KosmetikWerbung

Trend Blumenprint im Badezimmer

Der Blumentprint liegt dieses Jahr absolut im Trend. Sei es auf Bekleidungsstücken, Schuhen oder Accessoires.

parsa-blumenprint

Der Sommer wird blumig und bunt im Badezimmer

Den Trend hat Parsa Beauty übernommen und eine wunderschöne Limited Edition gezaubert. Diesen Sommer wird es blumig und bunt im Badezimmer. „Floral Explosion“ wurde auf verschiedenste Beautyutensilien gezaubert.

Ich stimme mich blumig auf den Sommer ein

Der mini Feilen Block ist immer in meiner Handtasche. Wenn es mal schnell gehen soll ist er sofort griffbereit und hilft bei kleinen Notsituationen wenn der Nagel reist.

parsa-blumenprint
Die bunte Nagelschere und Hornhautfeile mit dem schönen Print nutze ich sehr gerne um meine Füße Sommerfit zu machen. Schließlich möchte ich offene Schuhe tragen und gepflegt aussehen.

parsa-blumenprintparsa-blumenprint
Die Pinzette überzeugt ebenfalls mit dem schönen Muster und ist durch die feine Spitze ein kleines Wunder. Lästige Augenbrauen können somit sofort entfernt werden.

parsa-blumenprint
Die neuen Tuffs für die Dusche finde ich aus dieser Kollektion am Schönsten. Gerade im Sommer ist es wichtig die Haut von abgestorbenen Schüppchen zu befreien und dazu ist der kleine Schwamm perfekt.

parsa-blumenprint

Auch die schicke Kulturtasche Sun and Surf bringt sofort Sommerlaune. Mit dem Ananasprint und dem silbernen Untergrund überzeugt sie sofort. Passend ist die Tasche um alle sonstigen Utensilien darin zu verstauen und entweder auf Reisen mitzunehmen oder auch die Arbeitstasche zu stecken.

parsa-blumenprint
Alles in allem ist die Limited Edition von Parsa absolut gelungen und lädt den Sommer förmlich ein.

Ist der Blumenprint bei euch auch schon eingezogen?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditEmail this to someone

38 Kommentare zu “Trend Blumenprint im Badezimmer

  1. Huhu Jenny,

    wie süß, macht direkt gute Laune! 🙂

    Einige “blumige” Accessoires habe ich auch in der Wohnung, aber im Bad habe ich bis jetzt nur Pinzetten mit Blumenprint. 😉

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße – Tati

    1. Hey,
      ja oder?
      Ich würde jetzt nicht behaupten, dass die Pinzette von allerbester Qualität ist- für den Alltag reicht sie definitiv aus- aber wenn du was sehr Gutes sucht, würde ich doch eher nach einer anderen Ausschau halten.
      Liebe Grüße!

  2. Huhu 🙂
    Bei mir ist noch nix mit Blümchen eingezogen, wobei ich ja zugeben muss, dass Blumenprints nun auch nicht so meins sind!
    Ich tendiere da immer gerne zu der “unauffälligen” Sortiment. Aber zugeben muss ich schon: sommerlich sieht es auf jeden Fall aus 🙂
    Liebste Grüße und ein erholsames Wochenende!
    Sanne K.

  3. Die sehen wirklich zauberhaft aus. Zu dem Stil unseres Badezimmers, das eher clean asiatisch eingerichtet ist, passen zwar Blumenprints nicht ganz so toll. Aber manchmal muss man auch Stilbrüche zulassen 😉

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

  4. Vielen Dank für die Vorstellung, die Produkte sehen wundervoll aus! In puncto Kleidung bin ich ja ein richtiges Blumenkind, da gefallen mir auch diese Beauty-Gadgets sehr gut! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  5. Süss aber irgendwie nichts für mich, ich mag es gerne clean, insbesondere im Badezimmer. Mein Badezimmer soll quasi aussehen wie im Hotel, ganz in weiss ^^ Utensilien gerne in Silber.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

  6. Liebe Jenny,
    ich mag Blumenprint sehr, sowohl im Sommer als auch im Winter. In der Wohnung gibt es bei ir aber irgendwie kaum etwas mit Blumenprint. Bei mir ist alles eher schlicht, was grafische Muster angeht 😀
    Liebe Grüße
    Jasmin

  7. Bei uns ist eher das Einhorn und der Flamingo einzogen. Wobei ich sagen muss, mir ist das Blumenfieber in den Geschäften noch nicht aufgefallen. Ich sollte mal wieder in die Stadt gehen und schauen. Lg Tina-Maria

    1. Hey Tina,
      stimmt, in Geschäften war ich auch lange nicht, aber online habe ich schon einiges blumiges entdeckt. Vor allem auch auf Modeblogs.
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.