ParfumWerbung

L’OCCITANE Ambre – Parfum

Die Duftreihen von L’OCCITANE

bezeichnet man als authentisch und zeitlos. Erkennungsmerkmale sind die Aromastoffe aus der Provence die an die wunderschöne Natur erinnern. Blumen, Gewürze, mediterrane Pflanzen und der Geruch von steilen Küstengebieten. Verbunden wird hier die wunderschöne Landschaft mit dem Klima Südfrankreichs.

Einige Parfume der Marke L’OCCITANE sind mittlerweile zu Lieblingsdüften und gar zu Sammlerstücken. Die Verbundenheit zu manchen Düften hat für viele einen hohen Stellenwert, da Düfte oftmals auch die Persönlichkeit eines Menschen ausmachen.

Aus diesem Grund beschloss L’OCCITANE die Klassiker Kollektion neu aufzulegen und den Liebhabern somit ein Geschenk zu bereiten und altbekannte Parfume wieder zum Leben zu erwecken.

L’OCCITANE- ambre
Eines der altbewährten Kult Parfums ist der Unisexduft Ambre

Amber ist ein holziger Duft der von einem Harz von Pflanzen ausgeht und dem eine Sinnlichkeit und verführerische Wirkung zugesprochen wird.

Der Flakon – schlicht und edel

Ambre kommt in einem stilvollen, zeitlosen Flakon in klarer Form.
Schlicht und doch elegant. Der Flakon ist aus Glas und zeigt den bernsteinfarbenen Inhalt in voller Pracht.

L’OCCITANE- ambre

Duftnoten – holzig und sinnlich

Kopfnote: Bergamotte, Freesie, zerriebene Blätter
Herznote: Cistus labdanum, Pflaume, Tonkabohne
Basisnote: Amber, Vanille, Moschus, Zedernholz, Vetiver, Patschuli

Das Parfum erweckt Sehnsucht

Den Auftakt des Duftes gibt die Bergamotte die sich fast zeitgleich mit Tabak und Tonkabohne vereint. Es scheint als streife man durch die stillen Gassen einer kleinen Stadt im Süden Frankreichs und saugt den Duft von den Blumenbehangenen Balkonen und den kleinen Bars ein.

Spaziert man langsam aus der Stadt nimmt man den Geruch von mediterranen Pflanzen wahr, die sich seidig und warm auf die Haut legen.

Angekommen an der Küste saugt man förmlich den verführerischen Duft des Amber von Labdanum ein der sich mit dem betörenden Duft von Patschuli und Zederholz mischt.

Die weiche Vanille regt zum Verweilen ein, sodass sich der volle Duft auf der Haut entfalten kann.

Die Sehnsucht nach Ruhe, nach weitem Land, den prachtvollen Farben der Provence, macht sich breit.

L’OCCITANE- ambre

Ambre ist ein Duft den jeder besitzen sollte

Schwerere Düfte zählten bisher nicht zu meinen Lieblingen. Jedoch habe ich mich mit Ambre eines besseren belehren lassen.
Der verführerische Duft hat mich tatsächlich in den Bann gezogen.

Kennt ihr den Duft schon?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditEmail this to someone

59 thoughts on “L’OCCITANE Ambre – Parfum

  1. Huhu 🙂
    Unfassbar wie du mit deiner unglaublichen schönen und bildhaften Beschreibung meine Lust auf dieses Parfum und auf Frankreich geweckt hast 😀
    Vielen Dank! Ich werde da auf jeden Fall mal dran schnuppern, wenn ich einen Laden entdecke.
    Liebste Grüße und ein schönes Pfingstwochenende 🙂
    Sanne K.

  2. Hey,
    also auf jeden Fall solltest du mal deine Nase ranhalten, der Duft ist wirklich grandios liebe Sanne.
    Dir auch ein schönes Pfingsten :).
    Liebste Grüße!

  3. Huhu, nein leider kenne ich diesen Duft noch nicht. Aber er könnte mir definitiv gefallen.
    Düfte sind meine Schwäche, und genauso sieht auch mein überfüllter Badezimmerschrank aus *seufz*
    Ganz liebe Grüße
    Nila

  4. Den Duft kenne ich noch nicht, aber er klingt interessant, auch wenn ich normalerweise diese Duftrichtungen nicht unbedingt bevorzugen würde. Manchmal muss man einfach mal schnuppern!
    Viele Grüße

  5. Die Bilder sind traumhaft, man bekommt direkt Lust auf Sommer.
    Ich kannte den Duft noch gar noch, aber so wie du ihn beschreibst klingt es wirklich vielversprechend. Ich muss unbedingt mal dran schnuppern 😀

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinenAmely Rose an

  6. Das hört sich so an, als ob mir der Duft auch gefallen könnte. Bisher wäre ich nicht auf die Idee gekommen, einen Duft von L’Occitane auszuprobieren. Ich hatte mal die Handcreme getestet und sie hat meine damals hohen Erwartungen nicht erfüllen können. Das hatte mich dann davon abgehalten, noch weitere Produkte von L’Occitane auszuprobieren. Vielleicht sollte ich es doch noch mal versuchen 😉

    Liebe Grüße
    Anja

    1. Hey,
      von der pflegenden Kosmetik habe ich bisher Badeprodukte ausprobiert und war ganz hin und weg.
      Gib dem Duft mal eine Chance, es lohnt sich wirklich :).
      Liebe Grüße!

  7. Das ist ja einfach unglaublich wie toll Du den Duft beschreibst.
    Ich sehe mich fast tatsächlich in Frankreich stehen und die beschriebenen Gerüche schnuppern.
    Bin auch eher der Frische-Düfte Typ aber Amber muss ich jetzt unbedingt mal testen.
    Hab eine schöne Zeit.
    Sassi

  8. Liebe Jenny,
    ich liebe L’Occitane, diesen Duft kenne ich aber noch nicht. Finde aber eigentlich alles von dort toll 🙂
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  9. Huhu Jenny,

    nein, den Duft kenne ich noch nicht, aber nach deiner ausführlichen Beschreibung kann ich ihn schon fast riechen. 😉 Jetzt bin ich neugierig! 🙂

    Herzliche Dienstagsgrüße – Tati

  10. Hallo liebe Jenny,

    der Duft klingt nach deiner Beschreibung einfach klasse. Ich kenne bisher nur das Parfum Lumiere von L´Occiante und der Duft ist auch echt ein Traum.
    Hab eine schöne Woche!

    Liebste Grüße,
    Yasmin

  11. Hallo Jenny, ich kenne den Duft Ambre noch nicht.
    Deine Vorstellung ist sehr schön und ansprechend geworden. Da bekommt man gleich Lust den Duft mal selber auszuprobieren. Liebe Grüße Alina

  12. Den Duft kenne ich tatsächlich noch nicht, aber klingt total spannend. Da werde ich auf jeden Fall mal Probe riechen bei Gelegenheit.
    Liebste Grüße an dich

  13. Ja die beginnt nun, nur noch etwas mehr als 3,5 Monate 😀

    Ich mag L’Occitane sehr gerne, allerdings nutze ich bisher nur Handcremes.
    Der Duft klingt super, stehe eh total auf Amber. Vielleicht schnuppere ich mal dran. Danke für die Vorstellung.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.