EinrichtungWerbung

Luxusbettwäsche die kein Vermögen kostet!

Ein gesunder Schlaf ist Gold wert!

Ich vermute, dass ich euch mit dieser Überschrift keine Neuigkeiten mitteile. Ein gesunder Schlaf beeinflusst unsere Lebensqualität enorm!
Schlafstörungen werden durch verschiedene Faktoren hervorgerufen, unter anderem:
Stress, Ernährung, zu viel Alkohol, falsche Belüftung des Schlafraumes, Schlafrhythmus, falsche Nachtwäsche, die Beschaffenheit des Bettes und der Matratze, Licht- und Geräuschquellen, aber auch das Material der Bettwäsche.


Mein gesunder Schlaf

Viele Faktoren, die meinen Schlaf negativ beeinflussten konnte ich nach und nach beheben. Vor einiger Zeit tauschte ich mein altes Bett und Matratze gegen ein Boxspringbett aus. Hierbei ließ ich mich beraten und kann nun berichten, dass ich endlich ohne Rückenschmerzen wach werde. Lichtquellen, Geräusche und auch die Belüftung meines Schlafzimmers habe ich optimiert. Gegen den alltäglichen Stress bzw. Sorgen muss ich noch ankämpfen, aber auch hier gibt es Methoden, den Schlaf bestens zu fördern- ich arbeite daran.


Die Auswahl der Bettwäsche

Sind wir ehrlich, wer gibt schon gerne viel Geld für hochwertige Bettwäsche aus? Hauptsache sie passt optisch zur Einrichtung und zumeist nehmen wir uns kaum Zeit um die Beschaffenheit des Stoffes zu studieren. Jedoch spielt dieser auch eine Rolle zur Förderung des gesunden Schlafes. Der Wohlfühlfaktor sollte gegeben sein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Atmungsaktivität des Stoffes um somit unsere Nachtruhe ungestört zu gestalten.


Gute Bettwäsche muss nicht teuer sein

Beleuchten wir die Preise und die Qualität der Wäschesets, dürfen wir feststellen, dass eine hochwertige Bettwäsche in Kaufhäusern bis zu 300 Euro kostet. Ein enormer Luxus, den ich mir selber nie gönnen würde! Aber muss der Luxus wirklich so teuer sein?
Tatsächlich nein!
Das kleine Geheimnis, erschwinglicher Bettgarnitur möchte ich gerne lüften:
Royfort!


Royfort – erschwinglicher Luxus

Das Unternehmen stellt, gemeinsam mit einem Familienbetrieb in Portugal, hochwertige Bettwäsche her. Hierbei wird die Produktion so nachhaltig wie möglich gehalten.
Doch warum ist diese verhältnismäßig günstig?
Royfort verkauft die Wäsche nur online um damit keine Zwischenhändler oder Marklizenzen zu zahlen sind. Die Transportwege werden so kurz wie möglich gehalten. Somit werden Kosten gespart und das Ersparnis dürfen wir als Kunden zu unserem Vorteil zählen.


Was macht Royfort Bettwäsche so besonders?

Sie besteht aus 100% langstapeliger Biobaumwolle, das Garn ist unverzwirnt und die Fadendichte beträgt 300. Deshalb wird die GOTS zertifizierte Bettwäsche nie fusseln.


Bezahlbare Luxusbettwäsche – ein Traum in meinem Schlafzimmer

Ich wollte mich natürlich selber von der angepriesenen Qualität überzeugen und ließ mit zwei Sets zusenden. Überrascht war ich zuerst von der Verpackung. Ein kleiner Karton mit einer handgeschriebenen Karte beinhaltete die von mir ausgewählte Wäsche.
Der Stoff lag mir sofort weich in den Händen und ich spürte auf Anhieb den extremen Unterschied zu einer günstigen Bettwäsche.
Nun gut, aber wird es meinen Schlaf positiv beeinflusse? Das satinartige Gewebe erschien mir vorerst etwas kühl und ich fragte mich, ob es genug wärmt.
Nach dem ersten Waschgang (60 Grad und Trockner geeignet) zog ich die Wäsche auf. Ein Reißverschluss mit einer Schutznaht erschien mir ebenfalls sofort positiv.
Das Erlebnis, als ich in der Bettwäsche kuschelte war einzigartig. Der doch kühl scheinende Stoff erwärmte sich sofort und hielt die Temperatur. Somit war der Kuschelfaktor garantiert.


Für langlebige Luxusbettwäsche zahle ich ab sofort gerne etwas mehr

Nein, die Bettwäsche kostet keine 300 Euro! Royfort bietet einen unschlagbaren Preis von ca. 120 Euro pro Set. Die Wäsche zeugt von einer enorm guten Qualität und ein gesunder und sehr angenehmer Schlaf sind garantiert!
Gerne greife ich den Aspekt der Ästhetik noch auf, denn Royfort bietet einen angenehm cleanen, ich nenne ihn skandinavischen, Stil, auf. Somit sind alle meine Wünsche in Erfüllung gegangen und ich gebe gerne meine Empfehlung an euch weiter.

Kennt ihr die enormen Unterschiede von Bettwäschen?

