KosmetikWerbung

Wie wirken Rosenöl und Rosenwasser auf der Haut?

Die Wildrose und ihre Verwendung in der Kosmetik

Die Wildrose ist eine chinesische Rosenart.
Andere Arten findet man sie im Nahen Osten sowie auf der nördlichen Halbkugel Europas.
Das kostbare Öl und Wasser der Rose wird mittels Wasserdampfdestillation der Blüten gewonnen.
Eingesetzt werden die Extrakte in Ölen, Cremes. Gesichtswasser und Parfümen.

Wirkung der Wildrosenextrakte auf der Haut

Das Rosenwasser wirkt

  • antibakteriell
  • strafft die Haut
  • entzündungshemmend
  • durchblutungsfördernd
  • abschwellend
  • antioxidativ
  • feuchtigkeitsbindend
  • Narben reduzierend


Das Rosenöl wirkt

  • entzündungshemmend
  • beruhigt die Haut
  • durchblutungsfördernd
  • hautstraffend
  • antibakteriell
  • antioxidativ

Auch der Duft der Rose trägt zum Entspannen bei, hilft gegen Unruhe und Nervosität und wird zum Teil auch zur Behandlung bei Depressionen eingesetzt.


Korres nutzt die Wirkstoffe der Rose

Die griechische Beautymarke Korres, welche ihre Wurzeln in der ältesten homöopathischen Apotheke Athens liegen und deren Basis natürlich, zertifizierte, biologische Inhaltsstoffe sind, setzt die Wirkung der Wildrose gezielt in verschiedenen Produkte ein. Mittlerweile existiert dekorative und pflegende Kosmetik die auf den Wirkstoffen der Rose basieren.
Einige davon möchte ich gerne vorstellen.


Wild Rose Reinigungsöl

Das vegane Reinigungsöl entfernt Schmutz und Make up. Auch hier kommt die Wirkung der Wildrose mit dem enthaltenen Vitamin C zum Einsatz welches die Haut strahlen lässt. Zusätzliche enthält die Reinigung Mandel-, Reiskleie- und Jojobaöl, bekannt für die Feuchtigkeitsspenden Eigenschaften.
Das Öl wird auf die trockene Gesichtshaut aufgetragen, mit lauwarmem Wasser angefeuchtet und einmassiert und abgewaschen.
Auch dieses Produkt ist für alle Hauttypen geeignet.

BUTYLENE GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, CETYL ETHYLHEXANOATE, PEG-20 GLYCERYL TRIISOSTEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, ISOAMYL LAURATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, C13-15 ALKANE, TRIETHYLHEXANOIN, ORYZA SATIVA (RICE) BRAN OIL, POLYGLYCERYL-2 SESQUIOLEATE, PARFUM/FRAGRANCE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, ASCORBYL TETRAISOPALMITATE, GLYCERYL CAPRYLATE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ROSA CANINA FRUIT OIL, ROSA GALLICA FLOWER POWDER, ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY) EXTRACT, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, TOCOPHEROL.


Wild Rose Feuchtigkeitslotion

Die vegane Lotion, wie schon der Name verspricht, spendet der Haut eine gute Portion an Feuchtigkeit. Die enthaltenen Wildrosenextrakte hydratisieren und wirken antioxidativ.
Hinzu kommen Phospholipide, Silberhaargras-Extrakt und Gurkenextrakte welche die Haut erfrischen, verfeinern, nachhaltig pflegen und die Widerstandsfähigkeit verbessern.
Auf Alkohol wird verzichtet und somit ist die Lotion ebenfalls für empfindliche Hauttypen geeignet.


Wild Rose H2ROSE Feuchtigkeitsspray

Das vegane Spray ist besonders für den Sommer geeignet und kann bei Bedarf zur Erfrischung und Feuchtigkeitsspende, als Toner und zum Fixieren von Make up genutzt werden.
Das Rosenwasser wirkt antioxidativ und verfeinert die Poren.
Verfeinert ist das Gesichtsspray Organgenblütenwasser, Aloe Vera, Silberhhaargras-Extrakt, Hyaluronsäure und Provitamin B5. Diese Inhaltsstoffe besitzen eine zusätzliche feuchtigkeitsspendende Fähigkeit, beruhigen und verbessern den Tonus der Haut.

