KosmetikPflegende KosmetikWerbung

Gesichtsmaske mit Hyaluron

Pflege der Gesichtshaut

Die richtige und vor allem konsequente Gesichtspflege ist ein ernst zunehmender Faktor um eine gesunde Haut des Gesichtes zu erzielen und zu fördern.

Wie pflege ich meine Gesichtshaut?

Grundsätzlich spielen hier mehrere Faktoren eine Rolle.
Die Pflegeprodukte sollten nach Hauttyp und Hautzustand gewählt werden. Dabei ist es empfehlenswert auf eventuelle Allergien und Unverträglichkeiten acht zu geben.

Die Hauttypen gliedern sich in
– normale Haut
– fettenden Haut
– Mischhaut
– trockene Haut
– reife Haut

Häufige Hautkrankheiten
– Couperose
– Teleangiektasien
– Neurodermitis
– entzündliche Akne
– Rosacea
– Herpes
– Allergien

Welche Produkte für die Gesichtshaut benötige ich zur täglichen Pflege?

Zum Reinigen der Gesichtshaut empfehlen sich eine Reinigungslotion, Reinigungsgel, Reinigungsschaum, Mizellar Reinigungswasser oder Reinigungstücher. Mit diesen Produkten entferne ich den groben Schmutz auf der Haut.

Anschließend werden die Poren mit einem Tonic- Gesichtswasser wieder zusammengezogen und der restliche Schmutz auf der Haut entfernt.

Anschließend folgt die Tages,- Nacht,- oder 24 Stunden Creme.

cleaning_mizellen_la_mer
Welche Produkte nutze ich wöchentlich?

Einmal in der Woche empfiehlt sich ein Gesichtspeeling. Auch hier sollte die Konsistenz des Peelings auf den Hauttyp abgestimmt werden (grob oder fein). Das Peeling bewirkt eine porentiefe Reinigung bei dem abgestorbene Hautschüppchen von der Haut entfernt werden.

enzym-peeling-la-mer

Zudem kann als Zusatzpflege eine geeignete Maske angewandt werden. Je nachdem was die Haut am Meisten benötigt empfiehlt sich die Wahl nach Feuchtigkeitsmasken, Reinigungsmasken, beruhigende Masken, straffende Masken oder Aktivierungsmasken zu unterteilen.

Zusatzpflegeprodukte

Da unsere Haut mit dem zunehmenden Alter mehr Wirkstoffe benötigt werden auch die Produkte zum Pflegen der Haut umfangreicher.
Hierzu zählen
Seren
Augencremes/ Lotionen, Gel
– Ampullen
– Hautöle

Ultra-Hydro-Booster-la-mer-cuxhaven-augenserum
Meine Pflegeprodukte

Ich zähle zum Hauttyp trocken und nutze in meinem Alter alle vorher beschriebenen Produkte.
Reinigung, Tages- und Nachtpflege, Peeling, Maske, Seren, Augencreme, Ampullen und Öle.
Durch die regelmäßige Anwendung ist meine Haut in einem sehr guten Zustand.
Schon seit Längerem nutze ich für meine Gesichtshaut die Produkte von La mer Cuxhaven und habe damit mein Hautbild wesentlich verbessern können. Trockene Stellen und stark ausgeprägte Mimikfalten um die Augen herum gehören der Vergangenheit an.

Ultra-Hydro-Booster-la-mer-cuxhaven


Multi Effect Maske Ultra Hydro Booster

Natürlich erweitert oder ändert sich auch mein Sortiment der La mer Produkte. Die mittlerweile aufgebrauchte Feuchtigkeitsmaske von La mer war eines meiner Lieblinge. Neu für die Feuchtigkeitsmaske eingezogen ist jedoch die Multi Effect Maske.
In einem, für La mer typisch edlem Design, präsentiert sich die Maske in einer kleinen Dose.

la-mer-cuxhaven-hydro-booster-maske
Durch die enthaltenen Wirkstoffe Osmofill und Hyaluronsäure werden mittels der Einwirkzeit von 15 Minuten die kleinen Fältchen minimiert und regelrecht aufgeboostert.

Eine kleine Menge der Maske reicht aus um damit das Gesicht (mit Aussparung der Augenpartie) zu bedecken. Die Maske hat einen sehr frischen und angenehmen Geruch.

la-mer-cuxhaven-hydro-booster-maske

AQUA (WATER), CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PERSEA GRATISSIMA (AVOCADO) OIL, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA BUTTER), GLYCERIN, SORBITAN STEARATE, HYDROGENATED VEGETABLE GLYCERIDES, BUTYLENE GLYCOL, MALTODEXTRIN, PROPANEDIOL, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), PANTHENOL, GLYCINE SOJA (SOYBEAN) SEED EXTRACT, SODIUM CARBOMER, SUCROSE COCOATE, XANTHAN GUM, CAPRYLYL GLYCOL, SODIUM ANISATE, PENTYLENE GLYCOL, CODIUM TOMENTOSUM EXTRACT, SODIUM HYALURONATE, SODIUM CHLORIDE, PHYTIC ACID, SODIUM BENZOTRIAZOLYL BUTYLPHENOL SULFONATE, HYDROLYZED ALGAE EXTRACT, HYDROLYZED RHODOPHYCEA EXTRACT, CERAMIDE NS, COENOCHLORIS SIGNIENSIS EXTRACT, LECITHIN, CI 15510 (ORANGE 4), HEXYL CINNAMAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LINALOOL, BENZYL SALICYLATE, HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE, HYDROXYCITRONELLAL, LIMONENE, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, CITRONELLOL, EUGENOL, PARFUM (FRAGRANCE).

