KosmetikWerbung

Mascara im Vergleich – Qualität – Preise – Inhaltsstoffe

Über die Jahre habe ich einige Mascara ausprobiert und habe meine Favoriten gefunden. Einige davon nutze ich im Alltag, andere wiederum wenn ich ausgehe. Jedoch zeigt sich bei meinen Favoriten ganz klar die Wertigkeit der Produkte, die ich euch gerne im Vergleich vorstellen möchte.


Günstig und gut? Mascara im Vergleich

Auch wenn die folgenden drei Mascara einen annehmbar gewünschten Effekt zeigen, muss ich jedoch im Vergleich feststellen, dass diese

  1. Auf Grund des Einsatzes von Paraffin
  2. Auf Grund der Haltbarkeit
  3. Auf Grund des Effektes

auf die Dauer nicht optimal für meine Wimpern und meinen Geldbeutel sind.


Lash Sensational Mascara Maybelline

Vorteile:
Die Mascara von Maybelline hat eine gebogene Bürste. Durch die zwei Bürstenseiten werden lange, sowie kurze Wimpern zum Tuschen erreicht. Die Länge der Wimpern wird sehr gut definiert wird. Die Mascara bildet keine Klümpchen oder Pandauagen, was definitiv ein Vorteil ist.

Nachteile
Um einen gewissen Grad an Volumen zu erreichen muss jedoch mehrmals getuscht werden.
Mit der Mascara komme ich, beim täglichen Gebrauch, nur ca. 2 Monate über die Runden.
Sehr negativ beurteile ich den Inhaltsstoff Paraffin.
Preis ca 10 Euro

G683939 16 – Ingredients: Aqua / Water • Propylene Glycol • Styrene/Acrylates/Ammonium Methacrylate Copolymer • Polyurethane-35 • Cera Alba / Beeswax • Synthetic Fluorphlogopite • Glyceryl Stearate • Cetyl Alcohol • Peg-200 Glyceryl Stearate • Ethylenediamine/Stearyl Dimer Dilinoleate Copolymer • Copernicia Cerifera Cera / Carnauba Wax • Stearic Acid • Palmitic Acid • Ethylene/Va Copolymer • Alcohol Denat. • Paraffin • Aminomethyl Propanediol • Glycerin • Hydroxyethylcellulose • Phenoxyethanol • Caprylyl Glycol • Butylene Glycol • Xanthan Gum • Sodium Laureth Sulfate • Disodium Edta • Tetrasodium Edta • Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate • Silica ● [+/- May Contain: Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499 / Iron Oxides • Ci 77007 / Ultramarines • Ci 77891 / Titanium Dioxide • Mica • Ci 75470 / Carmine • Ci 77288 / Chromium Oxide Greens • Ci 77742 / Manganese Violet • Ci 77510 / Ferric Ferrocyanide]. (F.I.L. D164266/3)


Volume Million Lashes Mascara Loreal

Vorteile:
Die Gummibürste ermöglicht ein einfaches Auftragen. Definiert wird vor allem die Länge der Wimpern. Der Effekt ist ein natürliches Ergebnis. Die Mascara verursacht keine Fliegenbeine. Für den alltäglichen Gebrauch reicht jedoch das minimale Betonen der Wimpern. Ein Verkleben der Wimpern zeigt sich nicht.


Nachteile:
Der versprochene intensiv verführerische Augenaufschlag zeigt sich bei mir nicht. Die Mascara muss für etwas Volumen mehrmals aufgetragen werden, hierbei zwickt die Gummibürste am Wimpernrand.
Die Mascara reicht für knappe 1 1/2 Monate.
Leider ist auch hier Paraffin enthalten.
Preis ca 10 Euro

Aqua/Water, Paraffin, Potassium Cetyl Phosphate, Cera Alba/Beeswax, Cera Carnauba/Carnauba Wax, Acacia Senegal/Acacia Senegal Gum, Glycerin, Cetyl Alcohol, Hydroxyethylcellulose, Phenoxyethanol, PEG/PPG-17/18 Dimethicone, Steareth-20, Phenethyl Alcohol, Sodium Polymethacrylate, Propylene Glycol, Hydrogenated Jojoba Oil, Hydrogenated Palm Oil, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Disodium EDTA, Polyquaternium-10, Soluble Collagen, Silica, Panthenol, Silica Dimethyl Silylate, Sodium Chondroitin Sulfate, Atelocollagen. May Contain: CI 77491, CI 77492, CI 77499/Iron Oxides, Mica, CI 75470/Carmine, CI 77288/Chromium Oxide Greens, CI 77289/Chromium Hydroxide Green, CI 77007/Ultramarines, CI 77891/Titanium Dioxide, CI 77510/Ferric Ferrocyanide.