ROSA DAMASCENA FLOWER WATER, AQUA/WATER/EAU, CITRUS AURANTIUM AMARA (BITTER ORANGE) FLOWER WATER, ALCOHOL DENAT., GLYCERIN, PENTYLENE GLYCOL, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE POWDER, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, CALCIUM GLUCONATE, CAPRYLYL GLYCOL, CARBOMER, GLUCONOLACTONE, GLYCERYL ACRYLATE/ ACRYLIC ACID COPOLYMER, IMPERATA CYLINDRICA ROOT EXTRACT, MENTHA PIPERITA (PEPPERMINT) OIL, PANTHENOL, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, PPG-26-BUTETH-26, ROSA DAMASCENA FLOWER OIL, SODIUM HYALURONATE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, CITRONELLOL, GERANIOL, LINALOOL, CITRAL.


Wild Rose Foundation WRF1

Ein leichtes Make up ist gerade im Sommer wünschenswert. Die Foundation von Korres erzeugt den gewünschten Teint. Seine flüssige Form lässt sich gut auf der Haut verteilen.
Es weist eine mittlere Deckkraft auf, kann aber bei mehrschichtigem Auftragen deckender werden.
Korres gibt der veganen Foundation eine lichtreflektierende Formulierung hinzu, welches die Gesichtshaut strahlen läßt.
Auch hier kommt das Wildrosenöl, Hyaluronsäure sowie Vitamin C zum Einsatz welche Feuchtigkeit spenden und die Haut frischer wirken lassen.

CYCLOPENTASILOXANE, AQUA/WATER/EAU, DIMETHICONE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, PEG-10 DIMETHICONE, SILICA SILYLATE, BIS-PEG/PPG-14/14 DIMETHICONE, GLYCERIN, ISODODECANE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, PHENOXYETHANOL, ROSA MOSCHATA OIL, SODIUM CHLORIDE, DISODIUM STEAROYL GLUTAMATE, TOCOPHERYL ACETATE, CAPRYLYL GLYCOL, ASCORBYL TETRAISOPALMITATE, PARFUM/FRAGRANCE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, ALUMINUM HYDROXIDE, SODIUM HYALURONATE, TOCOPHEROL, MAY CONTAIN/PEUT CONTENIR [+/-]: CI 77891/ TITANIUM DIOXIDE, CI 77491/ IRON OXIDES, CI 77492/ IRON OXIDES, CI 77499/ IRON OXIDES.


Highlighter Stift mit Wildrosenöl und Vitamin C

Highlighter sind momentan der absolute Trend. Den hat auch Korres erkannt und ein brillantes Produkt entwickelt. Der Highlighter wird zum Beispiel auf den Wangenknochen oder unter den Brauen aufgetragen. Einige nutzen diesen auch auf der Nasenspitze.
Perlmuttartige Pigmente erzeugen ein gesundes Strahlen. Die vegane Textur ist seidig und schenkt ein frisches Aussehen.

AQUA/WATER/EAU, HYDROGENATED DIDECENE, ISODODECANE, MICA, GLYCERIN, PROPANEDIOL, CI 77891/TITANIUM DIOXIDE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, CI 77491/ IRON OXIDES, SILICA, SODIUM CHLORIDE, HYDROGENATED STYRENE/ISOPRENE COPOLYMER, PHENOXYETHANOL, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, SODIUM DEHYDROACETATE, ROSA MOSCHATA OIL, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, TRISODIUM ETHYLENEDIAMINE DISUCCINATE, ASCORBYL TETRAISOPALMITATE, TROPOLONE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE.


Wild Rose Rouge – 24 Dusty Rose

Des Weiteren zählt zur Serie von Wild Rose Korres auch das Rouge.
Begeistern konnte mich hier gerade die extrem seidige Textur.
Angereichert ist es Wildrosenöl, Vitamin C, Kokosnussöl und Granatapfel-Extrakt. Diese Mischung spendet Feuchtigkeit und wirkt antioxidativ.
Das Rouge kommt in sechs verschiedenen Farben, passend zu verschiedenen Hauttönen.

TALC, MICA, ZINC STEARATE, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, ISONONYL ISONONANOATE, SILICA, CAPRYLYL GLYCOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, ROSA CANINA FRUIT OIL, MAGNESIUM ASCORBYL PHOSPHATE, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, PUNICA GRANATUM EXTRACT, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ZINGIBER OFFICINALE (GINGER) ROOT EXTRACT, PROPOLIS EXTRACT, TOCOPHERYL ACETATE, MAY CONTAIN/PEUT CONTENIR [+/-]: CI 77891/ TITANIUM DIOXIDE, CI 77491/IRON OXIDES, CI 77492/IRON OXIDES, CI 77499/ IRON OXIDES, CI 77007/ULTRAMARINES, CI 15850/RED 6, CI 15850/RED 7 LAKE, CI 19140/ YELLOW 5 LAKE.


