EinrichtungWerbung

Herbstdekoration mit skandinavischem Touch und Düften von Brooke and Shoals

Posted

Ich genieße die Herbstzeit

Der Herbst naht mit sehr großen Schritten, was nicht nur an den Temperaturen zu bemerken ist, sondern auch am beginnenden Blätterfall. Kastanien, Eicheln und Bucheckern zieren die Waldwege und die letzten warmen Sonnenstrahlen drücken sich durch die Äste der Bäume.
In diesen Tagen genieße ich die Spaziergänge durch die Wälder besonders. Wenn sich Büsche und Bäume in allen Farben zeigen und man hier und da ein Stück Natur einsammeln kann um diese zu Hause zur Deko zu nutzen.

Lemon-Mandarin-Magnolia-brooke-and-shoals-kerze-raumdiffuser-laterne-broste-copgenhagen-hersbt-2 (2)

Deko aus der Natur – als Kind habe ich viel gebastelt

In Kindertagen sammelten wir Eicheln und Kastanien und bastelten aus diesen, mit Hilfe von Zahnstochern oder Streichhölzern, lustige Tiere. Blätter wurden gepresst und zu Girlanden verarbeitet.
Ich vermute unsere Eltern hatten damals das Haus voller dieser selbst hergestellten Kunstwerke und sobald die Kastanien an Form verloren oder die Blätter schrumpelten, wurde diese unbemerkt entsorgt. Trotzdem habe ich es als Kind geliebt alles mit nach Hause zu bringen, was der Herbst mit sich brachte.


Heute ist meine Herbstdekoration dezenter

Ohne Kinder im Haus und mit der Idee des Minimalismus dekoriere ich heute eher dezent.
Gekaufte skandinavische Dekorationsstücke kombiniere ich mit etwas Natur. Es sollte passen, nicht zu viel sein und farblich aufeinander abgestimmt werden. Darauf lege ich sehr viel Wert um meinen Einrichtungsstil beizubehalten.

Lemon-Mandarin-Magnolia-brooke-and-shoals-kerze-raumdiffuser-laterne-broste-copgenhagen-hersbt

Meine Herbstdeko

Natürlich darf ein wenig Natur nicht fehlen. Kastanien und diverse andere Stücke aus dem Wald habe ich in einer Holzschale zurechtgelegt und auf dem Esstisch platziert.
Ein Landhausstilschrank wurde gegen eine neue Dekoleiter ausgetauscht und daneben steht jetzt eine zeitlose Laterne von Broste Copenhagen mit der ich schon lange liebäugelte und sie mir dann schlussendlich gönnte.
Hier entschied ich mich für LED Kerzen- nach unserem Hausbrand ist mir diese Variante die Sicherste.

Gemütliches Licht für die dunkle Jahreszeit

Die Laterne wirft ein unheimlich schönes und warmes Licht in den Raum. Gerade in der dunklen Jahreszeit finde ich diesen Aspekt sehr wichtig. Ein warmes Getränk, eine Kuscheldecke, ein gutes Buch oder ein spannender Film machen diese Momente rund.
Auch durch Kerzen schenke ich mir in meinem Heim die gemütliche Herbst-Winter Atmosphäre. Hier darf es auch etwas Duft sein.

Lemon-Mandarin-Magnolia-brooke-and-shoals-kerze-raumdiffuser-laterne-broste-copgenhagen-hersbt


Herbstliche Düfte- Raumdiffuser und Kerzen passend zur kalten Jahreszeit

Auch ein entspannender Duft, passend zur Jahreszeit, empfinde ich als einen sehr wichtigen hygge Faktor. Im Herbst darf der Duft noch etwas leichter sein, wohingegen ich zum Winter hin auch gerne Raumdüfte mit Zimt oder ähnlich süßem-schwerem Geruch nutze.

Da ich auf die Qualität des Kerzenwachses sowie der Raumdüfte sehr viel Wert lege, greife ich hier immer wieder zu Brooke and Shoals aus Ireland. Hier kann ich mir sicher sein, dass keine chemischen Inhaltsstoffe verwendet werden! Die Sticks für den Diffuser sind übrigens aus natürlichem Rattan. Das Liquid ist frei von Alkohol und Glycerin! Auch das Kerzenwachs und die Öle sind natürlicher Herkunft.

