EinrichtungWerbung

Boxspringbett William getestet – Qualität zum fairen Preis

Was macht Boxspringbetten so besonders?

Boxspringbetten sind im Trend. Die Gründe dafür sprechen für sich. Die Federkern Boxen und die Tonnentaschenfederkernmatratzen fangen unser Körpergewicht punktgenau auf. Das optimale Liegebedürfnis kann durch den von uns gewählten Härtegrad genau angepasst werden. Hierbei spielt unser Körpergewicht eine große Rolle, welches vom Verkäufer vorher abgefragt wird. Das Liegegefühl ist angenehm, nicht zuletzt durch die luftdurchlässige Kaltschaumpolsterung und dem Topper, der zusätzlich druckentlastend wirkt.
Rücken- und Kopfschmerzen gehören damit der Vergangenheit an und ein erholsamer Schlaf ist garantiert!

Boxspringbett-William

Ein qualitativ hochwertiges Boxspringbett

Das in den Niederlanden hergestellte Boxspringbett William wurde bereits von über 200 Kunden mit „Sehr gut“ bewertet.
Es ist elegant und besticht mit einem modernen, schlichten Design. Neben den schon genannten Vorteilen des Bettes zählen bei William noch andere Kaufaspekte wie zum Beispiel die Fertigung aus Massivholz. Die Farbe, das Kopfteil und die Füße können selber gewählt werden, wie natürlich auch der Härtegrad und der Topper (Kaltschaum, Visko oder Klimalatex). Kostenlose Stoffmuster können bestellt werden.

boxspringbett-william-test-grau
Wo kann ich das Boxspringbett William erwerben und Probeliegen?

Wer ungern online einkauft, ohne vorher Probe gelegen zu haben, dem bietet der 500m² Showroom von Boxspringwelt in Bielefeld die Gelegenheit dazu. Neben dem Probeliegen kann für die 30 ausgestellten Betten auch eine persönliche Beratung in Anspruch genommen werden. Die Öffnungszeiten für den eigenen Boxspringbetten Test und die Beratung findet man hier. Für die Anfahrt werden 50 Euro erstattet, wenn man sich für ein Bett oder eine Matratze im Wert ab 1.000 Euro entscheidet. Boxspringwelt Betten werden in den Niederlanden, Belgien und Deutschland hergestellt und entsprechen den hohen Anforderungen an Material,- Verarbeitung und Liegequalität. Eine Garantie auf Rahmen- und Federbruch der Unterbox wird für fünf Jahre ausgestellt.

Boxspringbett-William

Boxspringbetten online kaufen

Die Betten haben natürlich ihren Preis. Nach oben hin gibt es kaum Grenzen. Jedoch empfehle ich hier Boxspringwelt, da durch die individuelle Produktion die Lagerkosten entfallen. Zudem existieren keine Zwischenhändler. Somit sind die Preise beeindruckend.
Zudem wird das Bett über eine Spedition geliefert und das kostenlos! Lediglich für den Aufbauservice muss gezahlt werden.
Bei der Auswahl des passenden Bettes bietet Boxpringwelt verschiedene Filter, die dabei behilflich sind, das individuelle Modell zu erstellen. Hierbei kann zwischen Preis, Größe, Farbe,
Körpergewicht, Hersteller, Motor, Bettkasten, Bezug, Kopfteilhöhe, Liegehöhe, Bettname und Lieferzeit gefiltert werden.

Boxspringbett-William

Ich möchte auf mein Boxspringbett nicht mehr verzichten

Zu guter Letzt möchte ich auf meine eigenen Erfahrungen eingehen. Ein Boxspringbett erfüllt tatsächlich jede genannten Vorteile. Seitdem ich eines dieser Betten, besitze sind meine Nächte erholsam. Rücken- und Kopfschmerzen war ich nach einer Woche endlich los. Auch der optisch cleane Aspekt spielte beim Kauf eine Rolle.
Ich kann mit gutem Gewissen für ein Boxspringbett sprechen.

Habt ihr schon ein Boxspringbett?
Bemerkt ihr den qualitativen Unterschied des Schlafes?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

44 Kommentare zu “Boxspringbett William getestet – Qualität zum fairen Preis

  1. Gerade nach meiner Zeit in Amerika ist mir mal wieder bewusst geworden wie toll diese Betten/Matratzen sind.
    Wobei man ja echt sagen muss, dass manche Firmen auch wirklich versuchen diesen Trend zu nutzen und sehr billige Varianten anbieten… die dann natürlich nicht an das „Original“ heranreichen.