Wild Rose perfekt eingesetzt

Korres ist es erneut gelungen die Wirkstoffe einer Pflanze in dekorativer, sowie pflegender Kosmetik, wirkungsvoll und innovativ zum Einsatz zu bringen.

Kennt ihr die Produkte?
Nutzt ihr Produkte mit Rosenextrakten?

Teile diesen Beitrag

41 Kommentare zu “Wie wirken Rosenöl und Rosenwasser auf der Haut?

  1. Hört sich gut an. Die kenne ich nicht! Schöne Vorstellung hab einen tollen Tag. Das Wetter ist unglaublich 😭liebe Grüße Margit

  2. Ich liebe den Geruch von Rosen in allen Formen und Rosenwasser auf der Haut durch Kosmetikprodukte. Das Spray und das Rouge sprechen mir hier besonders an. Heute bei zu erwartenden 30 Grad wäre das Spray ein toller Begleiter.

  3. Tolle Produkte, da warst du ja super schnell 😉 mit dem Testen, ich hab das Set auch bekommen, bei den Make-up Produkten habe ich andere Sachen erhalten, vielen dank für die Vorstellung – ich bin einfach super begeistert von Korres, ist einfach eine meiner Lieblingsmarken schon seit Jahren.
    LG Babsi
    PS. Falls ich eine Zeit lang nicht kommentiere, dann bin ich in Babypause (jetzt kann es jederzeit soweit sein – falls du es noch nicht gesehen hast) – nur zur Info, ich bleibe dir natürlich weiterhin treu….

    1. Liebe Babsi,
      ich weiss doch über deinen baldigen Nachwuchs- alles gut- das ist natürlich ein guter Grund mal offline zu bleiben :)!
      Ja die Produkte von Korres finde ich bisher durchweg super. Ein Shampoo kaufe ich mir schon seit 2 Jahren immer wieder nach :).
      Liebe Grüße!

  4. Liebe Jenny, die Marke Korres selbst ist mir dank dir mittlerweile schon ein Begriff – die angeführten Produkte sind aber alle nicht bekannt. Rosenwasser und Rosenöl habe ich selbst auch noch nie verwendet, aber nach deiner wirklich ansprechenden Beschreibung, den tollen Eigenschaften wird sich das in der nächsten Zeit sicher ändern. Vor allem so ein Feuchtigkeitsspray würde sich bei den jetzigen Temperaturen wirklich gut anbieten.
    Hab einen wunderbaren Sommertag und alles Liebe

    1. Liebe Gesa,
      ja so ein Spray ist super. Ich habe eines auf meiner Arbeit stehen und nutze es mittlerweile täglich, bei den Temperaturen :).
      Und sehr gerne- ich kann dir Korres wirklich empfehlen.
      Liebe Grüße!

    1. Hey,
      Rosenextrakte nutzen z.B. viele Menschen türkischer Herkunft- dort ist die Wirkung schon sehr lange bekannt und wir sogar gehyped.
      Liebe Grüße!

  5. Huhu Jenny,

    ich liebe Rosenduft über alles, ich könnte stundenlang im Garten an den Blüten schnuppern. Die Linie klingt interessant. 🙂

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße – Tati

  6. Ohja 70 Bowl Rezepte sind eine ganze Menge =)

    Ein sehr interessanter Post.
    Ich wollte Rosenprodukte auch mal ausprobieren, kam aber bisher nie dazu 😀 Mag den Geruch von Rosen nämlich auch sehr gerne.
    Die Produkte hier sehen alle auf jeden Fall sehr ansprechend aus und klingen auch super.
    Liebe Grüße

  7. Ich schätze Rosenöl sehr! Ich kannte es aber bislang nur von einer Naturkosmetikmarke (fängt mit „W“ an) Es gibt keinen schönen, anheimelnden, femininen Geruch, als der Duft von Rosen.
    LG Sabienes

    1. Liebe Sabienes,
      kennen gelernt hatte ich es von türkischen Schülern- das wird in der Türkei schon sehr lange genutzt und fand die Wirkung auch wirklich spannend.
      Liebe Grüße!

  8. Ich muss zugeben, dass ich nie Kosmetik mit Wildrose benutzt habe. Es hört sich aber sehr gut an. Ich muss unbedingt ausprobieren. Ich bin mir sicher, dass der Duft mir gefallen würde ;).
    Liebe Grüße
    Alicja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.