Teile diesen Beitrag

40 Kommentare zu “Luxusbettwäsche die kein Vermögen kostet!

  1. Oh ja, die Unterschiede in der Qualität von Bettwäsche kenne ich … ich wurde da von zu Hause aus früh „verdorben“. Wer einmal gute Bettwäsche hatte, will sie nur noch haben.

    Viel Freude daran und guten Schlaf wünscht Dir
    Ines

  2. Dankeschön =) Ich guck zwar etwas mit zugekniffenen Augen, aber egal 😀

    Sehr schöne Bettwäsche, mir wäre sie aber zu schlicht. Ich habe gerne Bettwäsche mit etwas Muster oder so =) Ich habe super viele Bettwäschen aus meiner Jugend mit Playboy 😀 Und so kaufe ich mir gerne welche bei Ikea, Aldi oder Lidl =)
    Danke dir auch einen schönen Start in die neue Woche

      1. So hat jeder seinen Geschmack =) Ganz früher konnte es bei mir nicht bunt genug sein, mittlerweile mag ich es nicht so wild, sondern einfach so ein bisschen Muster =)

        Mmh wieso zugeschlagen? Das sind meine Adventskalender-Inhalte 😀 Gut bei den Adventskalendern habe ich zugeschlagen *lach*.
        Liebe Grüße

          1. Na das sind halt jeweils 7 Türchen aus den 3 Kalendern =) Daher die Auflistung zu jedem Bild.
            Liebe Grüße und schönen Abend

          2. Ach das geht schon recht flott =)

            Ohja mir gefallen die Schmuckstücke auch sehr gut =) Auch so passend zur Weihnachtszeit.
            Liebe Grüße

  3. Liebe Jenny, du hast es wunderbar auf den Punkt gebracht – für einen guten Schlaf ist einfach ein Bett wichtig, in dem man sich wohlfühlt und in das man sich gerne kuschelt. Ich habe mir zwar noch nie wirklich Gedanken über die verschiedenen Qualitäten der Bettwäsche gemacht – es war mir einfach wichtig, dass sich die Bettwäsche angenehm und kuschelig anfühlt. Bei deiner Beschreibung kann ich so richtig das glatte und feine Material spüren – diese zeitlose Farbgebung ist außerdem total ansprechend.
    Hab einen ganz wunderbaren Abend und alles Liebe

    1. Liebe Gesa,
      ich muss gestehen, so viele Gedanken habe ich mir zuvor auch noch nicht gemacht, allerdings habe ich schon immer den Unterschied an Bettwäschen gespürt und diese hier ist wirklich absolut die Beste, die ich je hatte :).
      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Abend!

  4. Liebe Jenny,

    du hast absolut Recht, denn guter Schlaf ist Gold wert und die Umgebung wie das Schlafzimmer, Bett und Bettwäsche spielen hierbei eine große Rolle, was von vielen oftmals auch unterschätzt wird.
    Die Bettwäsche klingt übrigens super!

    Liebst, Elisa

  5. Das springt mich sofort an. Wie oft hat man sich schon günstige Bettwäsche besorgt, die nach einigen Jahren entsorgt werden muss. Insofern lieber einmal investieren. Werde ich mir auf jeden Fall merken.

    Liebe Grüße Sabine

  6. Die sieht schon toll aus und ist sicher toll von der Qualität aber den Preis würde ich trotzdem nicht bezahlen – aber derzeit in der Karenz sieht mein Budget anders aus. LG Babsi

  7. Hallo, ein interessanter Beitrag. Von Royfort habe ich noch gar nie was gehört oder gelesen. Irgendwie habe ich mir so über Bettwäsche noch gar nie Gedanken gemacht, bisher kaufte ich immer was mir vom Material her und von der Optik gefällt =) Liebe Grüsse, Janina

    1. Hey Janina,
      ja man fängt erst an sich Gedanken über solche Dinge zu machen, wenn man sich damit beschäftigen darf und ich finde das Thema sehr interessant, denn die Qualität des Schlafes hängt davon natürlich ab.
      Liebe Grüße!

  8. Liebe Jenny,
    danke für den Tipp, die Firma kenne ich noch nicht. Mir gefällt Deine Bettwäsche sehr, ich mag es ebenfalls schlicht.
    Falls mich beim Einschlafen mein wilder Gedankenaffe nervt, greife ich neuerdings zu einer Achtsamkeitsmeditation. Mal klappt es gut, mal weniger.
    Liebe Grüße
    Karen

  9. Hallo meine Liebe,

    was für eine wunderschöne Bettwäsche, ich brauche dringend neue ;). Danke für die ausführliche Vorstellung ;-*

    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa

  10. Hi Jenny,
    ich bin auch der Typ, der bei Bettwäsche nach dem Preis schaut. Klar muss sie immer in mein Schlafzimmer passen und sehr selten greife ich auch einmal nach einem guten Stück. Meist warte ich auf den Sommer- oder Winterschlussverkauf und schlage dann zu. Ich war aber eben auf der Website und bin erstaunt über die kleinen Preise. Sehr gute Idee.
    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.