Manhattan Supreme Lash Volume Colourist Mascara

Vorteile:
Wenn die Mascara noch relativ neu ist, erzeugt sie eine gute Länge und ein annehmbares Volumen. Die Bürste ist für meine Wimpern optimal dicht gehalten und lässt den gewünschten Effekt für den Alltag, mit zwei Mal auftragen, hervorrufen.

Nachteile:
Versprochen wird, dass die Mascara einen färbenden Effekt aufweist, den ich jedoch, auch nach längerem Nutzen, nicht feststellen konnte.
Das Entfernen gestaltet sich etwas hartnäckig und ich verbrauche doppelt so viel Make up Entferner als bei anderen Mascara.
Zudem neigt sie dazu Pandaaugen entstehen zu lassen und hält sage und schreibe keine 2 Monate. Schon nach 1 ½ Monaten fängt sie an leicht zu klumpen und das Abstreichen der Farbe, vor dem Auftragen, gestaltet sich als lästig.
Auch hier ist Paraffin enthalten.
Preis ca 10 Euro

AQUA/WATER/EAU, PARAFFIN, CERA ALBA/BEESWAX/CIRE D’ABEILLE, STEARIC ACID, PVP, CETYL ALCOHOL, ARGININE, POLYSORBATE 20, PROPYLENE GLYCOL, COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERFIFERA (CARNAUBA) WAX/CIRE DE CARNAUBA, SYNTHETIC WAX, PANTHENOL, GLYCERYL STEARATE, CANDELILLA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX/CIRE DE CANDELILLA, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, TALC, XANTHAN GUM, SIMETHICONE, MICROCRISTALLINA CERA/MICROCRYSTALLINE WAX/CIRE MICROCRYSTALLINE, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, TOCOPHERYL ACETATE, SODIUM HYDROXIDE, ACRYLATES/CARBAMATE COPOLYMER, DISODIUM EDTA, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, COLLAGEN, POLYETHYLENE, HYDROLYZED KERATIN, SODIUM SULFATE, POTASSIUM SORBATE, SILICA, SODIUM BENZOATE, FD&C RED NO. 40 (CI 16035), CARAMEL, FD&C BLUE NO.1 (CI 42090), FD&C YELLOW NO. 5 (CI 19140), [May Contain/Peut Contenir/+/-: MICA, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), FERRIC FERROCYANIDE (CI 77510), CARMINE (CI 75470), CHROMIUM HYDROXIDE GREEN (CI 77289), CHROMIUM OXIDE GREENS (CI 77288), ULTRAMARINES (CI77007)


Teuer, gut, qualitativ hochwertig?


Professional Volume Mascara Volcanic Minerals – Korres

Vorteile:
Die Mascara hat eine sehr dichte Bürste, mit der lange sowie kurze Härchen sofort erreicht werden. Sie sorgt schon beim ersten Tuschen für ein zufriedenstellendes Ergebnis, welche Länge und Volumen anspricht.
Beim zweiten Auftragen sind die Wimpern so gut definiert, dass der Augenaufschlag perfekt gelingt! Pandaaugen, verkleben oder verwischen habe ich bei diesem Produkt noch nicht erlebt.
Für knappe 21 Euro hält die Mascara beim täglichen Gebrauch fast 3 Monate. Hierbei ist zu beachten, in wie viel Schichten ich täglich auftrage. Zudem enthält sie pflegende Inhaltsstoffe. Auf Silikone, Parabene, Mineralöle, Propylenglykol, Ethanolamine wird verzichtet.

„Aqua/Water, Synthetic Beeswax, Acrylates/Ethylhexyl Acrylate Copolymer, Glyceryl Stearate, Stearic Acid, Synthetic Candelilla Wax, Butylene Glycol, C18-36 Acid Triglyceride, Cera Carnauba, PVP, Aminomethyl Propanediol, Cetyl Alcohol, Phenoxyethanol, Nylon-12, Glycerin, Potassium Sorbate, Sodium Dehydroacetate, Caprylyl Glycol, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Hydroxyethylcellulose, Laminaria Digitata Extract, Pelvetia Canaliculata Extract, Propylene Glycol, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerides, Alcohol, Hexylene Glycol, Parfum/Fragrance, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Laureth-21, Gossypium Herbaceum Extract, Saccharomyces/Magnesium Ferment, Helianthus Annuus Seed Oil, Bambusa Arundinacea Stem Powder, Saccharomyces/Zinc Ferment, Saccharomyces/Potassium Ferment, Vitis Vinifera Extract, Thymus Vulgaris Extract, Diazolidinyl Urea, Agropyron Repens Extract, Saccharomyces/Sodium Ferment, Saccharomyces/Sulfur Ferment , [+/- (May Contain) CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77007, CI 77510, CI 77288, CI 77289].“