Die Haut fühlt sich nach dem Abnehmen der Maske sofort durchfeuchtet und glatt an. Sie ist durchbluteter und hat eine angenehme Hautfarbe erhalten.

la-mer-cuxhaven-hydro-booster-maske

Auf Grund der guten Wirksamkeit und Ergiebigkeit empfinde ich den Preis von 69,00 € angemessen.

Wie sieht eure tägliche Routine aus? Nutzt ihr Masken?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditEmail this to someone

51 Kommentare zu “Gesichtsmaske mit Hyaluron

  1. Huhu 🙂
    Ja, richtige Gesichtpflege ist schon ne wichtige Sache. Leider bin ich da meist ein wenig faul. Ausser Reinigungsgel und Creme mach ich da nicht viel. Ab und an auch mal ein Enzympeeling. Aber Gesichtswasser benutze ich beispielsweise garnicht.
    Vielleicht sollte ich meine Pflegeroutine mal überdenken 😉
    Liebste Grüße
    Sanne K.

  2. Liebe Jenny,
    ja, auch ich nutze Masken und liebe sie 🙂 Etwa 1-2 mal pro Woche kommt sie bei mir zum Einsatz. Ich habe schon viele viele verschiedene Produkte durch, im Moment gibt es Natur pur in Form von Totem Meer Schlamm.
    Zu meiner täglichen Gesichtspflege gehört eine Lotion und anschließend Rosenwasser, um mein Hautbild zu verfeinern.
    Alle paar Tage kommt noch ein Peeeling dazu.
    Schöne Grüße,
    Maria

  3. ich muss zugeben, dass ich auf meiner Haut kaum Pflegeprodukte anwende, da ich vor Jahren schon mit atopischer Diastase zu tun hatte und meine Haut sich deswegen besser selber pflegt.
    die Produkte mit Hyaloron klingen aber gut – kann dem Alter ja nicht schaden 😉

    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

  4. Dankeschön finde ich auch =)

    Die Gesichtshaut braucht schon echt einiges an Pflege, morgens, am Besten auch mal mittags, abends und zwischendrin Extra-Boost 😀
    Habe auch schon Gesichtsmasken mit Hyaluron benutzt, fand ich super, man hat richtig gemerkt wie die Haut danach quasi geboostet wurde. Diese hier klingt daher auch super =)
    Liebe Sonntags-Grüße

  5. Ich finde, Gesichtspflege-Produkte sind sehr wichtig. Und in meinem Bad wird es immer voller, aber ich mag es auch, verschiedene und spezielle Produkte zu verwenden.
    Viele Grüße

    1. Hey, in Karstadt? Dann ist es wohl das andere La mer? oder?
      Denn La mer Cuxhaven gibt es tatsächlich nur bei Kosmetikerinnen oder ausgesuchten Apotheken, da die Beratung in solchen Institutionen noch gegeben ist.
      Liebe Grüße!

  6. Das hört sich sehr gut an. Ich muss die Pflegeprodukte von La Mer unbedingt auch mal ausprobieren. Leider bin ich im Moment sehr “maskenfaul” und finde irgendwie nie die Zeit, die man sich eigentlich für eine gute Maske nehmen sollte.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend
    Anja

    1. Hey Anja,
      für Maskenfaule hat La mer zum Beispiel auch eine Feuchtigkeitsmaske, die man gut und gerne auch über Nacht einwirken lassen kann.
      Liebe Grüße!

  7. Die Maske spricht mich ja schon sehr an. Vielleicht leiste ich sie mir über den Sommer, da kann extra Pflege nicht schaden. 🙂

    Liebe Grüße <3

  8. Liebe Jenny,
    ich finde, dass man mit einer guten Feuchtigkeitspflege nie etwas falsch machen kann und auch für mich ist eine Feuchtigkeitspflege sehr wichtig.
    Ich benutze einmal in der Woche eine Maske und zwar immer nach dem Baden 🙂
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    1. Liebe Martina,
      also ich kann dir La mer von Herzen empfehlen. Seitdem ich die Produkte nutze, ist meine Haut wirklich entspannter geworden :).
      Liebe Grüße!

  9. Ich finde es total schwer mit meiner öligen Haut die passende Gesichtspflege zu finden. Am Anfang verbessert sich oftmals das Hautbild, aber nach kurzer zeit geht das Desaster von vorne los. Mit Foundations ist es oft das selbe 🙁 vielleicht wäre ja La Mer mit der richtigen Gesichtsreihe was für mich. Die Bodylotion konnte mich auf jeden Fall schon mal überzeugen.
    Liebe Grüße,
    Yasmin

    1. Liebe Yasmin,
      ich hatte auch Probleme mit der Haut, was sich durch La mer endlich geändert hat. Es gibt zum Beispiel die MED Linie, die ist ganz sanft und mit dieser habe ich begonnen und nach und nach wurde meine Haut besser. Das schreibe ich aus voller Überzeugung.
      Liebe Grüße!

  10. Auch wenn ich den Winter ja mag, bin ich jetzt fast schon froh, dass die wirklich kalten Tage vorbei sind. Im Januar wusste ich schon zum Teil gar nicht mehr, was ich mir noch ins Gesicht schmieren soll, weil meine Haut einfach mega-trocken war. Da half nichts mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.