    Oh ja, die nordischen Länder sind ja alle recht teuer… aber grad bei Island lohnt es sich auch total! Wobei ich sagen muss, dass die Preise für Unterkünfte usw. eigentlich noch okay sind, aber gerade das Essen ist halt seeehr viel teurer.

    1. Hey,
      ja Island werde ich irgendwann mal besuchen müssen!

      Ich gebe dir Recht, einige Hersteller nutzen den Trend zu ihren Gunsten, leider.
      Liebe Grüße!

  2. Ein Boxspringbett muss wirklich was Tolles sein – so viele haben ich schon davon Schwärmen gehört. Leider habe ich selbst noch keines, aber ich habe schon mehrmals bei lieben Menschen auf einem derartigen Bett übernachten dürfen und der Komfort ist wirklich super und hat mich vollkommen überzeugt.
    Alles Liebe

  3. Mein Mann versucht schon seit einiger Zeit mich zu überreden, dass wir uns auch ein Boxspring-Bett zulegen. Ich hadere noch etwas, da unser jetziges Bett wirklich gut ist. Wenn ich allerdings die Vorteile bei dir lese, sollte ich doch mal ernsthafter über diese Variante nachdenken.
    LG Chris

    1. Liebe Chris,
      gut ich war mit meinem letzten Bett gar nicht mehr zufrieden und habe mich dann für ein Boxspringbett entschieden und bereue es definitiv nicht!
      Liebe Grüße!

  4. Oh jaaaa :-)))
    Wir haben seit ca. 10 Jahren eins uns ich würde es nie mehr hergeben. Am Anfang mochte ich besonders die Höhe. Auf deinem Bild sieht man sehr gut, dass deine Füße den Boden nicht berühren. Hach und das ist einfach toll. Ich liebe das noch heute und würde mir immer wieder ein Boxspringbett kaufen.

    Sei lieb gegrüßt…
    Doreen
    http://www.hedmee.de

    1. Liebe Doreen, ich wünschte ich hätte auch schon eher den Entschluss gefasst, das hätte mir einige Rücken- und Kopfschmerzen erspart.
      Liebe Grüße!

  5. Es gibt nichts besseres und wichtigeres als erholsames Schlaf. Ich bin dann morgens einfach viel besser drauf und habe mehr Energie. Und so ein Boxspringbett ist auch richtig schick und sieht einfach gut aus. Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße

  6. Hallo, wir haben keins. Probeliegen war ich aber schon mal, weil mein Mann es mal auspobieren wollte. So richtig toll fanden wir es nicht. Man liegt halt so hoch und wenn man 38 Jahre flach liegt, ist es schon ein komisches Gefühl. Lg Tina-Maria

  7. Ich habe ein einfaches Bett von Ikea, habe aber mal in einem Boxspringbett in einem Hotel geschlafen. Es war ein Traum! Seitdem möchte ich so ein Bett auch zuhause haben. Danke fürs Vorstellen!

  8. Meine Eltern haben sich vor einigen Monaten auch ein Boxspringbett geleistet – meine Mutter hat nach der ersten Nacht darin ernsthaft überlegt, wie sie ihr ganzes Leben ohne dieses Bett ausgekommen ist *lach* Scheint also wirklich eine feine Sache zu sein!
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

  9. Nein, wir haben kein Boxspringbett. Ich genieße sie zwar, wenn wir im Hotel eines im Zimmer haben. Aber dummerweise brauchen wir Überlänge und hätten es auch gerne ein bisschen breiter. Und ab dem Moment werden die Dinger ganz schön teuer.
    Wir haben uns im letzten Jahr neue Matratzen gekauft und warten darauf, bis unser Bettgestell (Überlänge und Überbreite) auseinander fällt.
    Dann wird neu verhandelt.
    LG
    Sabienes

  10. Hallo Jenny,
    das ist ja ein ganz toller Beitrag. Ich plane ein Boxspringbett mir anzuschaffen, es ist aber schwierig, die richtige Auswahl zu treffen, da es so viele Vorteile und Nachteile gibt. Schade, dass „Deine“ Bettenfirma soweit von mir entfernt ist, sonst wäre ich da glatt mal hingefahren.
    Besten Dank und Grüße
    Martina
    https://www.lady50plus.de

    1. Hey Martina,
      so ein Bett ist wirklich toll, ich kann es sehr empfehlen!
      Ich bin mir sicher, dass es auch bei dir in der Umgebung die Möglichkeit zum Probeliegen gibt :).
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.