Nichba – dänisches Design, Tidy Table

Von minimalistischer Eleganz zur Funktionalität: Tidy Table – Ein innovatives Möbelstück mit überraschend verborgener Funktion.

Das renommierte Designunternehmen NICHBA präsentiert stolz seine neueste Kreation, den Tidy Table, entworfen von NICHBAs talentiertem Designer Nichlas Bjørn. Tidy Table ist weit mehr als nur ein Tisch; er ist eine Verschmelzung von minimalistischer Eleganz und praktischer Funktionalität, akribisch auf Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit ausgelegt.
Tidy Table verkörpert Nichlas‘ einzigartige Interpretation eines Outdoor-Tisches. Er vereint minimalistisches und industrielles Design mit einer innovativen Lösung in Form eines integrierten Wäscheständers. Dadurch ist Tidy Table sowohl für den Einsatz im Freien in größeren Gärten als auch für den Einsatz in Innenräumen in kleineren Wohnungen oder Tiny Houses ideal.

Der visuelle Ausdruck von Tidy Table spiegelt deutlich Nichlas‘ Leidenschaft für die Stärke von Metall und seine Fähigkeit wider, scharfe Linien und detaillierte Konstruktionen zu schaffen. Mit seinem Hintergrund als Metallbauer und Produktionstechnologe hat Nichlas die Kunst perfektioniert, Möbel zu schaffen, die Ästhetik mit Funktionalität verbinden.

Nichba Tidy Table


Designprozess Tidy Table

Der Designprozess hinter Tidy Table wurde während Nichlas‘ Teilnahme an einer beliebten Fernsehsendung auf DR1 angestoßen, in der sich fünf ausgewählte Designer gegenseitig herausforderten, den nächsten großen Möbelklassiker zu entwerfen. Die Aufgabe bestand darin, einen Outdoor-Tisch mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Funktionalität zu entwerfen, was Nichlas dazu inspirierte, einen neuen Ansatz für den traditionellen Wäscheständer zu wählen.

Nichlas bestand darauf, eine Lösung zu finden, bei der der Tisch zunächst wie ein einfacher und einladender Cafétisch erscheint, sich aber auch in einen praktischen Wäscheständer verwandeln lässt. Seine Vision war es, einen Tisch zu schaffen, der sich an unterschiedliche Nutzungsszenarien anpassen kann, von kleinen Wohnungen bis hin zu Sommerhäusern und Tiny Houses.

Nichba Tidy Table


NICHBA: Über das Unternehmen – Design trifft Funktionalität

NICHBA ist ein skandinavisches Wohndesignkonzept aus Aalborg, Dänemark. Gegründet von Nichlas Bjørn und Christoffer Sakstrup, vereint das Unternehmen seit 2016 Leidenschaft für Design mit den Anforderungen modernen Wohnens.

Erfolgreiche Zusammenarbeit
Mit ihrer klaren Designsprache und ihrem Fokus auf Funktionalität haben sie sich als renommierter Partner für namhafte Unternehmen wie Hilton, Google, EF Education First und The Hoxton Hotels etabliert.

Tidy Table: Innovation und Funktion

Die jüngste Markteinführung des Tidy Table unterstreicht NICHBAs kontinuierliches Engagement für innovative und funktionale Designs. Der Tisch überzeugt durch sein minimalistisches Design und intelligente Details, die sowohl den Raum als auch die Benutzerfreundlichkeit verbessern.
Zusammenfassend lässt sich sagen:
• NICHBA steht für modernes skandinavisches Wohndesign.
• Das Unternehmen vereint Leidenschaft für Design mit Funktionalität.
• NICHBA arbeitet erfolgreich mit namhaften Unternehmen zusammen.
• Der Tidy Table ist ein Beispiel für NICHBAs innovative und funktionale Designs.

Weitere Informationen:
NICHBA Website: https://nichba.com

Pressetext/ Pressebilder

Teile diesen Beitrag:

15 thoughts on “Nichba – dänisches Design, Tidy Table

  1. Wie cool ist das denn?! Die Kombi aus Wäscheständer und Tisch ist nicht nur praktisch sondern sieht auch noch echt schick aus. Würde ich mir sofort auf die Terrasse stellen!

  2. Ohja der Magnet is echt schön, vor allem auch was besonderes so handgemacht mit einer wichtigen Kirche.

    Ein schöner Post =) Gefällt mir sehr gut das dänische Design. Der Tisch is mega, würde ich auch nehmen.
    Liebe Grüße

  3. Guten Morgen Jenny,
    das ist ja mal praktisch. Eine super Idee, wenn man nicht viel Platz hat. 🙂
    Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße, Tati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert