EinrichtungWerbung

Merci for Serax – Geschirrkollektion Schüsseln

Posted

Merci for Serax

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem legendären Pariser Store Merci und Serax vom letzten Jahr wird nun fortgesetzt mit einer neuen Kollektion „MEAL x 3“. Die letzte Geschirrkollektion von Merci „La Nouvelle Table“ war von einer großen Auswahl an kleineren Schüsseln und Tellern geprägt, bei denen die Idee war, viele Gerichte mit Tischgefährten teilen zu können.
Nun setzen die Designer mit ihrer MEAL x 3-Kollektion voll und ganz auf All-in-one- Schüsselgerichte. Ein Messer, eine Gabel, eine Schale oder ein Teller sind nicht zwingend notwendig für eine Mahlzeit. Ohne Löffel und Schüssel wird es jedoch schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Zusammen bilden sie die ultimative Synthese, das Herzstück eines Geschirrs.

Serax-Meal-x-3-by-Merci

Bowl- Gerichte bzw. Gerichte in kleinen Schüsseln sind ein echter Trend. Von fernöstlich angehauchten Udon-Gerichten über hawaiianische Poke Bowls mit fangfrischem Fisch und Gemüse bis hin zur wohltuenden Wärme einer Schale Suppe oder dem täglichen Müsli − mit einer Mahlzeit in einer Schüssel ist man auf der sicheren Seite! Und die verschiedenen Schüsseln von Merci sorgen auf jeden Fall für zusätzliche kulinarische Inspiration.
Die MEAL x 3-Kollektion aus rotem, grünem oder weißem emaillierten Steingut beinhaltet Löffel und Schalen in drei Formen und Größen, wobei die kleinste Schüssel beispielsweise für Tee, die mittelgroße für Suppe und die große für
ein Hauptgericht ideal geeignet ist. Perfekt zu kombinieren in Farben, Formen, Größen und natürlich mit Zutaten nach Belieben.

Serax-Meal-x-3-by-Merci

Preise: Schale Merci N° 1, 2 & 3 small (Ø 9 cm) € 11,90; medium (Ø 12,5 cm) € 18,– large (Ø 15 cm) € 26,40, Löffel small € 8,40; Löffel medium, € 9,60; Löffel large € 15,40

Über Serax

Serax ist ein belgischer Familienbetrieb mit Leidenschaft und Kreativität im Blut.
Das Geistesprodukt von SERge und AXel Van Den Bossche entstand 1986 in einer Garage und wuchs in dreißig Jahren zu einem multinationalen Betrieb heran mit Axel und seinem Vetter Frank Lambert an der Unternehmensspitze. Marie Michielssen, die Ehefrau von Axel, ist die Hausdesignerin von Serax.
Innovative Stile und Materialien, einmalige Objekte, die eine Geschichte erzählen, ohne dabei die Kernwerte wie Zugänglichkeit, Qualität und Design aus den Augen zu verlieren.
Alle Serax-Kollektionen, von Tableware, Glas und Mobiliar über Blumentöpfe bis Beleuchtung, sind Stück für Stück handwerklich hergestellt und immer entsprechend dem Design und der Philosophie der nationalen und internationalen Designer.
Die innovativen und einmaligen Kollektionen von Serax findet man weltweit in über hundert Spitzenrestaurants und privat bei unzähligen Design-Liebhabern wieder, wo sie jedem Interieur Stil und Eigenheit verleihen.

Serax-Meal-x-3-by-Merci
Über Merci
Das im Herzen des historischen Pariser Viertels Haut-Marais gelegene Merci ist ein magischer Ort, an dem Menschen erstklassige Mode und Designerobjekte kaufen können, während sie die Pariser Gastfreundschaft in einem der gemütlichen Gastronomiebereiche des Geschäfts genießen können.
Um allen kreativen Talenten seinen Dank auszusprechen, bietet Merci jungen Designern eine Plattform, und um dem Leben an sich Danke zu sagen, fließt ein Teil der Gewinne des Unternehmens in eine Stiftung für die Finanzierung von Bildungs- und Entwicklungsprojekten in Madagaskar.
Und damit richtet sich ihr abschließendes ‚Merci‘ an alle Kunden, die dieses Projekt ermöglichen.

Serax-Meal-x-3-by-Merci

Spricht euch die Kollektion an?

 

Pressetext und Pressebilder
Astrid Wallström Design PR / Paderborn

Das könnte Dir auch gefallen . . .

30 Kommentare zu “Merci for Serax – Geschirrkollektion Schüsseln

  1. Ich finde sie halt umständlich zu transportieren, aber das Nackenkissen hier war einfach so chic, da musste es mit 😀

    Ein toller Post, sehr chices Geschirr =) Ich bin bei Geschirr aber doch eher auf Weiß mit etwas Farbe, so Braun passt nicht zu meiner Küche *lach*.
    Liebe Grüße

    1. Hey,
      das glaube ich dir, schick ist es auf jeden Fall!
      Weiss ich auch schön, ich habe auch einiges Farbiges, jedoch eher gedecktere Farben.
      Liebe Grüße!

      1. Ja ich habe Weiß mit Pinken / Grauen Linien, damit es etwas Farbe hat 😀 Meine Küche is Lila, da passt das super ^^

        Die is echt super schön =)
        Danke dir auch ein schönes Wochenende

  2. Das Geschirr hat was. Solche Schüsseln bzw. Bowls finde ich immer total klasse.
    Wenn ich jetzt noch Platz dafür hätte…

    Liebe Grüße aus dem schönen Bayern
    Sandra

  3. Oh, die sind wieder ganz mein Geschmack! Besonders die mit der weißen Glasur (die anderen aber auch). Ich hab’s total mit Bowls, leider habe ich auch entsprechend viele bereits in meinen Schränken… Aber wenn ich mich noch mal einrichten sollte, wären sie ein superguter Tipp – zumal der Preis auch echt fair ist!
    Dir auch schöne Pfingsten!
    Liebe Grüße
    Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.