Volcanic Minerals Mascara Drama Volume Black – Korres

Vorteile:
Die Mascara von Korres ist für mich etwas ganz besonderes, denn hier erreiche ich maximales Volumen und maximale Länge meiner Wimpern!
Die Bürste ist so konzipiert, dass sie lange wie kurze Wimpern schon beim ersten Auftragen satt mit der Farbe umhüllt! Ein zweites Auftragen erzielt tatsächlich den perfekten Look um auszugehen! Ich selber benötige im Alltag nur eine Schicht um mich schon rundum wohl zu fühlen!
Auch hier entstehen weder Fliegenbeine, Pandaaugen oder sonstige Verwischungen am Oberlid.
Die Mascara reicht bis zu 3 Monate und beinhaltet zudem pflegende Komponenten.
Auf Silikone, Parabene, Mineralöle, Propylenglykol, Ethanolamine wird auch hier verzichtet.
Für knappe 19 Euro einfach super!

AQUA/WATER/EAU, MICA, COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX/CIRE DE CARNAUBA, GLYCERIN, ORYZA SATIVA CERA/ORYZA SATIVA (RICE) BRAN WAX, STEARIC ACID, BUTYLENE GLYCOL, PALMITIC ACID, HYDROGENATED OLIVE OIL STEARYL ESTERS, GLYCERYL STEARATE, POLYBUTENE, SYNTHETIC BEESWAX, ACACIA SENEGAL GUM, VP/EICOSENE COPOLYMER, AMINOMETHYL PROPANEDIOL, OZOKERITE, PHENOXYETHANOL, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, VP/VA COPOLYMER, POLYVINYL ALCOHOL, STEARYL STEARATE, MALTODEXTRIN, PANTHENOL, ZEOLITE, ACTINIDIA CHINENSIS FRUIT EXTRACT/ACTINIDIA CHINENSIS (KIWI) FRUIT EXTRACT, TROPOLONE, POTASSIUM SORBATE, BIOTINOYL TRIPEPTIDE-1, MAY CONTAIN/PEUT CONTENIR [+/-]: CI 77491/IRON OXIDES, CI 77499/IRON OXIDES, CI 77007/ULTRAMARINES, CI 75470/CARMINE.


Vor- und Nachteile preisgünstiger und qualitativ hochwertiger Mascara

Ganz klar komme ich mit den Mascara von Korres über einen längeren Zeitraum aus. Zudem erziele ich mit dem etwas teureren Produkten den gewünschten Effekt und kann mir sicher sein, dass hier auf Paraffine verzichtet wird.
Die Idee, die anderen Mascara zu nutzen, da sie zumindest einen Teil meiner Anforderungen: Definieren von Länge und Volumen der Wimpern, nachkommt ist für den Alltag okay. Jedoch schreckt mich hier der Einsatz des Paraffins ab.

Vergleichsweise darf ich behaupten, dass ich lieber 10 Euro mehr für eine gute Mascara zahle, hierbei jedoch länger mit dem Produkt auskomme und der Effekt auf Anhieb der gewünschte ist.

Teile diesen Beitrag

50 Kommentare zu “Mascara im Vergleich – Qualität – Preise – Inhaltsstoffe

  1. Ehrlich gesagt habe ich mir noch nie Gedanken über Parafin in meiner Mascara gemacht. Geh gleich mal gucken, ob welches drin ist. Vermutlich, da es sich dabei um konventionelle Kosmetikmarke handelt.

    Ich bekomme von Mascara ganz schnell trockene Augen und Pandaaugen kommen auch noch leicht dazu. Deshalb tusche ich nur noch selten und dann meist nur oben. Das aber auch zweimal. Am liebsten mit Gummibürstchen.

    1. Hey,
      trockene Augen, oder auch Jucken, kenne ich zu gut- bei den von mir vorgestellten, habe ich die Symptome bisher nicht bekommen. Trotzdem ganz klar, sind meine Favoriten die ohne Paraffin.
      Liebe Grüße!

