EinrichtungWerbung

Trend Filzkugelteppich

Handgemachte Teppiche

… sind wieder im Trend, vor allem in kleineren Ausführungen zieren diese wieder die Wohnräume.
Hierbei legt man Wert auf Design und Qualität. Doch nicht immer findet man genau den Teppich, den man sich vorstellt, vor allem nicht bei Ikea.
Auch ich habe lange gesucht, bis ich eine Möglichkeit fand, mir Diesen genau so herstellen zu lassen, wie es meine Vorstellung entspricht. Fündig wurde ich bei Sukhi.

Welche Arten Teppiche bietet Sukhi?

Der Shop bietet geflochtene Woll- und Filzteppiche, Beni Qurain Teppiche, Schnittmuster Filzteppiche, Filzkugelteppiche, Filz- Wollgarnteppiche, flache Webteppiche, Patchwork-, Stein-, und Wollschlingteppiche in verschiedensten Farben und Größen.

Filzkugelteppich-Sukhi
Woher stammen die Teppiche von Sukhi?

Sie werden in den Ländern Indien, Marokko, Nepal und der Türkei von Hand gefertigt. Garantiert werden hier hervorragende Gehälter und Arbeitsbedingungen. Somit werden die meist weiblichen Kunsthandwerker fair behandelt und ihre Arbeit wert geschätzt. Durch die direkte Zusammenarbeit mit den Künstlern wird auf Zwischenhändler verzichtet, somit ist das Preis- Leistungsverhältnis zum Vorteil der Käufer begründet.

Authentizität wird groß geschrieben!

Bei der Herstellung der Teppiche wird auf die Tradition des Handwerkes Wert gelegt. So werden zum Beispiel die Filzkugelteppiche nach altbewährtem Handwerk gefertigt und kommen direkt aus den Hersteller Ländern.

Filzkugelteppich-Sukhi

Sukhi Qualität

Verwendet werden nur hochwerte, ungiftige und allergiefreie Materialien. So zum Beispiel bestehen die Filzkugelteppiche aus 100% reiner Neuseeland Wolle. Die Kunsthandwerker werden natürlich umfassend geschult. Bevor ein Teppich ausgeliefert wird, erfolgt eine Qualitätskontrolle.

Filzkugelteppiche aus Nepal

Diese liegen momentan sehr im Trend. Sie sind weich und ein Wohlfühlen ist garantiert.
Sie werden aus vielen kleinen von Hand gerollten Filzkügelchen in Nepal zusammengenähnt. Das erfordert eine sehr gute Feinmotorik und vor allem Geduld! Die Fertigung übernehmen zumeist Frauen, die von zu Hause aus arbeiten können und sich somit zeitgleich um ihre Familien kümmern können.

Filzkugelteppich-Sukhi

Filzkugelteppich – selbst kreiert

Da ich natürlich meine eigenen Vorstellungen eines Teppichs habe, kam mir der Teppichgenerator auf der Shopseite sehr gelegen. Hier konnte ich Größe, Muster und Farben selbst bestimmen. Die Herstellung bis hin zur Ankunft in meinem Heim dauerte vier Wochen.
Gespannt wartete ich auf den Teppich der sehr gut verpackt bei mir eintraf.
Passgenaues Design und sehr gute Verarbeitung haben mich sofort überzeugt. Unter den Füßen fühlt sich der Teppich traumhaft weich und komfortabel an.

Filzkugelteppich-Sukhi

Kann ich Filz reinigen?

Die Wolle ist sehr langlebig und leicht zu reinigen. Der Teppich sollte ausgeklopft oder auf niedriger Stufe gesaugt werden.
Flecken sollten mit etwas Seife und einem Tuch abgetupft werden.

Filzkugelteppich-Sukhi

Ich bin sehr zufrieden

Da ich mir den Teppich in schwarz – weiß und im skandinavischen Muster ausgesucht habe kann ich diesen im Wohn- oder Schlafzimmer wunderbar kombinieren.

Habt ihr kleine Teppiche zu Hause?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

70 Kommentare zu “Trend Filzkugelteppich

  1. Ohja finde ich auch, so viele tolle Produkte =)

    Ich mag Teppiche nicht, da sieht man die Krümel irgendwie immer ständig und alles 😀 Hab nur im Gang einen, weil dort der Boden noch von der alten Bewohnerin is und der total kaputt is *lach*.
    Danke den wünsche ich dir natürlich auch

      1. Ja bei anderen finde ich die auch schön, bei mir selber aber nicht 😀 Nur den Läufer im Gang mag ich bei mir *lach*.

        Smoothies sind einfach so lecker, die muss man gerne trinken.
        Liebe Grüße

  2. Ich habe heute schon so einen Teppich bewundert und gestehe dass sie mir sehr gut gefallen-wirklich außergewöhnlich! Wünsche dir auch eine schöne Woche!

  3. Schöner Teppich, gefällt mir! Cool auch, dass man sich den Teppich selbst gestalten kann. Muss ich mir gleich einmal genauer anschauen.
    Aktuell suchen wir nach einem Teppich für den Couch-Bereich.
    Ansonsten haben wir nur Läufer auf beiden Seiten unseres Bettes.
    LG Sonja

    1. Hey,
      ja schau dir das mal an, ich finde es super klasse. Ein kleiner Teppich im Wohnzimmer macht doch alles gleich viel gemütlicher :).
      Liebe Grüße!

    1. Hey,
      ja der ist wirklich sehr sehr hübsch und mal etwas anderes. Ich habe von Ikea gerade einen in genau diesem Muster auf einem Blog gesehen :).
      Liebe Grüße!

