Tipps und Tricks

Beauty-Tipps für einen (langen) Flug

Wer von euch schon einmal eine lange Flugreise hinter sich hat, wird wahrscheinlich bemerkt haben, wie anstrengend es nicht nur für unseren Geist, sondern auch für unseren Körper ist.

Ich selber bin schon des Öfteren lange Flugstrecken geflogen und habe einiges gelernt um mich dabei frisch zu halten.

Gerne gebe ich euch ein paar Tipps für lange Flugreisen weiter.

flieger

Bekleidung
Ein langer Flug ist mit viel Sitzen verbunden, aus diesem Grund, so habe ich selber festgestellt, das bequeme Klamotten von Vorteil. Eine weitere Jeans und ein nicht allzu enges Top schaffen Bewegungsfreiheit und engen nicht ein. Zudem weise ich immer wieder darauf hin, einen warmen Pullover und Socken in das Handgepäck zu packen, da oftmals die Klimaanlagen sehr kalt gestellt werden.
Wer sich wohl fühlt, strahlt das auch aus.

Haut und Pflege
Auf einem langen Flug wird unsere Haut ebenfalls sehr beansprucht. Klimaanlage, keine frische Luft und eventuell noch der Dampf der Fertiggerichte lassen unsere Haut schnell austrocknen. Aus diesem Grund empfehle ich für den Flug eine reichhaltigere Creme zu nutzen. Während eines Fluges über 8 Stunden, ist es ratsam, auch die Haut zu säubern und zu erfrischen. Da große Mengen an Flüssigkeit im Handgepäck verboten sind, können Reinigungstücher zu Hand genommen werden. Nach dem Reinigen der Haut, das erneute Eincremen bitte nicht vergessen.
Damit du nicht den großen Cremetiegel im Handgepäck mit tragen musst, wäre die Idee, ein klein der Creme wenig in einen kleinen Behälter (mit Hilfe eines Spatels) umzufüllen.

cremetiegel

Augen und Lippen
Durch die trockene Luft im Flugzeug, leidet auch die Hautpartie an den Augen und Lippen. Da hier kein Unterhautfettgewebe vorhanden ist, benötigen beide Stellen besonders viel Feuchtigkeit. Abhilfe schafft man hier ebenfalls mit reichhaltigeren Cremes.

Erfrischung
Wer kleine Erfrischungen für zwischendurch benötigt, kann Abhilfe mit Gesichtssprays verschaffen. Fast jede Kosmetikmarke führt diese bereits in ihrer Linie. Hier ist natürlich darauf zu achten, dass man Reisegrößen erhält, da auch hier wieder auf die erlaubte Flüssigkeitsmenge im Flugzeug hingewiesen werden sollte.

Make up
Ein langer Flug beeinträchtigt auch unser Make up. Hier spreche ich aus Erfahrung. Einmal ein kleines Nickerchen gemacht und schon kann das Make up an der Bekleidung landen, die Mascara Pandabären Augen verursachen und der Lippenstift auf den Zähnen kleben. Deswegen: weniger ist mehr. Hier empfehle ich vor der Landung noch einmal das WC aufzusuchen und dort nachzuschminken.

make_up

Zähne
Wer keine Zahnbürste im Handgepäck mit sich tragen möchte, kann eine kleine Zahnseide und Zahnpflegekaugummis als Ersatz nutzen.

Deo
Leider muss auch wieder auf die Größe des Deos im Handgepäck geachtet werden. Dafür gibt es kleine Plastikbeutel, in denen Reisegrößen verstaut werden können.

parfum

Flüssigkeit
Achtet auch auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr von Innen. Gesunde Säfte statt Alkohol und Koffein füllen den Wasserhaushalt des Körpers auf gesunde Art und Weise, ganz natürlich auf.

Geschwollene Beine
Das lange Sitzen birgt das Risiko von geschwollenen Beinen oder sogar Thrombose. Hierzu rate ich des Öfteren aufzustehen und kleine Spaziergänge durch den Flugzeuggang zu machen.

Seid ihr schon mal lange geflogen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Habt ihr noch zusätzlich Tipps?

 

Das könnte Dir auch gefallen . . .

35 Kommentare zu “Beauty-Tipps für einen (langen) Flug

  1. Hach, die Tipps hätte ich ein bisschen früher gebraucht 😀 aber für mich geht es ja im Dezember wieder 11h zurück, da werd ich sie bestimmt anwenden 🙂 Nur war es in meinem Flug überhaupt nicht kalt, sogar eher warm! :O

    1. das ist schön, dass du die tipps evtl. anwenden wirst 😉
      ich finds super, dass es warm bei dir war! bei meinem letzten langstreckenflug habe ich gebibbert ;(
      lg

  2. Wirklich sehr gute Tipps, die ich mir für die nächste längere Flugreise zu Herzen nehmen werde.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

  3. Stützstrumpfhosen im Sanitätshaus kaufen, weil die aus der Drogerie nichts taugen. Es ist ein himmelweiter Unterschied, zwar haben meine 20 € gekostet, aber ich hatte nach 11 Stunden keine geschwollenen Füße oder Beschwerden.

    Und viel trinken, ist auch gut für trockene Haut, weil die Luft im Flugzeug sehr trocken ist.

    LG und schönes Wochenende!

  4. Ein wirklich klasse Post! Ich bin selber schon einmal geflogen, schon ein paar mal. Allerdings waren es immer nur strecken von ca. 3h die ich im Flugzeug unterwegs war.

    Sophie♥

  5. Tolle Tipps!
    Allerdings musste ich bisher noch nie solange fliegen, meistens nur zwischen ein und drei Stunden. Bequeme und warme Klamotten (Zwiebellook) sind bei mir aber immer ein Muss.
    LG Diana

  6. Liebe Jenny,
    das sind super Tipps und mir geht es auf langen Flugstrecken nie wirklich gut. Erstens bin ich immer sehr ungeduldig. Ich ertrage es einfach nicht mehrere Stunden an einen Stuhl gefesselt zu sein. Zweitens ertrage ich die trockene Luft im Flugzeug überhaupt nicht und drittens ist mir das alles eh zu stressig 😀 Langstreckenflüge sind also nicht wirklich was für mich. Ich gehe wirklich sehr gerne in Urlaub und auch sehr gerne an fremde Orte und auf wundervolle Inseln, aber es reicht mir vollkommen, wenn ich das alle paar Jahre mal mache. Jedes Jahr oder sogar mehrmals im Jahr 10 Stunden oder länger für eine Reisedestination fliegen zu müssen, ist einfach nicht mein Ding.
    Am liebsten gehe ich dorthin in Urlaub, wo ich maximum 4 Stunden fliegen muss (obwohl mir das schon oft zu lästig ist), oder wo ich gemütlich mit meinem Auto hinfahren kann.
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  7. Dankeschön finde ich auch =)

    Ein toller Post mit super Tipps =)
    Mein längster Flug war bisher nach Dubai mit den knappen 6 Stunden. Bin schon gespannt wenn ich in die Dom Rep fliegen sollte, wie das dann so wird 😀
    Mitnehmen tu ich grundsätzlich immer so einiges, auch bei kurzen Flügen, weil ich mich einfach gerne pflege und sonst so trockene Haut und alles habe.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.