ProduktpräsentationTipps und TricksWerbung

Weihnachtsdeko befestigen

Weihnachtsdeko befestigen

Gerade in der Adventszeit dekorieren wir unser Heim mit vielen schönen Accessoires. Doch wie befestige ich die Deko am Besten? Hier ein paar Tipps.

Eine Lichterkette am Fenster ist in der Adventszeit ein Muss
In der Weihnachtszeit ist der Phantasie beim Dekorieren keine Grenzen gesetzt. In der Adventszeit sehen bunte oder einfarbige kleine Lämpchen an den Fenstern hübsch aus und strahlen ein warmes und gemütliches Licht aus. Oftmals müssen hierfür extra Häkchen angebohrt werden, damit diese auch perfekt um das Fenster herum gelegt werden können. Mit den Command Häkchen ist das kein Problem mehr.

command-stripes-3M-Deko-Befestigung

Mit Klebehäkchen Lämpchen befestigen
Damit die Kleber am Rahmen länger halten, muss vorab etwas Vorarbeit geleistet werden. Zuerst wird der Rahmen von Fett und Staub befreit, in dem er mit einem feuchten Tuch abgewaschen wird. Danach wird die Lichterkette genau abgemessen. Die Lämpchen müssen in einem gleichmäßigen Abstand gesetzt werden. Mit Hilfe der Command Häkchen können die Lämpchen jetzt ganz einfach befestigt werden. Der große Vorteil ist, dass sie nach der Adventszeit ganz einfach wieder entfernt werden können. Kleberückstände hinterlassen Command Produkte nicht. Hübsch sieht es aus, wenn in der Mitte des Fensters mit Hilfe der Command Häkchen hängende Kugeln dekoriert werden. Das ist nicht nur eine schöne Dekoration von innen, sondern die Kugeln sind auch von außen gut erkennbar.

command-stripes-3M-Deko-Befestigung

Command Produkte können vielseitig verwendet werden
Das Schöne an Klebestreifen und Häkchen ist, dass sie sich überall befestigen lassen ohne Spuren zu hinterlassen. Durch die stabilen Häkchen können sogar eigene Adventskalender gezaubert werden. Hierfür sollten 24 Säckchen mit Süßigkeiten gefüllt werden. Diese werden mit einer goldenden Zahl zwischen 1 und 24 beklebt. Die kleinen Beutel können rund um einen Kamin dekoriert werden. Hierfür wird vorab der Kamin oder eine Wand ausgemessen. Jetzt werden die Beutel in gleichmäßigen Abständen oder in Form eines Tannenbaumes mit Hilfe der Klebestreifen oder Hacken befestigt werden. Beide Varianten sind sehr stabil und werden den Adventskalender bis zum letzten Tag schön in Form halten. Die offenen Beutelchen können zu Dekorationszwecken hängen gelassen werden.

command-stripes-3M-Deko-Befestigung

Nägel werden nicht mehr benötigt
Vorbei ist die Zeit, dass nach Weihnachten überall in den Wänden kleine Löcher zu sehen sind, an denen die Dekorationen aufgehangen wurden. Durch das Klebesystem von Command bleiben Wände, Fenster und Türen unbelastet. Egal ob im Ess-, Wohn- Schlaf- oder Küchenbereich – die Klebestreifen von Command werden überall hilfreich ihren Dienst leisten. Sie rutschen nicht ab und reißen beim Entfernen auch keinen Lack oder Tapeten mit. Für jede Dekorationsidee lassen sich die robusten Streifen nutzen. Mehr Informationen sind unter http://www.mycommand.at zu finden. Hier gibt es nicht nur ausreichende Informationen über das Produkt, sondern vor allem viele Dekorationsideen  die sich für wenig Geld umsetzen lassen.

command-stripes-3M-Deko-Befestigung

 

Das könnte Dir auch gefallen . . .

