KosmetikWerbung

Brigitte Box – eine Box für mich?

Meine erste Brigitte Box

Ich muss gestehen, dass ich kein großer Boxenfan bin. Grund dafür ist die Unsicherheit des Inhaltes. Meistens verwerte ich nicht einmal die Hälfte des Inhaltes. Trotzdem siegt auch ab und zu die Neugier und so kam es, dass ich mir die Brigitte Box nach Hause kommen lies.

brigitte-box

Bisher hatte ich einige gute Bewertungen gelesen und war umso gespannter auf den Inhalt.
Optisch ist die Box ganz auf das Magazin geeicht.
Wie ein neugieriges Mädchen öffnete ich die Box und war voller Erwartungen.
Als erstes hielt ich zwei Brigitte Magazine in der Hand in denen ich sehr gerne stöbere. Die Themen in den Zeitschriften interessieren mich sehr und sind super gewählt.

Des Weiteren fand ich folgende Produkte in der Box:

Tiroler Nussöl Alpin Sonnencreme LSF 30
Für diejenigen die in den Winterurlaub fahren ist die Sonnencreme sicherlich von Nutzen. Ich selber werde wohl bis zum Sommer warten müssen um mir von diesem Produkt ein Bild machen zu können.
(UVP 9,50 Euro)

brigitte-box
Eau de Lacoste
Hier habe ich mich riesig über das Duschgel gefreut. Die Größe mit 50 ml eignet sich wunderbar für eine Kurzreise und kommt dementsprechend auch sofort in meine Kulturtasche. Auch die Duftprobe von Pour Elle Elegant mag ich sehr.
(UVP 5 Euro)

brigitte-box
Wasserfester Gel Eyeliner Pencil
Der Eyeliner ist cremig und wasserfest. Er besteht aus natürlichen Wachsen. Bellápierre Cosmetics kannte ich zuvor noch nicht und bin aus deshalb sehr gespannt, wie sich der Eyeliner auftragen lässt.
(UVP 20 Euro)

brigitte-box

Shaping Lift Foam von Newsha
Da mein Friseur die Marke gerade entdeckt hat und ziemlich anpreist, habe ich mich über den Haarschaum besonders gefreut. Er soll Volumen und Halt ins Haar zaubern.
(UVP 19 Euro)

brigitte-box

Eucerin Even Brighter Tagespflege
Die Minibox mit der Tagespflege und dem Konzentrat werde ich nicht nutzen, da ich Eucerin nicht gut vertrage. Aber diese verschenke ich sehr gerne.
(UVP 3,99 Euro)

brigitte-box

Die Vyon Special Fluid
Ein Beauty Fitmacher mit Vitaminen und Hyaluronsäure. Auch dieses Produkt kommt auf die Seite, da ich meine Hautpflegeserie nicht mit neuen Produkten mischen möchte. Hier hat mich jedoch der Preis wirklich geschockt.
(UVP 13 Euro)

brigitte-box

Reinigung und Pflege von Glov Hydra Demaquillage
Auch ein sehr interessantes Produkt. Es wirkt antibakteriell und entfernt das Make up.
(UVP 3,99 Euro)

brigitte-box

Cheerz
Hier bin ich mir unsicher, was ich von diesem Magnet halten soll. Hintergrund dieses Produktes ist 10 Euro Rabattgutschein mit dem man Bilder von Handy drucken lassen kann und diese als Magnet erhält. Für mich persönlich ein sehr uninteressanter Service.
Aber Cheerz bietet auch Fotoalben, Aludibond oder den Ausdruck von Bildern, was mich persönlich reizt.
(UVP 14 Euro)

brigitte-box

Simply Chai Spicy- Instant
Wer Tee liebt, ist mit dem indischen Massala Tee absolut bedient. Er ist nicht nur fair gehandelt, sondern auch sehr einfach zuzubereiten.
(UVP 5,50 Euro)

brigitte-box

Essanelle Hitzestyling Gutschein
Diesen Gutschein kann man in essanelle Ihr Friseur Salons einlösen und die Haare locken, wellen oder glätten lassen. Der Gutschein ist leider für mich uninteressant, aber es lässt sich sicherlich jemand finden, den ich damit glücklich machen kann.
(UVP 15 Euro)

Was kostet die Box?
Die Box kostet knappe 30 Euro und kann jederzeit bestellt und abbestellt werden. Auf der Homepage von Brigitte Box kann man sich vorab informieren, welche Produkte in der Box enthalten sein werden.
Somit finde ich es fair, denn man weiß worauf man sich einlässt. Immerhin sind 30 Euro nicht gerade wenig!

Bestellen oder nicht bestellen?
Ich persönlich finde die Zusammenstellung durchwachsen. Wie bereits am Anfang meines Beitrages erwähnt, bin ich mir bei Boxen im Vorfeld bewusst, dass ich die enthaltenen Produkte nur zum Teil selber verwenden werde.

