KosmetikParfumWerbung

Winterduft zum Verlieben

Im Frühjahr und Sommer trage ich sehr gerne frische Duftnoten, jedoch im Herbst und Winter lege ich etwas schwerere Düfte auf.
Ein schwerer Duft passt meiner Meinung nach wunderbar in die kalte Jahreszeit. Da auch unsere Bekleidung dunkler wird, darf der Duft auch stimmig sein, so wie das neue Parfum von Korres!

Korres-Eau-de-Parfum-I

PR Sample

Korres Eau de Parfum I
Ich war noch nie so schnell von einem Parfum angetan wie von diesem!

Mit der Kopfnote aus Freesien, der Herznote vom magisch anziehendem Patschouli und der Basisnote aus von würziger Bergamotte und süßer Vanille, verzaubert der Duft im Handumdrehen.
Der Duft ist langanhaltend, intensiv und fast magisch.

Auch der Flakon ist wunderschön. Schlicht und doch edel durch den goldenen Aufdruck.

Korres-Eau-de-Parfum-I

Inhaltsstoffe
Alcohol Denat., Parfum (Fragrance), Aqua/Water/Eau, Benzyl Salicylate,
Brassica Campestris (Rapeseed) Seed Oil, Citral, Coumarin,
Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Limonene, Linalool,
Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract.

Korres-Eau-de-Parfum-I

Preis
50 ml kosten 79,00 €

Neben diesem wundervollen Duft legt Korres, eine griechische Kosmetikfirma, das Augenmerk auf pflegende Kosmetik.
Alle Produkte sind frei von
• Mineralölen und seinen Derivaten (z. B. Paraffine)
• Silikonen
• Propylenglykol
• Ethanolnamine
• Ammoniak
• Parabenen

Korres verwendet Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs, seien es Pflanzen oder Aminosäuren. Die Herstellung basiert auf jahrelanger Erfahrung mit 3000 homöopathischen Kräutern und Kräutermischungen.
Ich bin so fasziniert von dieser Kosmetiklinie, dass es sicherlich nicht das erste und letzte Produkt war, was ich mir zugelegt habe.

Tragt ihr eigentlich verschiedene Düfte im Sommer und Winter?

PR Sample

Das könnte Dir auch gefallen . . .

36 Kommentare zu “Winterduft zum Verlieben

  1. Hallo Jenny
    Auch ich trage unterschiedliche Düfte. Im Sommer gerne was leichtes-sportliches. Der Duft von Korres klingt wirklich „lecker“, nur die Freesien würden mich eventuell stören. Patchouli hingegen liebe ich sehr.
    LG Perdita

  2. Von Korres habe ich bisher nur Gutes gehört, aber noch keine Produkte verwendet. Der Duft hört sich sehr nach einem Winterduft an. An sich mag ich ja lieber blumig-frische Düfte, aber im Winter darf es auch mal etwas „schwerer“ sein. Viele Grüße

  3. Ich wechsle gern meine Parfums ab. Im Sommer mag ich ja eher frische Düfte. Im Herbst/Winter kann es auch mal ein leicht blumiger Duft oder Vanille-Duft sein. LG

      1. Sehe ich auch so 😀

        Danke, is auch echt wieder sehr lang geworden 😀 Glaube ich dir gerne, freu mich auch schon auf meine 4. Gamescom nächstes Jahr <3 Einmal Gamescom, immer Gamescom xD
        Danke das wünsche ich dir auch =)

  4. Ich bin schon Ewigkeiten auf der Suche nach einen guten Winterduft. Im Winter mag ich es immer etwas schwerer!
    Von Korres hatte ich noch nie einen Duft, ich werde mal schnüffeln gehen 😀
    Liebe Grüße

  5. Ich nutze im Sommer auch andere Düfte als im Winter. Noch wichtiger als die Jahreszeit ist bei mir aber die Stimmung und auch die Tageszeit.
    Die Lippenpflege von Korres ist auch richtig toll 🙂
    Liebe Grüße an dich

  6. Natürlich nutze ich im Winter andere Dufte als im Sommer, im Winter eher die schweren orientalischen, im Sommer leichte Zitrusnoten oder blumige Düfte. Nur Rose geht bei mir immer, zu jeder Jahreszeit.
    Der Duft klingt toll, aber Korres hat sowieso immer so gelungene Duftkreationen. Ich liebe ja die Kosmetika von Korres, aber das weißt Du ja, ich schreibe oft darüber.

    Schönes Wochenende!

  7. Huhu Jenny,
    ich trage eigentlich das ganze Jahr über die gleichen Düfte, da ich immer das aufsprühe wonach mir gerade ist.
    Ich habe aber auch eine schöne Auswahl an Düften das sorgt für Abwechslung.
    GLG Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.