NahrungsmittelWerbung

SIN No.8 Wein-Bier-Mischgetränk

Gemäß dem Volkmund heisst es:
Bier auf Wein lass das sein!
Im Englischen benennt man diese Mischung als Sneak.
Warum? Ich habe es schon selber erleben müssen: Ich habe beide Getränke nacheinander getrunken und mein Tag war sage und schreibe gelaufen. Diese Wirkung hatte ich nicht vermutet.

Doch jetzt gibt es ein verträgliches neues Getränk mit den Namen SIN NO.8.
SIN NO.8 
ist eine Mischung aus Bier und Wein die dem Namen alle Ehre macht!
Sin steht im englischen für Sünde und da es 7 Sünden gibt, ist das neue Getränk die 8.!

SIN NO.8

Wer kam auf die Idee dieses Getränk zu kreieren?
Herr Hübinger, der Geschäftsführer von ZGM (Zimmermann-Graeff & Müller) wagte es Bier und Wein zu mischen und daraus entstand das neuartige Getränk. Die Produktion lies nicht lange auf sich warten.

ZMG ist übrigens ein Familienunternehmen das schon seit 4 Generationen existiert.
Das Unternehmen zählt zu den führenden Weinkellereien Deutschlands.
Ein breites Sortiment wird für deutsche und europäische Weinliebhaber geboten. Der Erfolg des Unternehmens basiert neben ausgezeichneten Qualitäten auch auf fairen Preisen.

Die außergewöhnliche Mischung von Wein und Bier ist dem Unternehmen wirklich gelungen! Ich kann es bezeugen, da ich SIN NO.8 verkostet habe.

SIN NO.8

Design SIN NO.8
Die Glasflasche ist raffiniert und edel designed. Der Produktname ist in weiss-roter Schrift auf die Flasche gedruckt, passend dazu der rote Deckel.

SIN NO.8

 

Zutaten
Wein-Bier-Mischgetränk aus 56 Prozent Weißwein und 15 Prozent Bier (Pils), ohne zusätzliche Aromastoffe, 5,5 % Vol.

Testbericht
Ich erhielt 3 Testprodukte. Getestet wurde von meiner Schwester, meiner Mutter und mir.
Da wir alle 3 zum gleichen Ergebnis gekommen sind, möchte ich es zusammenfassend definieren.
SIN NO.8 wurde vorerst in den Kühlschrank gelegt, damit es die normale Temperatur eines kühlen Bieres erlangte.
Das Getränk schmeckt leicht süffig, etwas süßlich und fruchtig aber gut dosiert. Den Wein schmeckten wir sofort heraus. Im Nachgeschmack kam dann der Geschmack des Bieres hinzu.
Erfrischend, etwas spritzig und absolut neuartig! Wir Frauen sind von diesem Getränk absolut begeistert!
Kopfschmerzen oder ähnliche Symptome die „Bier auf Wein“ sonst verursachen blieben aus!

SIN NO.8
Preis
0,99 Euro für 0,275 Liter

Alkohol
5,5%

Wo kann ich SIN No.8 erwerben?
Es ist in ausgewählten Lebens- und Getränkefachhandlungen erhältlich und in der Kategorie der Cocktails zu finden.

Fazit
Wer weder auf Wein noch auf Bier in Kombination verzichten möchte und wer sich schon immer vor der Wirkung beider Getränke zusammen gefürchtet hat kann jetzt aufatmen! SIN NO.8 ist die optimale Lösung beide Getränke in einem zu geniessen. Es ist frisch, spritzig und meiner Meinung nach ein absolutes Must Have für laue Sommerabende, Partys und gemeinsame Abende mit Freunden.

Werbung

Das könnte Dir auch gefallen . . .

31 Kommentare zu “SIN No.8 Wein-Bier-Mischgetränk

  1. Uffah – ehrlich? Ich kann mir die Mischung nicht so recht vorstellen, das klingt irgendwie ZU verrückt! *hihi* ABER deine Beschreibung macht definitiv neugierig, weil eure Eindrücke absolut mit meiner Vorstellung kollidieren! 😉

  2. Hmmm, also so als sehr begeisterte Weintrinkerin, die Bier nur anrührt, wenn sie schon am verdursten ist, werde ich das Getränk nicht ausprobieren. Was für ein Sakrileg, Wein mit Bier zu verschandeln 😉

    LG!

  3. Das hab ich ja auch noch nie gehört und wäre wahrscheinlich im Traum nie drauf gekommen das zu mischen.
    Meinen ersten ‚Rausch‘ hatte ich von Wein, Bier und Sekt… und man war jung und wusste noch nicht, dass man nicht durcheinander trinken sollte. Haha.
    Klingt tritzdem spannend und macht neugierig.
    Werde mal die Augen offen halten und ein Fläschen mitnehmen, wenn mir unter die Augen kommt.

    Liebe Grüße,
    Sarah

  4. Das klingt ja spannend! Erst konnte ich mir gar nicht richtig vorstellen, wie das schmecken soll, aber dank deiner Beschreibung hab ich jetzt schon eine ganz gute Idee davon 🙂 Wenn es mir mal über den Weg läuft, wird es getestet.
    Viele liebe Grüße
    Vera

  5. Hallo, wir fanden die SIN No.8 eine gelinge Mischung und wenn ich sie sehen würde wären sie in meinen Einkaufswagen 😉 Lg Tina-Maria

  6. oh ich persönlich mag Mischgetränke meisst recht gerne, dein hier vorgestelltes kenne ich allerdings noch gar nicht, aber es klingt ganz nach meinem Geschmack, ich denke wenn ich die Flaschen im Handel schon irgentwo entdeckt hätte, wären sie wohl in meinem Einkaufswagen gelandet, denn die Flaschen sehen schon recht interessant aus.
    Liebe Grüße
    Petra

  7. Das klingt wirklich interessant.
    Den Geschmack kann ich mir allerdings nicht so ganz vorstellen, dass mit den Kopfschmerzen finde ich allerdings super 🙂
    LG Diana

  8. Ich kann es mir geschmacklich auch nicht so wirklich vorstellen, aber ausprobieren würde ich es auf jeden Fall mal. Man soll ja offen sein für Neues 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.