Die Brigitte Box ist sicherlich eine Box, die gerne gekauft wird. Die Produkte sind gut gewählt und liebevoll verpackt.
Ich jedoch werde mich weiterhin meiner Neugier entziehen und mich gegen einen Boxenkauf entscheiden.

Wer mehr über den Inhalt der Brigitte Box lesen möchte, kann sich bei der Burgdame durchklicken. Hier entlang.

Und nun meine Frage an euch. Seid ihr Boxenfreaks? Habt ihr Boxen abboniert?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

54 thoughts on “Brigitte Box – eine Box für mich?

  1. Hallo Jenny,

    ich muss auch gestehen, dass ich noch nie eine Box gekauft habe. Da lese ich lieber bei Anderen.

    Ich mag zwar Überraschungen, aber die möchte ich nicht selbst bezahlen und dann evtl. enttäuscht sein.

    Bei deiner Box hast du echt Glück gehabt. Sie gefällt mir sehr gut.

    LG Sabine

  2. Ich glaube auch, dass die Körperlotion ein Traum is =) Kneipp is einfach toll.

    Ich hatte auch mal die Brigitte Box als es ein Angebot für Neukunden gab und ich ja immer gerne alle Boxen mal teste 😀
    An sich kein schlechter Inhalt, aber so wirklich umhauen tut er mich auch nicht. Da kann man sich auch gezielt das eine oder andere Produkt so kaufen.
    Mein Highlight wäre wohl der Chai 😀
    Liebe Grüße zurück

    1. Hey,
      ja der Chai ist sicherlich toll, wenn man Tee mag :).
      Einige Produkte fand ich wirklich spannend, aber einige werde ich wohl auch verschenken.
      Liebe Grüße!

    1. Hey, gerade der Glov ist jetzt gar nichts für mich, da ich ungern Kosmetik für die Gesichtshaut ausprobieren und meine Linie ja schon gefunden habe. Mir hat jedoch der Haarschaum bisher am Meisten gefallen.
      Liebe Grüße!

  3. Ich mag solche Boxen auch nicht so gerne. Vor 4 Jahren hatte ich mal die Pink Box abboniert. Die Produkte fand ich für den Preis ganz in Ordnung. Aber braucht man diese Produkte wirklich? Meistens nicht, also habe ich sie nach 3 Monaten wieder abbestellt und mir für die 13 Euro lieber selbst jeden Monat was in der Drogerie gekauft.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    1. Liebe Jana, das kann ich gut verstehen. Aus Neugier würde ich mir auch Boxen bestellen, aber am Ende kann man das Geld auch nutzen um sich das zu kaufen, was man selber gerne hätte.
      Liebe Grüße!

  4. 30 Euro finde ich auch ganz schön happig! Und da ich in der Stadt wohne, kann ich mir auch immer ganz einfach selbst was in den Läden suchen (oder online kaufen, das geht ja überall).
    Ich hatte so eine Box noch gar nicht!

    -Kati

  5. Liebe Jenny,
    ich danke dir sehr für diesen ehrlichen Post. Du hast mich damit darin bestärkt, selbst keine Box zu kaufen. Ich hatte nämlich schon immer die gleichen Argumente wie du und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die 30 Euro lieber nehme und mir ein tolles Weleda Massageöl oder einen teuren Lippenstift von Chanel kaufe. Davon habe ich einfach mehr. Ich gehöre außerdem zu den Menschen, die immer genau kalkulieren wofür das Geld monatlich drauf geht. Und wenn ich ausrechne, dass so eine Box im Jahr dann doch auf knapp 400 Euro kommt, lege ich das Geld lieber an meinen Urlaub oder gehe zweimal mehr im Jahr toll essen mit meinem Mann.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend 🙂
    Jasmin

    1. Liebe Jasmin, die Hochrechnung ist natürlich ein Argument. So habe ich noch gar nicht weit geblickt, aber du hast absolut Recht, das ist wirklich eine Menge Geld mit dem man sicherlich viele andere schöne Dinge unternehmen kann.
      Liebe Grüße!

  6. Eigentlich – finde ich Boxen immer wieder spannend. Aber – dann kann ich auch immer einiges nicht verwenden und verschenke es. Daher bin ich in letzter Zeit mit Kosmetik-Boxen auch eher etwas zurückhaltend.
    Viele Grüße

    1. Hey,
      ja ich habe ja auch so einiges zu verschenken aus der Box und am Ende denke ich, dass ich mir dann doch lieber das kaufe, was ich mag. Zwar mag ich die Überraschung, aber gut- auf die Dauer wird das eben teuer.
      Liebe Grüße!