  2. Danke für den Vergleich. Mascara ist mein absolutes Must-Have und ich verwende am allerliebsten für den Alltag den von medipharma, habe aber auch noch 2-3 etwas teurere Produkte für den Abendauftritt.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  3. Gerade bei Mascara achte ich verstärkt auf die Inhaltsstoffe. Ein bisschen gelangt ja immer in die Augen. Das ich sehr empfindlich reagiere, benutze ich schon seit Monaten gar keine mehr.

    Liebe Grüße Sabine

  4. Liebe Jenny, was für ein interessanter und vor allem auch informativer Beitrag. Ich habe mir bisher eigentlich noch nie wirklich Gedanken über meine Mascara und ihre Inhaltsstoffe gemacht, wahrscheinlich auch hauptsächlich darin begründet, dass ich auch noch nie irgendwelche Probleme damit gehabt habe. Daher war es mich mal toll, hier die Unterschiede zwischen den Mascaras sowohl in der Anwendung als auch bezogen auf die Inhaltsstoffe aufgelistet zu sehen.
    Hab ein ganz wunderbares Wochenende und alles Liebe

  5. Huhu Jenny,

    ohne Mascara gehe ich auch nicht raus. Ich finde, mit Mascara wirken die Augen direkt ganz anders. Ein interessanter Vergleich! 🙂

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Tati

  6. Die Mascara von Maybelline kaufe ich auch. Ich tusche meine Wimpern sowieso mehrmals unabhängig von der Marke. Mein Favorit war L’oreal mit der Skelett Bürste, leider kriege ich sie nicht mehr. Finde Schade. Liebe Grüße!

    1. Hey, ja es ist schade, wenn Artikel vom Markt genommen werden, mit denen man gut klar kam. Hatte auch mal eine Mascara die es dann nicht mehr zu kaufen gab. Aber mit Korres bin ich jetzt gut beraten :).
      Liebe Grüße!

  7. Liebe Jenny,
    ohne Mascara geht bei mir gar nichts. Allerdings habe ich mir noch nie Gedanken über die Inhaltsstoffe gemacht. Da muss ich gleich mal nachsehen…
    LG Natascha

  8. Ich gebe auch gerne etwas mehr für gute Qualität aus. Derzeit nutze ich den Sensai 38 von Kanebo. Ich finde ich ganz ok, allerdings kenne ich nicht alle Inhaltsstoffe. Liebe Grüsse

  9. Ich habe zum Glück eine mittelpreisige Macara, die für mich sehr gut funktioniert! Lustigerweise, habe ich mir von Visagisten bei der Arbeit sagen lassen, ist das tatsächlich ein recht individuelles Thema. Die Mascara muss eben genau zu dir passen, der Preis ist dann aber anscheinend nebensächlich und auch sehr günstige können bei manchen gut funktionieren…

  10. Ich stimme dir in allen Punkten zu! Es ist wirklich viel vernünftiger, ein bisschen mehr für Qualität auszugeben. Denn gerade bei Produkten, die nahe der Augen aufgetragen werden, muss man auch auf die Inhaltsstoffe achten.
    LG
    Sabienes

  11. Ich mag Dresdner Essenz auch sehr gerne =)

    Ein sehr interessanter Post =) Es gibt echt so viele Mascaras mittlerweile, für alle möglichen Ergebnisse, da muss man sich echt durchprobieren. Ich mag vor allem Essence Mascaras sehr und die sind ja echt günstig. Ansonsten habe ich aber auch eine von Benefit oder Helena Rubinstein, die ich mega finde, aber eben nicht auf Dauer nutzen würde xD
    Liebe Grüße

    1. Hey, ja probieren ist ganz wichtig und ich bin froh, dass ich mittlerweile meine Lieblinge gefunden habe- welche für den Alltag aber andere wiederum, bei denen ich ganz klar weiss, hier stimmt das Rundumpaket!
      Liebe Grüße!

  12. Danke für die ausführliche Aufklärung. Ich muss sagen, ich habe die perfekte Mascara noch nicht für mich gefunden. Vielleicht klappt es ja dank dir jetzt.
    LG Chris

  13. Liebe Jenny,

    vielen Dank für den tollen Vergleich.
    Den Mascara von Korres werde ich auch mal testen 😉

    Liebste Grüße,
    Elisa vom ElisaZunder Blogazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.