Instagram, per SMS einen Link bekommen – Betrug

Nachdem ich schon zwei Beiträge über die Ärgernisse mit Instagram geschrieben habe, gab es heute eine weitere Kuriosität! Um euch auf dem Laufenden zu halten und zu warnen, werde ich euch diese neue Masche kurz erläutern!


Per Direktmessage die Bitte zu voten

Per Direktmessage erhältst du eine Anfrage eines Instagramuser für ihn zu voten. Diese Abstimmungen, für z.B. die besten Fotos, sind nicht ungewöhnlich. Vor allem unter Bloggern ist das sehr bekannt.
Aus diesem Grund wird man vorerst nicht skeptisch.
Manch einer fragt noch höflich, wie er denn am besten voten kann.
Das Profil welches anfragt sieht auf den ersten Blick auch nicht nach Spam aus. Viele Fotos in einem Style, viele Follower von Usern die nicht außergewöhnlich nach Spam zu identifizieren sind. Darunter sogar Follower welche auch in deiner Freundesliste sind.


Kurzerhand schreibt der User:
„Kannst du auf IG für mich voten? Ich nehme am Top 100 Instagram Beeinflusser Botschafter Stelle Programm teil?“

Instagram Link per SMS


Diese eigenartige Ausdrucksweise lässt allerdings skeptisch werden.

Dann kommt die SMS
Fast zeitgleich erhält man eine SMS mit einem Link:

Instagram Link per SMS



Anschließend kommt die nächste DM vom User auf Instagram und man wird angewiesen:
„Sie erhalten den Eintrag Link über SMS zur Abstimmung, klicken sie nicht auf den Link. Ich sollte nicht auf den Link in der SMS klicken, sondern diesen nur kopieren und ihm zusenden!“

Instagram Link per SMS

Natürlich, doppelt hält besser!

Instagram Link per SMS


Warum erhalte ich eine SMS von Instagram

Wo wir nun wieder am Anfang der Story stehen.
Wer eine 2 Faktor Authentifizierung eingestellt hat, optional auch mit Facebook verknüpft, bekommt eine SMS sobald er sich einloggen möchte (sofern er vorher ausgeloggt war) um die Identität zu bestätigen!

Ich denke den Rest könnt ihr euch zusammenreimen. In dem Link, welcher euch per SMS zugesandt wird, steckt natürlich die Absicht den Zugriff auf das Instagram Profil zu erhalten.

Ich vermute mittlerweile stark, dass das doch seriös aussehende Account selber zum Opfer gefallen war und man es nun nutzt um diese krumme Tour abzuziehen.


Stellt erst einmal alles in Frage!

– Warum fragt euch jemand Wildfremdes ob du für ihn votest?
– Warum sendet man dir den Link per SMS?
– Woher hat man überhaupt deine Handynummer?

Also bitte- niemals auf Links klicken und oder solchen Anweisungen folgen!

Weitere hilfreiche Beiträge zu nervigen Seiten an Instagram:

Teile diesen Beitrag

14 thoughts on “Instagram, per SMS einen Link bekommen – Betrug

  1. Boah, was ist das für eine Schei… Sorry. Wenn ich so was lese, weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe, als ich mich bei Instagram schon vor einigen Jahren abgemeldet hatte.

    Danke dir für die Aufklärung! Ich gebe deinen Tipp gern an unsere Leserinnen und Leser weiter.

    Beste Grüße,
    Eddy

    1. Sehr sehr gerne Eddy!
      Es ist immer besser wenn man einen 2 Faktor Authy eingebaut hat sonst wird es echt übel.
      Aber die Maschen werden auch immer ausgeklügelter.
      Liebe Grüße!

  2. Hallo Jenny,
    was für eine Sauerei… Es wird immer schlimmer! Spaß macht das so echt nicht. 🙁
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Tati

  3. Es ist wirklich Wahnsinn, was die sich so alles ausdenken und irgendwie wird man immer misstrauischer.
    Danke, dass du uns so nett ins Boot des Aufpassens holst.

    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Ja ich auch nicht. Aber der Account sah total seriös aus. Es kam ja lediglich erst mal die Frage ob ich helfen könnte. Ab und zu werde ich das mal gefragt wenn es um das Bloggen etc. geht.
      Aber als dann der zweite Text kam war alles klar.
      Liebe Grüße!

  4. Es wird immer nerviger. Und ich denke, Instagram selbst kommt da kaum hinterher, kümmert sich aber zu wenig um solche Spams. Ich hatte einmal an einem Gewinnspiel einer seriösen Firma teilgenommen und bekam von einem Fake-Account die Nachricht, dass ich gewonnen habe. Ich sollte auf einen Link klicken, um mir den Gewinn „abzuholen“. Das sah im ersten Moment ziemlich echt aus. Bin aber nicht darauf hereingefallen und habe beim „Original“ nachgefragt. Und siehe da. Alles Fake. Den Fake-Account habe ich sofort blockiert und gemeldet. Absolut ätzend sowas.

    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Hey Sabine,
      ich gebe dir recht! Viele dieser Plattformen sind überfordert, ich vermute es fehlt an Personal.
      Diese Gewinnnummer kenne ich auch. Ich habe einige dieser Accounts gemeldet und auch den Originalunternehmen Bescheid gegeben.
      Es wird immer abstruser, aber es ist gut, dass wir vorsichtig und schlau bleiben. Vor allem, dass wir unsere Erfahrungen teilen!
      Liebe Grüße!

  5. Toi Toi Toi, bis jetzt habe ich noch Glück gehabt, dafür aber letzte Zeit mit WordPress die Probleme, das bei mir gehackt wurde.
    Ich weiss echt nicht, was manche Menschen daran finden und überlege wirklich, alles aufzugeben, obwohl ich soviel Spaß daran habe.
    Liebe Grüße
    Elke

    1. Hey,
      ja es ist ätzend. Ich denke man nutzt dann die Accounts um Spam zu verbreiten.
      Ich hatte mit dem Blog schon mal das Pech, dass dieser dupliziert wurde.
      Aber das ist schon lange her.
      Nicht verzagen liebe Elke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert