist, halten die regulären Lacke von SpaRitual bis zu 7 Tagen auf den Nägeln. Besonders haben es mir die schimmernden Metallic-Look Lacke angetan. Sie schimmern dezent in den Farben.
Gerade trage ich abwechselnd den hellblauen It’s raining Men, der perfekt zu Jeans kombinierbar ist.


Auch das schimmernde Kupferrot, Loving in Pink, gehört zu meinen Lieblingen.
Durch die optimale Pinselform lässt sich der Lack, am Besten in zwei Schichten, sehr leicht auftragen. Kombiniert mit dem Multitasker nimmt die Zeit des Auftragens und Trocknens ca. 20-30 Minuten in Anspruch.

Inhaltsstoffe Shimmer-/Glitter-Lacke Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Nitrocellulose, Adipic Acid/Neopentyl Glycol/Trimellitic Anhydride Copolymer, Isopropyl Alcohol, Tosylamide/Epoxy Resin, Triphenyl Phosphate, Polyethylene Terephthalate, Propyl Acetate, Trimethyl Pentanyl Diisobutyrate, Styrene/Acrylates Copolymer, Acetyl Tributyl Citrate, Synthetic Fluorphlogopite, N-Butyl Alcohol, Stearalkonium Hectorite, Stearalkonium Bentonite, Mica, Tin Oxide, Alumina, Silica, Trimethylpentanediyl Dibenzoate, Benzophenone-1, Polyvinyl Butyral, Citric Acid, Dimethicone, Trimethylsiloxysilicate, Calcium Aluminum Borosilicate. May Contain (+/-):CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77163 (Bismuth Oxychloride), CI 15850 (Red 6), CI 73360 (Red 30), CI 15880 (Red 34), CI 77491 (Red Iron Oxide), CI 77499 (Black Iron Oxide), CI 77492 (Yellow Iron Oxide), CI 77489 (Brown Iron Oxide), CI 15850 (Red 7), CI 77510 (Ferric Ammonium Ferrocyanide), CI 19140 (Yellow 5), CI 42090 (Blue 1), CI 60725 (Violet 2), CI 47005 (Yellow 10), CI 77000 (Aluminum Powder), CI 77007 (Ultramarines), CI 77266 (Black 2), CI 77288 (Chromium Oxide Greens)


Nagellack ganz nach meinem Geschmack

Wie bereits schon erwähnt, erfüllt SpaRitual alle meine Wünsche, die ich an einen Nagellack stelle.

  • Schnelles Auftragen durch einen optimalen Pinsel
  • Schnelles Trocknen durch eine gute Konsistenz
  • Sie besitzen eine gute Deckkraft
  • Haltbarkeit bis zu 7 Tagen
  • Pflegend
    Zusätzlich ist das Konzept der Marke, welches ich sehr befürworte!

Kennt ihr die Lacke von SpaRitual?
Stellt ihr auch Ansprüche an Nagellacke? Wenn ja, welche?

Teile diesen Beitrag

35 Kommentare zu “SpaRitual – Vegane Nagellacke die lange halten

  1. Nein. Bisher nicht. Ich teile Deine Anforderungen. Habe aber hauptsächlich seit über einem Jahr nicht mehr lackiert, weil das oder der Entferner meine Nägel empfindlich und brüchig machte. BG Sunny

    1. Liebe Sunny,
      ich lackiere immer noch gerne- bisher hat weder Lack noch Entferner negative Auswirkungen auf meine Nägel gehabt. Zum Glück!
      Liebe Grüße!

  2. Liebe Jenny, da hast du gleich eine ganze Farbpalette an unterschiedlichen Nagellacken, die sich entsprechend zur Kleidung kombinieren lassen. Besonders tolle finde ich dabei, dass die Produkte einfach aufzutragen und langhaltend sind und außerdem ohne Unterlack verwendbar sind – das ist bei mir immer ein wichtiges Kriterium und vereinfacht die Anwendung doch ungemein, vor allem wenn man nicht ständig einen Nagellack verwendet und daher im Auftragen nicht so geübt ist. Danke daher für die Vorstellung dieser Produkte.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe

    1. 🙂 Du darfst auch neugierig sein- also ich bin begeistert- nutze den auch schon seit langem.
      Auf den Fussnägeln hält er gerade schon zwei Wochen- mit Glitterüberzug!
      Liebe Grüße!

