Lebensnah

Boots – eine kleine Rebellion

Frauen und Schuhe – ein Tick den ich von mir weise Die Klischees - Frauen brauchen immer neue Schuhe, Frauen kaufen ständig neue Schuhe, Frauen haben eine Schrank voller Schuhe, treffen nicht auf mich zu. Ich habe mich schon, seitdem ich denken kann, vor dem Kauf neuer Schuhe, gegruselt. Warum?...

Fakten über mich – die Dritte

Hier nun bei dritter Beitrag zu "Fakten über mich". Viel Freude beim Lesen! Zu Hause trage ich Schlabberlook Sobald ich nach Hause komme, wechsle ich meine Klamotten. Ich liebe Homewear – Jogginghose, Shirt und einen Oversizepullover sowie warme Socken. In Jeans auf der Couch wird man mich selten sehen.Jeans ohne...

Gründe den Herbst zu lieben

Ich bin ein Herbstkind Als im November Geborene, bin ich definitiv ein Herbstkind. Nicht nur das Geburtsdatum, sondern auch meine ganze Erscheinung deutet auf den Herbsttyp hin. Tief im Herzen jedoch liebe ich den Sommer, trotzdem kann ich der kalten Jahreszeit sehr viele gute Dinge zusprechen, auf die ich mich...

Leben/ lieben in der Gegenwart

Es ist erst vor ein paar Tagen passiert und das folgende Ereignis hat mich erneut zum Nachdenken gebracht: Über die begrenzte Zeit auf Erden und über die Liebe. Ich möchte das kleine, aber für mich einschlägige Erlebnis mit euch teilen und der Protagonist hat seinen Platz in die Reihe der...

Das Fazit zum Werner Rennen 2019

„Unser Konzept ist aufgegangen“ - Veranstalter hochzufrieden mit Verlauf von Europas größtem Motorsportfestival Hartenholm / Hasenmoor, 1. September 2019 Frei nach dem Motto „verbessern ist erlaubt“ drehten die Veranstalter des Werner Rennens 2019 eine erfolgreiche zweite Runde ihres Motorsportfestivals auf dem Flugplatz Hartenholm (Schlewsig-Holstein). Mit insgesamt 45.000 Festivalgästen – darunter...

Gemeinsam sind wir stark – Spenden für die Bahnhofsmission

Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich schon länger, beruflich, wie auch privat, mit der Bahnhofsmission in Paderborn zusammen arbeite. Hierbei geht es beruflich um ein Projekt, welches wir „Mission Bahnhof“ benannt haben. Wir führen die Jugendlichen an das Ehrenamt heran und zeigen auf, wie man mit kleinen Dingen große...

Wie peinlich

Ich lasse mich gerne von anderen Bloggern inspirieren. Dieses mal hat es Gesa geschafft mich zum Nachdenken zu bringen bzw. einige Dinge in meinem Kopf Revue passieren zu lassen, Sie schrieb kürzlich einen Beitrag zu: oh wie peinlich, nachzulesen hier: Oh wie peinlich. Ich möchte in meinem Beitrag ganz offen...

Nicht dafür – Phrasen – Sprachmord VIII

In der Regel bedanken wir uns Wenn einem etwas Gutes widerfährt, uns geholfen wird und wir einfach nur von Herzen dankbar sind, dann sagen wir „Danke“. Das „Danke“ ist ein Wort tiefster Verbundenheit. Danke ist wie Bitte sagen, eine Höflichkeitsform, ein wahres Wort und hoffentlich auch von Herzen ausgesprochen. Es...