EinrichtungWerbung

Wandgestaltung mit skandinavischen Motiven

Neue Wände – neue Bilder mit skandinavischen Motiven

Die Arbeiten nach dem Hausbrand sind im Haus abgeschlossen
Nach unserem Hausbrand am 1. Mai diesen Jahres, sind die Arbeiten im Haus endlich abgeschlossen. Um ehrlich zu sein vergingen die vier Monate am Ende wie im Flug, brachten jedoch so einige Unannehmlichkeiten mit sich. Ich lasse mir den Zeitraum ungern auf der Zunge zergehen und kann bis heute nicht verstehen, warum eine so lange Anlaufzeit von Geschehnis bis zum Start der Arbeiten benötigt wurde.
Kurzerhand wurde sieben Wochen nach dem Brand eine Probe aus den Wänden des Dachgeschosses genommen und festgestellt, dass das komplette Dach, der Dachstuhl und die zwei Dachzimmer zurückgebaut werden müssen. Das Feuer hatte sich tatsächlich weiter ausgebreitet als vermutet.

Das Leben im kleinen Chaos

Leider. Nun gut. Nach einigen Wochen zusammenrücken unserer Möbelstücke, dem Leben mit einem Filzteppich durch den Treppenflur, dem fast täglichen Reinigen des Flures nach Einsätzen der verschiedenen Gewerke (Trockenbauer, Tischler, Dachdecker, Maler) und dem zunehmenden Unmut, ist nun endlich das innere des Hauses wieder voll bewohnbar. Die Arbeiten außerhalb des Hauses, zuflicken der Hauswand, Fassade streichen, Vorgarten säubern, Vordächer austauschen, Gehweg von angeklebtem Ruß befreien usw., stehen noch an. Aber dem sehe ich mittlerweile entspannt entgegen, immerhin kann ich wieder alle meine Räume nutzen und die Äußerlichkeiten des Hauses einfach außer Acht lassen.

Neue Wände, neue Wandgestaltung

Nachdem das ganze Treppenhaus und zwei Räume komplett neu tapeziert und oder gestrichen worden schlug mein Dekoherz umso höher. Welch schöne Gelegenheit ein paar Leinwände gegen schicke schwarze Bilderrahmen mit skandinavischen Motiven auszutauschen. So kam mir die Anfrage von Meinfoto.de sehr gelegen, ob ich das Sortiment und den Service vorstellen möchte.

gerahmte-bilder
Bestellung der Bilderrahmen über meinfoto

Meinfoto bietet neben meinen gewählten Passepartout im Rahmen auch die Option der Fotoleinwand , Bilder auf Holz, Acrylglas, Alu Dibond, Forex, Acrylglas mit Forex und Acrylglas mit Alu Dibond.
Auch verschiedene Fotogeschenke, unter anderem Tassen, Handyhüllen oder personalisierte Kinderbücher, sowie Fotobücher zählen zum Angebot des Onlineshops.
Die Erstellung meiner neuen Bilder im Rahmen mit Passepartou gestaltet sich sehr einfach.

⇒ Bild hochladen
⇒ Produkt auswählen
⇒ Format wählen
⇒ Rahmen wählen
⇒ Bildeffekt wählen wenn gewünscht
⇒ Fertig und zum Warenkorb
⇒ Beim Hochladen der Bilder zeigt meinfoto die Formatmöglichkeiten auf Grundlage der Auflösung des Bildes an. Somit geht man sicher, dass die Ausdrucke in der Bildqualität der Auflösung (Pixel) gedruckt werden.

gerahmte-bilder

Bilder im skandinavischen Stil

Schon lange überlegte ich die möglichen Motive für meine neuen Bilder. Entschieden habe ich mich für schwarz weiß Drucke. Die Definition zu Hygge habe ich aus dem Duden zu Papier gebracht. Als Liebhaber Dänemarks treffen die Motive: Definition, das Meer und ein Hirsch, genau die Faszination des Landes. Alle drei Bilder werden nebeneinander an die Wand gebracht und passen perfekt zur skandinavisch zeitlosen Einrichtung meines Hauses.

gerahmte-bilder

Womit dekoriert ihr eure Wände? Leinwände, Bilderrahmen oder ganz anders?

 

Das könnte Dir auch gefallen . . .

61 thoughts on “Wandgestaltung mit skandinavischen Motiven

  1. Ich habe auf meiner Komode Bilder stehen im neuen Haus stehen bei mir viele Bilder.
    Ich habe keine an meinen Wänden.