  7. Huhu 🙂
    Ich selbst hab mir noch nie eine Box gekauft,aber schon mal eine Rossmann-Box “gewonnen”…zahlen muss man dann nur 5 Euro. Den Inhalt konnte ich komplett gebrauchen und für das Geld fand ich das tatsächlich top. Vorallem alles Originalgrösse. Ansonsten finde ich diese Boxen einfach zu teuer. Wie du schreibst…oft kann man mit der Hälfte nx anfangen. Was ich positiv finde: man lernt neue Marken und Produkte kennen,die man sich sonst vielleicht nie geholt hätte.
    Dein Inhalt war doch alles in allem ganz ok 😉
    Liebste Grüße
    Sanne K.

    1. Hey,
      also die Rossmann Box find ich super! Für den Preis kann man wirklich nicht meckern!
      Den positiven Aspekt sehe ich natürlich auch. Jedoch bin ich gerade bei pflegender Kosmetik etwas vorsichtig auf Grund meiner empfindlichen Haut.
      Liebe Grüße!

  8. Ja, ich war von dieser Box auch ziemlich enttäuscht, die anderen waren deutlich besser. Begeistert bin ich von dem Glov “Fingerhut”, der entfernt wirklich das Make-Up perfekt.
    Das VYON Fluid klingt auch interessant, es war in meiner Box nicht drin.

  9. Für mich ist das absolut keine Option. Ich bin sehr wählerisch mit den Produkten. Das Meiste von irgendwelchen Boxen kann ich nicht gebrauchen, auch wenn die Sachen oft sehr hochwertig sind.

    Liebe Grüße Sabine

  10. Ich persönlich würde dies Box auch nicht kaufen.
    Auch wenn der Überraschungseffekt sehr hoch ist *zwinker*
    Aber wenn ich dann das Tiroler Nussöl sehe, dass ich zum Beispiel überhaupt nicht vertrage (Ausschlag) dann wäre zumindest das ein Argument gegen die Box.
    Liebe Grüße
    Nila

    1. Hey,
      Ausschlag klingt gar nicht gut. Ich kann das Öl wohl erst im Sommer probieren.
      Aber ja, ich tendiere auch zu keinem Kauf von Boxen.
      Liebe Grüße!

  11. Huhu Jenny,

    über diesen Inhalt hätte ich mich sicher auch gefreut, aber wie du schon schreibst, das Risiko – überwiegend Produkte zu erhalten, die man gar nicht haben möchte – ist mir bei dem Preis einfach zu hoch. 🙂

    Liebe Grüße – Tati

  12. Hey liebe Jenny,
    ich würde sie nicht bestellen, auch aus Angst vor Enttäuschung bei Produkten, die mir nicht zusagen. Alles in allem ist die Brigitte Box aber gut zusammengestellt und etwas “erwachsener” als viele der Teenie-boxen.
    Liebste Grüße
    Marion

  13. Hallo Jenny,
    irgendwie denke ich, dass Boxen so ihre Macken haben aber dennoch gibt es manche, die vom Inhalt einfach nur gut sind! Die Brigitte Box finde ich dennoch gut, weil sie für die Damenwelt ist und nicht die kleinen Mädchen anspricht!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  14. Ich persönlich liebe Beautyboxen und beziehe die Glossybox seit der ersten Stunde (und werde das Abo nie kündigen. da ich nur 11,99 Eur pro Monat zahle). Die Brigitte Box ist bestimmt nett aber im Vergleich relativ teuer. Ich verwerfe die Produkte nie weg, schenke sie meinen Freundinnen oder meiner Tante weiter. xoxo

    http://www.naomella.com

    1. Liebe Ivi,
      ich verschenke die Produkte, die ich nicht benötige auch gerne, es findet sich ja immer jemand. Die Glossybox gefällt mir persönlich nicht sehr gut.
      Liebe Grüße!

  15. Ich persönlich kann mit Boxen ebenfalls nichts anfangen. Das gezielte Kaufen gefällt mir besser. Aber ich sehe mir gerne Beiträge an in denen diverse Beauty Boxen ausgepackt werden, das ist dann doch spannend 🙂

    Liebe Grüße <3

    1. Hey,
      ja ich sehe mir auch sehr gerne den Inhalt an, auf den verschiedensten Blogs, aber am Ende handhabe ich es wie du: ich kaufe lieber die Produkte die ich haben möchte im Einzelnen.
      Liebe Grüße!

  16. Hallo, Früher hab ich die brandnozz Box und die Pinkbox abonniert. Mittlerweile kaufe ich ab und an mal eine, aber ein Abo abschliessen,eher nicht. Liebe Grüße Tina-Maria

  17. Der Inhalt gefällt mir auch sehr gut. Ansonsten bin ich bei Beautyboxen auch etwas skeptisch. Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent wünsche ich dir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.