  4. Huhu Jenny,

    ich finde den Teppich „mega“. Habe ich noch nie gesehen. Eine alte Freundin von mir hat früher mal selbst gefilzt, ich weiß, was das für eine Arbeit ist. So einen Teppich würde ich mir sofort hinlegen, ist mal was ganz anderes. Unseren Wohnbereich zieren eher 08/15 Teppiche. 😉 🙂

    Herzliche Grüße – Tati

    1. Hey,
      ja das Filzen ist wirklich viel Arbeit. Ich habe mir dazu ein Video auf der Verkaufsseite angesehen, die Geduld hätte ich nicht annähernd!
      Liebe Grüße!

  5. Hallo Jenny
    Der sieht sehr stylisch aus. Ich habe bei mir schon fast alle entsorgt, sind mir zu große Bakterienschleudern. Zudem ist es mit meinen zwei Katzen immer eine Qual mit den Haaren
    Liebe Grüße

  6. Huhu 🙂
    Der absolute Knaller! Ich sah das Bild bei FB, noch bevor ich wusste, dass es in dem Post um Teppiche geht, dachte ich mir: geiler Teppich!
    Viel faszinierter bin ich von der Tatsache, dass es einen Teppichgenerator gibt. Endlich sieht ein Teppich so aus, wie man es gerne hätte….läuft.
    Und ganz nebenbei erfährt der (zumindest für mich) etwas eingestaube Antzlitz von Filz eine Re­nais­sance in seiner bester Art *daumenhoch*
    Liebste Grüße
    Sanne K.

    1. Hey,
      absolut. Filz war für mich auch eher immer etwas gruseliges- wie Hausschuhe auf Filz, phew.
      Aber das mich Filz mal so überzeugen kann, dachte ich auch nicht.
      Liebe Grüße!

  7. Oh cool. Deiner ist wirklich schön. Ich brauche im Wohnzimmer auch Teppich unter den Füßen. Ebenso in den Kinderzimmern. Macht es irgendwie wohnlicher. 🙂

    Liebe Grüße, Anjanka

  8. also dieser Teppich gefällt mir wirklich schon auf den ersten Blick meine Liebe!
    ich finde ihn wirklich super schön und auch von den Farben könnte ich ihn mir super zu meinem Interieur vorstellen. er innert mich auch ein wenig an meine Nepalreise – dort gab es auch ganz viel aus Filz zu kaufen 🙂

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  9. Wow, wow, wow! Den Shop kannte ich ja noch gar nicht – finde aber generell diese Filzkugelteppiche richtig elegant und wohnlich. Auch finde ich, dass er perfekt zum Einrichtungsstil passt – sehr hübsch! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  10. Der Teppich sieht so schön aus, genau mein Geschmack! 🙂
    Leider benutzt mein Kater sämtlich Teppiche immer als Kratzbaumersatz, sodass es bei mir jetzt meistens nur noch günstigere Teppiche gibt.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  11. Liebe Jenny,
    der Teppich gefällt mir total gut! Und ich finde die Idee dahinter und wie er hergestellt wird und vor allem von wem sehr toll!
    Du hast dir auch ein richtig schönes Exemplar zusammenstellen lassen 🙂
    Ich würde ihn auch genau so haben wollen. Die Kügelchen sind sehr cool.
    Ich habe inzwischen nur noch einen Teppich Zuhause und dort stehen meine Kommoden drauf.
    Finde kleine Teppiche aber allgemein toll, man kann sie super kombinieren und jederzeit in der Wohnung an einen anderen Platz legen.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag liebe Jenny :-*
    Jasmin

    1. Liebe Jasmin,
      genauso handhabe ich es auch. Ich wechsel die kleinen Teppiche ab und zu mal, so bringt es immer wieder Veränderungen in die Wohnung :).
      Liebe Grüße!

    1. Hallo,
      ich bin mir nicht sicher, was das mit dem Teppich zu tun hat, habe aber den Link zur Seife entfernt. Gerne darfst du mich persönlich bei solchen Fragen kontaktieren.
      Liebe Grüße!

  12. Der sieht wirklich toll aus :), wir haben auch Teppiche daheim, aber eher nicht so heikle, wegen der Kleinen, die schüttet gerne mal etwas aus usw. Das wird wohl dann wieder später kommen, wenn sie größer ist 🙂 da wollen wir dann auch wieder eine neue Couch usw.
    Liebe Grüße, Babsi

    1. Hey,
      das glaube ich gern. Mit Kindern ist das wirklich heikel, aber die werden ja größer und dann kannst du dich darauf freuen 🙂 auch etwas Veränderung in die Wohnung zu bringen.
      Liebe Grüße!

  13. Ich habe viele kleine Teppiche zu Hause, da wir ansonsten nur Holz und Fliesen als Bodenbelag haben. In der Heimat meiner Eltern ist das fast überall so und ich liebe gerade die handgeknüpften kleinen Teppiche 🙂

  14. Unsere Wohnung nenn ich gerne Villa Kunterbunt, weil alles einfach wild durcheinandergewürfelt ist 😉 Erbstücke und Erinnerungsstücke von Mama, Papa, meiner Tante und neues von uns 🙂 Dazu zählen auch diverse Brücken/kleinere Teppiche.

    Ich find die Filzkugel-Teppiche total schön, befürchte aber, mit unserem wilden Katertier wäre das eher kontraproduktiv 😉

    Liebst
    Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.