Raumduft für Liebhaber des Waldes

Ich habe schon einige Male über wundervolle Düfte geschrieben und ebenfalls über meine Liebe zur Natur.
Gerüche des Waldes, des Meeres, der Heide und frischem Regen einzufangen und für mein zu Hause speichern, das mitnehmen zu können, was mich an die Auszeit in freier Natur erinnert, ist heute nicht mehr unmöglich. Dank der Raumdüfte jeglicher Art, verteile Erinnerungen gezielt im eigenen Heim.


Welche Raumduftarten gibt es?

Mittlerweile ist die Palette der Raumduftarten tief. Kerzen, Diffuser, Raumsprays, elektrische Diffuser und Lufterfrischer für die Steckdose, Duftwachse und Steine sowie Duftstäbchen. Je nachdem was man am liebsten mag und wie oft und stark der Geruch sein sollte, sucht man sich seine Möglichkeiten aus.

Raumdüfte


Design der Raumdüfte

Ebenfalls ist es faszinierend, in welchen Farben und Formen die Raumdüfte deine Räume aufwerten. Vor allem Kerzen und Diffuser sind oftmals Hingucker und können auch zur Deko genutzt werden. Ob klein oder groß, helle, dunkle oder seichte Farben, klare oder verschnörkelte Formen, die Kombination, passend zur Einrichtung, kannst du problemlos wählen.


Die Qual der Wahl

Der gewählte Duft ist individuell, persönlich, der Jahreszeit oder der Stimmung angepasst. Jeder Mensch wählt, auch unterbewusst, einen Geruch welcher wohlfühlen lässt oder eine wohlige, schöne Erinnerung hervorruft. Genauso verhält es sich mit dem Design. Es muss passen und eine harmonische Atmosphäre herstellen.

Raumdüfte


Die Vielfalt der Duftwelt

Jeder Duft hat eine andere Wirkung auf unsere Stimmung. Man unterscheidet zwischen den Duftfamilien blumig-floral, süßen- pudrig, holzig- grün, frisch- würzig oder zitrisch- frisch. Die Kombinationen sind sehr vielfältig. Einige davon wirken erfrischend- erwachend andere wohlig und warm. Es lohnt sich, sich mit den Mischungen auseinander zu setzen, gerade wenn man Raumdüfte online kauft.


Die Qualität macht den Unterschied

Die Zusammensetzung des Wachses ist für viele, unteren anderem für mich, wichtig. Die Qualität macht sich bemerkbar. Natürlich Wachse sind beim Verbrennen nicht schädlich. Unterschieden wird hier zum Beispiel zwischen Soja,- Bienen,- Kokos,- oder Pflanzenwachs.

Raumdüfte


Meine Favoriten Duftkerzen

Nach langem Suchen bin ich endlich bei meinen Lieblingskerzen angelangt. Unter anderem von Woodwick oder Smells like Spells.
Vor allem hat es mir die Norse Magic Idunn Kerze von Smells like Spells angetan. Wie ihr wisst, bin ich ja ein absoluter Fan des Nordens und der Wikinger! So ist diese Kerzen, schon durch die Optik ein absolutes Highlight für mich! Die Göttin Idunn hütet im Übrigen die ewige Jugend und Unsterblichkeit!
Mit den Duftnoten Sandelholz, schwarzer Pfeffer und Oud, sowie einem knisternden Holzdocht versetzt es das Wohnzimmer mit eine nordische Mythologie.
Die Kerze besteht im Übrigens aus natürlichem Sojawachs und einem natürlichen Holzdocht.


Duftkerzen bezaubern jedes zu Hause

Wer sich für eine Duftkerze entscheidet, kann sich auf wunderschönes Design und individuelle Düfte freuen. Ich wünsche euch ganz viel Freude bei der Auswahl eures Lieblings.

Oder habt ihr bereits euren Liebling gefunden?

Teile diesen Beitrag

16 thoughts on “Raumduft für Liebhaber des Waldes

  1. Liebe Jenny,
    optisch passen die Kerzen hervorragend zu dir. Und ich schließe mich Sabine an: manche machen in der Tat Kopfschmerzen.
    Danke für deine Tipps und eine schöne Woche,
    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Hey,
      ja ich bekomme von schlechten Inhaltsstoffen auch Kopfschmerzen, deshalb achte ich sehr auf die Herstellung und „Zutaten“.
      Liebe Grüße!

  2. Moin Jenny,
    solange die Düfte nicht zu holzig sind und nicht in der Nase „kratzen“, dürfen es gerne solche Naturdüfte sein. 🙂
    Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße, Tati

  3. Ohja liebe meine neuen Sneakers auch total <3 Muss sie die ganze Zeit angucken wenn ich sie anhabe 😀

    Ein interessanter Post =)
    Die Raumdüfte sehen super hochwertig aus und ich mag Naturdüfte auch sehr gerne, daher wären sie auch was für mich.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.