BekleidungSchuheWerbung

Vegane Schuhe

Euch ist sicherlich bewusst, dass Menschen, die vegan Leben, nicht nur vegane  Nahrung, zu sich nehmen oder vegane Beautyprodukte nutzen, sondern auch andere vegane Alltagsprodukte nutzen. Unter anderem auch Schuhe. Hierbei wird darauf geachtet, dass zum Beispiel das Leder nicht von Tieren stammt.
Mittlerweile gibt es neben Bekleidungsstücken auch vegane Schuhe, unter anderem auch vom Label Noah.

Noah wurde 2009 gegründet. Die Schuhe, wie auch Accessoires, bestehen aus veganen Materialien.
Noahs Leitfaden bezieht sich auf den ökologischen Fußabdruck, Innovation, Nachhaltigkeit und sozial-ökologischem Denken.

noah-shop-vegane-schuhe Das Entwerfen der Modelle sowie deren Fertigung finden in Italien, natürlich unter fairen Arbeitsbedingungen, statt. Hierbei wird natürlich auf die Umwelt geachtet. Jeder Schuh und jedes Accessoire wird traditionell, mit Liebe und Fingerfertigkeit, von Hand gefertigt.
Der italienische Style der Produkte, eine hervorragende Qualität und Tragekomfort sind eines der Punkte, die die Schuhe zu etwas Besonderem machen.

Was ist an veganen Schuhe so besonders?

Definitiv spielt hier die Nachhaltigkeit eine große Rolle. Die Schuhe bestehen aus nachhaltigen, zum Teil recycelbaren und recycelten Materialien. Das Material ist zudem frei von Giftstoffen, Allergenen und ganz wichtig: Frei von tierischen Produkten.

noah-shop-vegane-schuhe

Aus welchen Materialien setzt sich ein veganer Schuh zusammen?

Zum Einsatz kommt hier eine Microfaser, die leicht, strapazierfähig, atmungsaktiv, wasserabweisend und sogar für Allergiker geeignet ist!
Der Kleber besteht aus Wasserstoffbasis. Somit wird garantiert, dass die Schuhe ganz ohne tierische Produkte hergestellt werden.

Nehmen wir einen Schuh einmal auseinander. Das Oberleder besteht aus Micronappa und aus Microsuede (High Tech Produkte). Beide Materialien sind Polyesterfasern.
Das Besondere an Microsuede ist die Fähigkeit Wasserränder zu vermeiden. Beide Materialien sind atmungsaktiv.
Die Innensohlen werden aus Microfasern oder Kork gefertigt, je nach Modell.
Die Schuhsohle ist ein Mix aus Naturgummi und recycelten Kunststoffen und oder Naturkautschuk.

noah-shop-vegane-schuhe

Tragekomfort veganer Schuhe

Um ehrlich zu sein, hatte ich vermutet, dass die Schuhe aus Kunststoff und Polyester auch extrem nach künstlich riechen und ein unangenehm hartes Tragegefühl aufweisen werden.
Mit meiner Vermutung jedoch gab ich mich nicht zufrieden.
Claudia & Claudio blu sind demzufolge meine ersten veganen Schuhe die in meinem Besitz sind. Nun möchte ich euch nicht vorenthalten, wie sich die Schuhe am Fuß anfühlen und ob sie tatsächlich so robust sind.

noah-shop-vegane-schuhe

Der Allwetterschuh eignet perfekt für die Übergangszeit Frühjahr oder Herbst. Durch den gepolsterten Rand und dem griffigen Profil trägt sich der Schuh sicher am Fuß.
Auch hier kommt das sehr hochwertige Microsuede zum Einsatz.
Dicke Schuhe sind unbequem? Ganz und gar nicht! Zumindest nicht dieser von mir vorgestellte. Der gepolsterte Rand schützt die Knöchel und hält den Fuß gerade. Die Innensohle ist bequem und weich und durch die griffige Schuhsohle kam ich nicht ins Rutschen! Bei meiner aktiven Körperbewegung verspürte ich auch kein Schwitzen am Fuß, was die Aussage der Atmungsaktivität bestärkt. Hier ist ein äußert angenehmer Tragekomfort gegeben!

