Marmor für jedes Bad von blomus

Historisch gesehen gilt Marmor seit langem als zeitloses, luxuriöses Material, wenn es um Design geht – man denke nur an die griechischen und römischen Dampfbäder und türkischen Saunas der Antike. Daher war er auch die erste Wahl für die deutsche Nina Thöming vom Designstudio Flöz, als sie begann, eine neue Serie moderner Badaccessoires für blomus zu entwerfen. Sie wählte einen eleganten Marmor in sanftem Beige mit dezenten Maserungen für die vier Must-Haves der Kollektion: eine Seifenschale, einen Halter für drei Zahnbürsten, einen kleinen Wandhaken zum Aufhängen von Handtüchern oder Waschlappen und schließlich zwei verschiedene Waschtischspiegel – ein freistehendes Modell und eine Wandversion.

blomus Bad Marmor Spiegel


Gekonnt vereint die neue Produktserie

Gekonnt vereint die neue Produktserie mit dem Namen Lamura genau das, wovon die meisten träumen, wenn sie ihr Bad einrichten, nämlich, dass die Badezimmer-Accessoires alltagstauglich sind und dennoch Akzente setzen. Mit seinem schlichten Design und der Verwendung von elegantem Marmor ist der neuen Serie Lamura genau diese Kombination gelungen. Zusammen mit dem Lieblingsparfüm, weichen Textilien und ausgewählten Schönheitsprodukten wird das Bad mit den Produkten der Lamura Serie von blomus zur ganz besonderen Wohlfühloase.

blomus Bad Marmor Spiegel


Run by family driven Passion

blomus steht für intelligentes, minimalistisches und funktionales Design zeitgenössischer Wohnkultur. 1961 gegründet und tief verwurzelt in der deutschen Tradition, verdankt blomus den Erfolg nicht nur vollendeter Handwerkskunst in höchster Qualität, sondern auch dem Anspruch an authentischen Materialien und reinen Formen sowie dem unbedingten Handeln aus Leidenschaft. Dies macht blomus zu einem führenden Anbieter von Interior Design und Accessoires – zeitlos und über Generationen hinweg geliebt. Das Unternehmen, das in der nordrhein-westfälischen Stadt Sundern beheimatet ist, wird nunmehr in vierter Generation von der Familie Blome geführt.

blomus Bad Marmor Spiegel

Pressetext, Pressebilder

Teile diesen Beitrag

23 thoughts on “Marmor für jedes Bad von blomus

  1. Liebe Jenny,

    auf jeden Fall ein Muss! Eine schöne Seifenschale fehlt bei uns auch noch. Ich hab derzeit wenig stehen, weil die Kinder gerne die Sachen runter schmeissen…..aber bald! 😀

    Liebe Grüße,
    Alexandra

  2. Marmor ist immer so eine Sache, das kann echt super schick aussehen, aber leider manchmal auch altbacken und alles andere als modern. Deine Beispiele sind aber durchaus modern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.