EinrichtungWerbung

Skandinavische Dekoration in maritimen Farben

Leichtigkeit, lange warme Nächte, die Füße im Meer, Spaziergänge durch Wälder und eine frische Briese, davon träumen wir gerne.
Töne von Hellblau bis Türkis, Petrol und Dunkelblau stimmen uns auf den Sommer ein. Die Farben lassen Erinnerungen an das Meer und an den blauen Himmel wach werden.
Warum also bringen wir diese maritimen Farben nicht in unser Heim und erleichtern uns somit die schönsten Träume an den warmen Sommer.

Skandinavische Dekoration in maritimen Farben

Ich habe einige Schönheiten von skandinavischen Herstellern zur Inspiration und Ideensammlung zusammengestellt.

Wie wäre es mit den Glazed Cones Kegeln von dem dänischen Hersteller Kähler? Das Steingut ist nicht nur ein edles Dekorationselement, es kann zum Beispiel auch als Briefbeschwerer genutzt werden.

Glazed-cones-von-KÄHLER

Auch die blauen Zementkacheln von Marrakech Design bringen das Urlaubsfeeling nach Hause. Marrakech Design kommt aus Schweden und arbeitet mit bekannten Designern und Architekten wie
Design-&Architektentrio Claesson, Koivisto, Rune, Architekt Mats Theselius und der Designerin Monica Förster zusammen.

Für den Tisch kommt natürlich mein Liebling: Die Isolierkanne von Stelton, in einem wunderschönen Blau, in Frage. Jedoch auch das handgemachte Keramik und Steingut der belgischen Marke Serax passt perfekt auf den gedeckten Tisch.

Isolierkanne-von-Stelton-Keramikset-Anita-le-Grelle-von-Serax

Die beiden Vasen Hoop und Horizon von Stelton dienen zur maritimen Dekoration auf kleinen Sideboards, Schränken oder auch auf dem Tisch und können natürlich mit sommerlichen Blumen bestückt werden.

Vase-Hoop-von-Stelton-Vase-Horizon-von-Stelton

Für maritime Liebhaber eignen sich die Vase Spotty von Broste Copenhagen oder das von mir heiß geliebte Sparedyr von Kähler, ebenfalls in Blautönen.

Vase-Spotty-von-Broste-Copenhagen-Sparedyr-von-Kähler

Zum Sitzen und entspannen hat Broste Copenhagen den Stuhl Pernille oder den Pouf Wind mit den blauen Farben farblich abgestimmt. Beide Sitzgelegenheiten lassen sich sehr gut mit anderen Produkten, Farben und Formen der dänischen Marke kombinieren.

Stuhl-Pernille-Pouf-Wind-von-Broste-copenhagen

Um sich selber oder auch andere mit dem Sommerfeeling zu beschenken, ziehe ich den Ring der schwedischen Designerin Märta Larsson Roxx in Erwägung.

Ring-von-Märta-Larsson

 

Gefallen euch die Dekoideen?

(Pressebilder)

Das könnte Dir auch gefallen . . .

34 Kommentare zu “Skandinavische Dekoration in maritimen Farben

  1. Sehr schöne Teile, die du hier vorstellst – die Formen schlicht und dabei sehr ansprechend. Die Farben ganz wunderbar, mit der Erinnerung an das Wasser, an das Meer und somit an den Sommer genau das Richtige für mich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und alles Liebe

  2. Ich steh total auf dieses türkise, blaue und grüne <3 Bin halt ein Wassermädchen 😉

    Mir gefällt der Ring auch ganz besonders, noch mehr, wenn er mit Silber wäre. Ich trage auch total oft Türkis-Schmuck, das hab ich wohl so von meiner Mutter mitbekommen, die neben Granaten auch die Türkise sehr gemocht hat.

    Aber auch das Dekorieren mit Blau und Grün mag ich, wenns Richtung Sommer geht. Schon lustig, wie einen die Farben beeinflussen!

    Liebe Grüße
    Bine

    1. Hey Bine,
      ja die Farben haben ja ihre Wirkung auf die Stimmung!
      Türkis mag ich als Steine auch sehr- ich hatte ja als Kind eine Sammlung!
      Liebe Grüße!

  3. Dankeschön mag meine Einkäufe auch =)

    Das is wieder mal super schöne Deko, vor allem die Farben gefallen mir super gut. Bei maritimen Tönen schwelge ich immer in Urlaubserinnerungen =)
    Liebe Sonntagsgrüße

  4. Das rauchige Blau der Kanne gefällt mir sehr! Und die Kacheln hätte ich auch gerne, ich mag total gerne die Form. Feine Auswahl von dir!
    Liebe Grüße
    Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.