 

Qualität und Reinigung der veganen Schuhe

Die neuen Schuhe wurden gleich extremeren Verhältnissen ausgesetzt, nämlich bei der Gartenarbeit im nassen, zum Teil schlammigen Boden. Die Schuhe wurden einer harten Probe unterzogen.

noah-shop-vegane-schuhe
Der Schlamm und Dreck setze sich unter der Sohle und auf dem Schuh ab.
Sehr bemerkenswert ist die einfache Reinigung des Materials. Es kann bequem mit einer Bürste oder einem leicht feuchten Tuch gereinigt werden. Ich nenne es absolut pflegeleicht! Nach dem Trocknen waren keine Wasserflecken erkennbar!

Durch das Tragen von Ästen, hatte ich Bedenken, dass der Schuh schneller Kratzstellen bekommt, aber auch hier stimme ich der Aussage von Noah zu: Die Schuhe sind kratzfest und sehr strapazierfähig!

noah-shop-vegane-schuhe
Vegane Schuhe haben ein Öko Design?!

Kommen wir zum Design. Wer das robuste Design mag, der liegt mit diesem Modell absolut richtig! Die Schuhe sehen keinesfalls langweilig aus. Es lohnt sich im Noah Shop zu stöbern! Natürlich hat Noah noch andere Modelle im Angebot, wie zum Beispiel Sandalen, Pumps, elegante Schuhe, Sneaker, Stiefel oder Slippers. Das Design ist auffällig schick und italienisch angehaucht.

Vegane Schuhe ja oder nein?

Natürlich ist der Preis von 179 Euro nicht gerade günstig, jedoch handelt es sich hier um ein Produkt, dass alle Kriterien eines guten Schuhs hergibt:
kratzfest, hoher Tragekomfort, leichtes Reinigen, atmungsaktiv, fester Halt für den Fuß, ein gutes Fußbett und frei von schädlichen Materialien.

Die Philosophie von Noah, sowie die Qualität der Produkte haben mich absolut überzeugt.
Wer also von euch vegan lebt und oder bei Schuhen auf extra gute Qualität achtet, der sollte definitiv einen Blick in Noah Shop werfen!

Habt ihr schon vegane Schuhe im Schrank?

PR Sample

Das könnte Dir auch gefallen . . .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditEmail this to someone

51 Kommentare zu “Vegane Schuhe

  1. Huhu Jenny,

    heute haben wir’s mit Schuhen was? 😉

    Ich überlege gerade, ob ich überhaupt noch Lederschuhe habe, wenn überhaupt nur ganz wenige. Der Trend geht ganz hiervon weg, finde ich auch gut, denn die neuartigen Materialien stehen echtem Leder in nichts nach.

    Die Schuhe gefallen mir und bei dem wechselhaften Wetter kann man sie getrost im Sommer tragen. 🙂

    Herzliche Grüße – Tati

  2. Ich kannte es vorher gar nicht, habs nie irgendwie gesehen 😀 Aber seit ich es habe, is es mir auch mal im Laden aufgefallen *lach*. Is wirklich super =)

    Das is genau der Punkt den ich manchmal so lächerlich an Vegetariern oder Veganern finde, zumindest bei den Möchtegernen xD Sie esse kein Fleisch und so, tragen aber Lederschuhe oder Ledertaschen. Ähm ja muss ich wohl nichts dazu sagen xD
    Wenn man schon vegan lebt, dann bitte durchweg und dann sind die Schuhe wirklich klasse =)
    Liebe Grüße

    1. hey, da gebe ich dir recht, entweder ganz oder gar nicht. ich habe eine gute freundin, die ist mit leib und seele veganerin und das finde ich konsequent! sie hat jedoch auch etwas zeit gebraucht um sich mit allen dingen zu beschäftigen, denn man glaubt gar nicht, wo alles tierische produkte verarbeitet werden. es fängt schon bei kleber an und hört in jeglichen kosmetika auf. ich höre der freundin immer gerne zu, wenn sie mir ihre neueste erkenntnis berichtet und bin immer sehr erstaunt, in welchen bereichen man überall auf die inhaltsstoffe oder materialien achten muss.

      zu korres: ich freue mich sehr, dass du meine leidenschaft teilst 🙂
      liebe grüße!