  3. Ich habe kein Glück mit lackierten Nägeln und ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ein Nagellack 7 Tage lang hält! Und dann noch so umweltfreundlich zu sein scheint!
    Ich werde diese Marke einmal im Auge behalten. Und dieses Blau ist wirklich wunderschön.
    LG
    Sabienes

    1. Liebe Sabienes,
      doch und gerade die mit dem Multitasker halten wirklich mega. Die Nourishing versuche ich auch gerade das erste Mal und an den Füßen hält er schon zwei Wochen, allerdings mit Glitter on top :). Zumindest bei mir und ich bin echt begeistert. Ich mag die Blautöne total gerne und habe noch einen von SpaRitual der etwas metallic glänzt und trotzdem ein ganz tolles Blau beibehält- auch ein Grund warum ich die Marke mag- die Farben sind nicht alltäglich :).
      Liebe Grüße!

  4. Huhu Jenny,

    ist ja witzig. Während du mich gerade besucht hast, bin ich bei dir. 😉

    SpaRitual habe ich durch dich und deine PBL kennengelernt. Neben Catherine gehören die Lacke zu meinen Favoriten. 🙂

    Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße – Tati

  5. Dankeschön, die hatte ich wieder mal =)

    Ein toller Post =)
    Ich habe bei Spa Ritual im Dezember immer beim Adventskalender mitgemacht, aber leider nie gewonnen 😀 Die Nagellacke klingen nämlich echt cool.
    Liebe Grüße

  6. Tolle Fotos. Ich hatte sehr lange Gelnägel. Ich möchte das nicht mehr und im Moment sind die biegsam und dünn. Danke für deinen Tipp. Liebe Grüße Margit

    1. Hey,
      ja das kenne ich. Ich hatte das auch und habe sie nur mit einem heftigen Nagelhärter in den Griff bekommen. Aber jetzt sind die Nägel gesund und ich kann pinseln :).
      Liebe Grüße!

  7. Hallo, diese Lacke kannte ich noch gar nicht! Das ist ja phantastisch dass die 7 Tage halten und dennoch kein Unter- / Überlack gebraucht wird. Das stört mich nämlich an Lacken am Meisten, man macht sich die Nägel schön und 2, 3 Tage später splittert die Farbe schon wieder ab. Danke dir für den tollen Tipp! GlG, Janina

    1. Hey, ja bei den Nourishing Lacken benötigt man den Unter- und Überlack nicht mehr, das ist echt super!
      Ich freue mich, dass ich dir den Tipp geben konnte.
      Liebe Grüße!

  8. Gerade das erste Blau finde ich total toll! Sehr schöne Farbe. Und dass die Lacke vegan sind, finde ich umso besser!
    Ich müsste die mal aufbrauchen, die ich hier noch liegen habe… 😉

  9. Da sind ein paar richtig coole Farben dabei. Als ich 10 Wochen ans Haus gefesselt war und nicht zur Maniküre konnte habe ich die Pflege selbst in die Hand genommen. Leider sind alle Nagellacke (besonders an der rechten Hand) sehr, sehr schnell abgesplittert. Das hat mich so genervt. Egal ob Unterlack oder nicht. Ich habe versch. Marken ausprobiert nichts hielt. Jetzt überlasse ich das wieder dem Profi. Aber deine Marke werde ich mir merken. Dank dir für den Tipp!
    LG Natascha

    1. Hey Natascha,
      oh wie blöd. Ich habe auch gehört, dass es Menschen gibt, die so fettende Nägel haben, dass kaum ein Lack lange hält. Allerdings habe ich auch schon viel ausprobiert und muss sagen, SpaRitual ist mein Favorit- hier halten die Lacke wirklich sehr lange und es ist bisher der Erste, mit dem ich so zufrieden bin. Die herkömmlichen Lacke der Marke werden ja mit einem Multitasker haltbarer gemacht und die Nourishing halten auch ohne Extras. Trage gerade zwei Wochen in Folge ein Blau auf den Zehen und das nichts dran.
      Aber ich denke, jeder sollte selber probieren, wie die auf dem eigenen Nagel halten- ich zumindest schwör auf die Marke, auch wegen der extra tollen Farben, die ich aussergewöhnlich finde.
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.