    Lg Margit

  2. Oh nein, ich musste gerade erstmal den Text über den Brand nachlesen.. so eine furchtbare Nacht, es tut mir sehr leid, dass Du das erleben musstet. Um so besser zu lesen, dass nun die letzten Erinnerung an diese Nacht optisch verschwinden und du alles wieder hergerichtet hast 🙂
    Die Bilder sehen wirklich toll aus – gerade einfach ein paar Worte können so viel aussagen und bringen eine ganz besondere Atmosphäre. Danke für die Inspiration 🙂

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Abend!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von http://www.demwindentgegen.de 

    1. Liebe Saskia,
      ja die Nacht sitzt tief. Mittlerweile habe ich schon einiges verdrängt, aber sobald es irgendwo nach Verbranntem riecht schrecke ich sofort auf.
      Ohja auch Bilder mit Worten können sehr viel Schönes zaubern :). Ich liebe das Wort hygge :)!
      Liebe Grüße!

  3. Sieht richtig schick aus, wir wollen auch bald unser Wohnzimmer moderniesieren und da werden auch einige neue Bilder und neue Deko fällig sein
    schönen Tag wünsche ich dir
    Liebe Grüße Leane

  4. Was für schöne Nachrichten, gut das du dich nun zu Hause wieder wohlfühlen kannst <3

    Liebe Grüße und Umarmung zu dir!

  5. Huhu 🙂
    Ahhhh,endlich hat es ein Ende!
    Endlich wieder nach Hause kommen und alles ist schö, sauber, ordentlich und keine Leute laufen durch die Bude.
    Ja klar, bei frisch gestrichenen Wänden denkt natürlich gleich jeder an Deko!
    Eine sehr schöne Idee mit der Wortdefinition als Bild. Und das Wort ist ja auch einfach nur “schön” 🙂
    Liebste Grüße
    Sanne K.

    1. Liebe Sanne,
      oh ja, wir sind auch froh, dass es im Haus wieder ordentlich zugeht. Aussen- gut wir brauchen da noch etwas Geduld, aber das wird schon :).
      Deko und ich- wir lieben uns :P.
      Liebe Grüße!

  6. Das mit dem Brand ist einfach zu arg und ich möchte Dir unbedingt mein großes Mitgefühl dazu aussprechen. Wir haben auch ein Haus durch Feuer verloren … Wie schön, dass es nun doch dem Ende mit den Arbeiten nach dem Hausbrand und mir gefallen auch besonders gut die Wortdefinitionen als Bild.
    Alles Liebe <3
    http://www.dressedwithsoul.com

    1. Hey,
      lieben Dank dir!!!
      Das tut mir ebenfalls leid für euch, vor allem: ihr habt das Haus ganz verloren, wie schrecklich :(. Fühl dich gedrückt!
      Liebe Grüße!

  7. Huhuu Jenny,

    ich bin auch ein riesiger Fan von Wandgestaltung. Mein Mann dagegen hat am liebsten weiße Wände. Letztendlich hab ich aber dann doch meine “Ecken” abbekommen, die ich mit Schildern, Sprüchen und eben Bilder gestaltet habe (und immer wieder umgestalte).

    Und es freut mich so für Euch, daß Eure Umbauarbeiten aufgrund des Feuers endlich soweit erledigt sind.

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    1. Hey,
      mit der Gestaltung darf ich zu Hause fast frei entscheiden, sonst würde es bei uns wohl auch eher Kahl aussehen :P.
      Ja wir sind auch froh, dass das Innere des Hauses endlich fertig ist :).
      Liebe Grüße!

  8. Dankeschön finde ich auch =)

    Ein toller Post =)
    Ich hab mir letztens einen Bilderrahmen bei Amazon bestellt, der war auch erstaunlich gut für den günstigen Preis 😀 Aber hier die sehen auch super aus.
    Liebe Grüße

  9. Huhu Jenny,

    Bilder kann man gar nicht genug haben, ich habe sowohl Leinwände als auch Bilder hinter Glas usw. Gerade die Abwechselung bei den Materialien spricht mich an.

    Herzliche Grüße – Tati

  10. Hi Jenny!
    Bilder gehören bei mir einfach zu einem gemütlichen Haus dazu. Ich könnte mir nicht vorstellen ohne Bilder zu leben. Wir haben so große und lange Wände… ich hätte eigentlich keine Idee, womit ich die sonst noch dekorieren könnte (lach!).
    Bei mir findest du Leinwände, Ölbilder und Bilder hinter Glas, sogar ein Holzbild hängt an einer kleinen Wand in unserem Arbeitszimmer!
    Liebe Grüße
    Manu

    1. Hey Doris,
      ja der Brand war wirklich ein Alptraum!
      Jetzt fühlen wir uns wirklich wieder wohl und mit den neuen Bildern erst recht :).
      Liebe Grüße!

  11. Auf den ersten Blick hört es sich alles schrecklich an. Aber im Endeffekt hast du eine wunderschöne Deko, wo du dich wohl fühlst… Jedenfalls hat es sich gelohnt…

    1. Hey Lana,
      ja wenn man das von der Seite sieht.
      Ich stelle eine halbe neue Wohnung gegenüber dem ganzen Nervenstress und bin mir immer noch nicht sicher, was ich bevorzuge.
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.