  3. Liebe Jenny,
    ich kenne Leute, die sich zwar vegan ernähren, aber sonst nichts Veganes konsumieren und das finde ich total bescheuert! Entweder ganz oder gar nicht, oder man macht es aus gesundheitlichen Gründen, dann verstehe ich das natürlich auch. Also ich finde vegane Klamotten und Accessoires super und für ein normales Paar Schuhe von sehr guter Qualität bezahlt man den gleichen Preis.
    Diese Schnürschuhe sehen außerdem top aus!
    Liebe Grüße
    Jasmin

    1. liebe jasmin, ich gebe dir absolut recht. wenn man hinter einem lebensstil steht, dann wäre es passend, diesen in allen punkten zu verfolgen um sich nicht zu widersprechen.
      herzliche grüße!

    2. Da möchte ich Dir Widersprechen. Jeder Schritt in Richtung Verzicht ist wichtig, hilft. Die Welt ist nicht nur schwarz und weiß, gut und böse – das Denken ist etwas zu einfach.

  4. Hallo Jenny,

    auch wenn ich mich wiederhole, du bist eine so hübsche Frau – bei all deinen Postings bin ich begeistert wie stillvoll und fotogen du bist!

    Die Schuhe stehen dir wunderbar!

    Lieben Gruß
    Chiara

    1. liebe chiara, ich werde gerade richtig rot :P. vielen lieben dank für das kompliment! ich gebe das auch gerne mal an den fotografen weiter 🙂 der immer schwerstarbeit mit mir leistet :P.
      liebe grüße!

  5. Der Preis ist natürlich happig. Ich glaube, so viel Geld würde ich wohl nicht für diese Schuhe ausgeben.
    Ich achte eher darauf, dass meine Schuhe aus Leder sind. Leder dehnt sich, atmet. Vorsätze sind da, Umsetzen noch nicht.

    1. hey, also diese schuhe dehnen sich auch super und sind atmungsaktiv.
      ich muss gestehen, dass ich nur ein paar echte lederschuhe besitze 🙂 und die sind mittlerweile 10 jahre alt.
      liebe grüße an dich!

  6. Hallo Jenny,
    die Schuhe sehen echt schick aus. Würden mir auch sofort gefallen. Besonders das die Schuhe frei von tierischen Produkten sind, finde ich lobenswert.

    Liebe Grüße
    Sandra

  7. Die Schuhe sehen schick aus! Aber der Preis würde mich abschrecken. Veganer zu sein, ist bestimmt nicht gerade eine günstige Lebensweise. LG und schönes Wochenende 😉

    1. hey, ja ich denke allgemein zahlen veganer in vielen dingen mehr, was wohl daran liegt, dass die produktion nicht so vielfältig ist, wie die produkte mit tierischen inhalten. aber ich hoffe, dass sich das bald ändern wird.
      liebe grüße!

    1. liebe tina, ich habe mittlerweile gar keine lieblingsmarke an schuhe mehr. früher waren es mal adidias, aber der schuhmarkt gibt ja mittlerweile einiges her und wenn ich mit dem kauf veganer schuhe auch etwas gut tun kann und diese noch gut aussehen, dann bin ich doch dabei :).
      liebe grüße!

