EinrichtungWerbung

Architektonisches Licht – Kähler Design

Posted

In diesem Herbst ergänzt Kähler die beliebte Urbania-Serie um zwei weitere Häuser,
die mit ihrem architektonischen Ausdruck dazu einladen, eine kleine Stadt und eine Welt aus Licht zusammenzustellen. Die Lichthäuser sind ab Ende September erhältlich.

Die Urbania-Lichthäuser wurden vom Designduo Mette Bache und Benedicte Bendix Becker entworfen.
Pate stand dabei die Architektur der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Die Urbania Serie architektonischer Highlights wird jetzt durch den kleinen Turm ergänzt: Eine poetische Interpretation des vielfältigen städtischen Raums, das sich wie selbstverständlich in die Gruppe der übrigen Häuser einfügt.

kähler-design-urbania
So wie eine Metropole sich entwickelt, entwickelt sich auch Urbania und
vermittelt den Eindruck der unendlichen architektonischen Kreativität. Im Herbst wird Urbania um ein weiteres Lichthaus erweitert, dem Herrenhaus.
Mit seinem abgestuften Dach erinnert das Lichthaus an die alten Herrenhäuser.
Die länglichen, von Hand ausgeschnittenen Fenster und die geöffneten Fensterläden lassen das Licht besonders schön ins Freie strömen.

kähler-design-urbania

Größe, Anordnung und Form der Fenster in beiden Häusern sind verschieden und werden
je nach Betrachtungswinkel und Lichteinfall unterschiedlich wahrgenommen. Genau diese Qualität und der Ausdruck Urbanias wird durch die Kombination von klarem und spielerischem Design unterstrichen. Das Design lädt dazu ein, die Häuser einzeln aufzustellen, als individuelle Lichtskulpturen, oder als eine kleine, individuell gestaltete Stadt.
Die reinweißen Häuser erhalten ihre natürliche Farbe vom Ton, der nur fein transparent glasiert wurde.

kähler-design-urbania

Die Urbania-Lichthäuser zeichnen sich durch ihre ganz besondere Form aus:
Die straffe Silhouette der Gebäude erlaubt Kreativität bei der Gestaltung der einzelnen Fenster – kleinen wie großen –, die alle sorgfältig per Hand ausgeschnitten werden. Das respektvolle Handwerk ist ein Teil der 179 Jahre zählenden Tradition von Kähler, die ein einzigartiges Kulturerbe mit dem Ziel verbindet, im kunstkeramischen Bereich führend zu sein.

Pressetext/ Pressebilder

Das könnte Dir auch gefallen . . .

39 Kommentare zu “Architektonisches Licht – Kähler Design

  1. Moinsen Jenny,

    och die sind aber schnuffig. Schlicht und ergreifend. Die würden mir auch gefallen. 🙂

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße – Tati

  2. Ohja wirklich lecker =) Werde ich jetzt definitiv öfters mal machen.

    Ein toller Post =) Das sieht wirklich sehr hübsch aus, würde sich bei mir auch sehr gut in der Wohnung machen =)
    Liebe Sonntagsgrüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.