49 Kommentare zu “Weihnachtsdeko befestigen

  1. Oh solche Häckchen sind ja wirklich praktisch. Toll das sie sich einfach befestigen und wieder entfernen lassen. Damit sieht die Weihnachtsdeko doch viel besser aus 😉 LG

  2. Liebe Jenny,
    wow, ich wusste gar nicht, wie viele tolle Möglichkeiten es zur Befestigung von Weihnachtsdeko gibt. Ich habe bis jetzt immer die Finger von Lichterketten gelassen, weil ich nie recht wusste, was damit anfangen.
    Ich danke dir für die tollen Tipps :-*
    Liebe Grüße
    Jasmin

  3. Is echt nicht zu fassen xD Sie scheint derzeit bei mir eingezogen zu sein, mal sehen wann sie wieder auszieht *lach*.

    Dieses Jahr gibts bei mir keine Weihnachtsdeko da ich ja irgendwann bald mal umziehe sobald die gute Dame raus is xD Daher brauch nichts befestigen. Aber die richtige Befestigung is definitiv wichtig.
    Liebe Grüße

      1. Ja mal sehen wann es was wird, Wohnung hab ich schon seit Oktober, aber die gute Dame is noch nicht ausgezogen xD Und so lange kann ich natürlich noch nicht rein *lach*.

        Die Schoki is auch wirklich gut =)
        Liebe Grüße

  4. Das mit den Klebehäckchen ist eine tolle Idee! Das wenn ich mal früher gesehen hätte…
    Ich finde auch Powerstrips nämlich echt gut. Ich habe hier eine ganze Fotowand und kann mich nicht beschweren. Die Dinger lassen sich toll wieder abmachen und hinterlassen wirklich keine Spuren.

  5. Ich hab jetzt eher schlechte Erfahrungen mit diesen Klebepads/ Klebegummis gemacht. Die waren zwar am anfang super aber irgendwann zog sie die Schwerkraft nach unten. Sah lecker aus ^^ wie gedehnter Kaugummi.

    Mein ultimativer Befestigungstipp sind Türhaken. Damit hänge ich sämtliche Kränze auf und im Januar lässt sich alles direkt wieder abnehmen. Die Deko selbst auf dem Kranz befestige ich mit der Heißklebepistole. Alles andere wird dann immer so aufgehangen das ich es entweder irgendwo herumschlingle oder eben schon vorhandene Elemente benutze, wie Gardinenstangen, Regale oder anderes.

    Ich wünsche Dir einen schönen 4ten Advent 🙂

    1. danke für deine tollen tipps und den erfahrungsbericht. ich nutze auch gerne schon vorhandenes. z.b. habe ich mein schlüsselbrett behangen und oder auch die gardinenstange 🙂
      liebe grüße!

  6. Woah, Jenny. Du glaubst nicht wie oft ich schon geflucht habe, die halbe Lichterkette irgendwo mit Tesa festgepappt und dann: flupp, liegt der ganze Krempel wieder unten. Praktische Dinger sind das

    Liebe Grüße

  7. Die Klebehäkchen für die Fenster sind eine super-Erfindung! Eine zeitlang hatte ich die Lichterketten am Fenster mit Saugnapfhaltern befestigt, aber die rauben einem ja den letzten Nerv, weil sie ewig abfallen.

  8. Huch, das ist ja mal eine richtig gute Idee!!
    Ich weiß noch früher, haben wir die Lichterketten am Fenster immer mit den Saugknöpfen festgemacht und die sind mit der Zeit immer runtergefallen -.-
    Liebe Grüße
    Vicky

    PS: Bei mir gibt’s gerade eine super Sonnenbrille von Ray Ban zu gewinnen, schau doch mal vorbei 🙂

  9. Oh, die hätte ich eben gebrauchen können. Wir haben uns abgemüht, unsere Lichterkette an der Tür fest zu bekommen. Da gehen halt keine Nägel und Co. Vielleicht haben wir ja Glück und sie hält. Aber nächstes Jahr werde ich definitiv solche Klebchen kaufen.

    Liebe Grüße und ein richtig tolles Wochenende

    Sabine

  10. Ich sortiere gerade meine Weihnachtsdeko und mache einen Bestandscheck, was ich dieses Jahr an Verbrauchsmaterial so benötige: Klebestreifen sind schon auf der Liste. Wer Saugnäpfe hat und mit der Haftqualität unzufrieden ist, sollte mal ausprobieren, sie vorher mit Haarspray einzusprühen. Funktioniert auf meinen Fenstern wunderbar! Für meinen Lichterkettenvorhang klemme ich übrigens eine ganz simple, weiße Duschvorhangstange in den Fenstersturz und befestige den Vorhang daran. Sind in jedem Baumarkt günstig zu bekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.