  8. Sehr schöne Schuhe. In Sachen Vegan hat sich wirklich vieles getan. Ich selbst achte sehr auf Produkte, die zwar nicht unbedingt vegan sind, aber dafür ohne Tierversuche auskommen. Dieses Kriterium erfüllen natürlich vegane Produkte gänzlich!
    Liebe Grüße

    Manu

  9. Lederschuhe habe ich mir noch gekauft.
    Aber ansonsten ist es so das ich bei Schuhen da ehrlicherweise nicht drauf achte. Ich kaufe mir einmal ein Jahr ein neues Paar Boots für den Herbst, welche denn nach nem halben Jahr auch durch sind, ein paar Sneakers und dann habe ich noch von Tamaras meine Wedges seit drei Jahren, die einfach nicht zu schrotten sind.
    Also von daher hat es sicherlich seine Berechtigung darauf zu achten aber ich bin da irgendwie ziemlich ignorant bei dem Thema 😉

    Liebe Grüße
    Ann – http://kolonialwarenladen.blogspot.de/

    1. hey, ich bin ja auch keine veganerin, aber zum vergleich fand ich es super spannend, da ich vermutete, dass schuhe ohne tierische produkte sogar unbequemer sind, aber das ist tatsächlich nicht der fall.
      liebe grüße!

  10. Ich kann schon vom Essen relativ wenig mit Vegan anfangen, aber wenn man voll dahinter steht – why not!
    Vor allem wenn das Material passt und schick sehen die Schühchen auf jeden Fall auch aus! Nur der Preis, naja… 😉

    Liebe Grüße Caro

    1. hey caro, nur veganes essen könnte ich mir auch nicht vorstellen, dafür liebe ich fleisch zu sehr.
      aber definitiv stimmt die qualität veganer schuhe 🙂
      liebe grüße!

  11. Hey meine Liebe,
    danke für die tolle Vorstellung dieser coolen Schuhe 🙂 Finde es klasse, dass es so qualitativ hochwertige vegane Schuhe gibt. Bislang habe ich leider immer nur schlechte Erfahrungen mit Kunstfaser Schuhen machen müssen. Na gut, die waren aber auch sehr günstig 😀 Danke für den Tipp!
    LG
    Elena

    1. liebe elena, ich freue mich sehr, dass dir mein tipp gefällt :).
      ich bin auch selber sehr überrascht von der guten qualität, da ich erst dachte, das kunstfasern nicht sondernlich hochwertig sind, aber ich habe mich getäuscht.
      liebe grüße!

  12. Unter “vegane Schuhe” hätte ich mir erst etwas langweiliges vorgestellt, aber die Schuhe sind definitiv cool. Ideal für den Herbst. Und wenn ich mich im Shop umschaue, gibt es da tatsächlich tolle Sachen. Ich lebe zwar nicht vegan aber die Auswahl gefällt mir.
    Liebe Grüße

    1. liebe christina,
      definitiv ist das gut, immerhin ist es ein guter ansatz auch die veganer ordentlich zu bedienen und evtl. auch menschen, die schon darüber nachgedacht haben in einigen dingen des lebens tierische produkte weg zu lassen.
      liebe grüße!

  13. Das hätte ich jetzt auf den ersten Blick nicht gedacht dass Sie vegan sind. Sieht aus wie Leder. Aber die Beschreibung hört sich toll an. LG von Silvia

  14. Ich war immer auf der Suche nach schönen Schuhen zu meinem Anzug. Nachdem ich damals im Internet nach veganen Schuhen gesucht habe, bin ich auf Noah gestossen. Zwischenzeitlich habe ich einige Varianten von Noah Schuhen direkt aus Italien bestellt. Das verwendete Material ist absolut top! Sie halten sogar besser als damals meine Lederschuhe! Zudem sind sie enorm pflegeleicht. SEHR empfehlenswert!!

    1. Hallo, danke für den Hinweis. Ich habe es gelesen, würde aber bitten keine Links zu hinterlassen, danke aber trotzdem für die Anmerkung, ich werde mich näher damit befassen.
      Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.