Lemon-Mandarin-Magnolia-brooke-and-shoals-kerze-raumdiffuser-laterne-broste-copgenhagen-hersbt

Für den Herbst 2018 brennt die Kerze- Lemon, Mandarin & Magnolia und der passende Raumdiffuser hat seinen Platz auf meiner neuen Dekoleiter gefunden.
Optisch sind Beide natürlich ein absoluter Hingucker und passen perfekt zu meinem Einrichtungsstil.
Der leicht florale, milde und entspannende Duft füllt dezent das Wohnzimmer und bringt das I-Tüpfelchen in meiner herbstliche Deko.
Das Besondere am Diffuser ist die unglaublich lange Haltbarkeit von bis zu einem Jahr in der der Geruch nicht an Intensität verliert!
Ich kann Brooke and Shoals immer und immer wieder empfehlen!

Lemon-Mandarin-Magnolia-brooke-and-shoals-kerze-raumdiffuser-laterne-broste-copgenhagen-hersbt

Der Winter kommt

Im Winter werde ich dann natürlich meine Dekoration etwas ändern- auch die Raumdüfte werden ausgetauscht und ich bin gespannt welche neuen Duftkreationen uns von Brooke and Shoals erwarten.

Habt ihr auch schon herbstliche dekoriert?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

61 Kommentare zu “Herbstdekoration mit skandinavischem Touch und Düften von Brooke and Shoals

  1. Echt klasse =) Danke werde sicher viel Freude damit haben.

    Ein toller Post =) Wieder mal sehr schöne skandinavische Deko, die Holzschale is so hübsch.
    Liebe Grüße zum Wochenende

      1. Gerne doch =)

        Die Waffel war auch echt mega =) Es gab so viel Auswahl was man drauf machen konnte, bin über meine Kombi auf jeden Fall sehr zufrieden gewesen 😀
        Danke dir auch einen guten Start in die Woche

  2. Ich bin ja immer noch total begeistert von deiner „Herbst-Schale“ 😀 Seit ich sie auf Instagram gesehen habe, steht für mich fest, dass ich dringend auch so eine brauche. Mir gefällt aber auch der Rest deiner Deko sehr – die Leiter ist toll, und die Laterne definitiv ein Lieblingsstück! Danke für die Inspiration!
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    1. Hey Nessa,
      die Schale habe ich mal von meiner Mutter geschenkt bekommen und sie lag lange im Schrank- warum auch immer, denn die ist echt schön :).
      Dekoleiter- war schon lange ein Traum von mir, genau wie die Laterne :).
      Liebe Sonntagsgrüße!

  3. Wunderschön deine Herbstdeko. Mit Kastanien basteln wir sehr gerne Zuhause. Ich mag sie so, wenn sie am Anfang noch schön glänzen. Und die Farben deiner Demo gefallen mir richtig gut.

    Sei lieb gegrüßt,
    Doreen

  4. Liebe Jenny,
    ich habe unser Duftkerzchen vom Jahrenanfang zum Schmuddelwetter-Anfang auch brennen lassen! Und schon war es viel behaglicher zu Hause! Brooke & Shoals sind einfach klasse!

    Liebe Grüße,
    Alexandra

  5. Hmmm, ich liebe Raumdüfte aller Art. Mir haben es ja vor allem Kerzen angetan. Da kommen deine Tips genau richtig. Die erste Herbstdeko steht hier auch schon. Mal sehen, was die Miezekatzen damit machen. Neues wird ja zu gerne bespielt und daher bin ich erst mal vorsichtig. Deine Holzschale ist auch toll. Genau so etwas liebe ich ja.
    Viele liebe Grüße aus dem schönen Bayern
    Sandra

    1. Hey Sandra,
      danke sehr. Ich selber nutze ja nur noch die Kerzen von Brooke and Shoals, einfach der Qualität wegen und sie verursachen keine Kopfschmerzen und riechen einfach zauberhaft dezent.
      Schön, dass du auch schon etwas dekoriert hast, es gehört ja schon dazu :).
      Liebe Grüße!

  6. Unsere aktuelle Herbstdeko besteht aus lauter Fundstücken meiner Tochter: Blätter, Kastanien, Eicheln, Bucheckern… Ihr Elan ist unendlich, so dass es bei uns schon ein bisschen „waldig“ ausschaut, aber es ist auch schön und passend zur Jahreszeit 😉
    Liebe Grüße
    Maren

  7. Hi Jenny,

    ich muss leider gestehen, gar nicht herbstlich geschmückt zu haben. Meine Duftkerzen habe ich allerdings schon stehen. Die liebe ich.
    Du bist dir mit deinem skandinavischem Stil treu geblieben und ich finde alles auch sehr schön.

    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.