KosmetikWerbung

Sommerliches Peeling und Eau de Parfum von M. Asam 2018

Posted

Jedes Jahr bringt. M. Asam einen neuen Jahresduft auf den Markt. Bisher konnten mich alle überzeugen und auch dieses Jahr begeistert mich das neue Eau de Parfum.

M. Asam Eau de Parfum 2018

Die bunte Verpackung lässt auf einen fröhlich verführerischen Sommerduft schließen. Hingegen präsentiert sich der Glasflakon edel und schlicht mit leicht abgerundeten Formen.
Der pudrig, liebliche und sehr feminine Duft beeinhaltet:
exklusives Kaschmirholz
kalabrische Bergamotte und Orange in der Kopfnote
Ingwer, Orangenblüten, Pfirsich und Rose als Herznote
Amber und Benzoe
salziger Vanille Akkord.

asambeauty-eau-de-parfum-2018

Der Duft zeichnet sich vorerst warm, sinnlich und verträumt. Wenn er sich langsam entfaltet kommen die fruchtigen Akkorde zum Tragen. Das Herz des Parfums bilden die Rose und der Pfirsich. Die Tiefe schenkt das Amber, Benzoe und Kaschmirholz, dem man leicht betörende Wirkungen zusagt.

asambeauty-eau-de-parfum-2018

Der Sommerduft ist passend für den Alltag, aber auch für einen verführerischen Abend. Die gelungene Komposition zeigt erneut, dass M. Asam nicht ohne Grund diesen Duft zum Parfum des Jahres kürte.

ALCOHOL DENAT., PARFUM (FRAGRANCE), AQUA (WATER), BENZYL SALICYLATE, LIMONENE, CITRONELLOL, LINALOOL, COUMARIN, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, GERANIOL, BENZYL BENZOATE

asambeauty-eau-de-parfum-2018

Asambeauty bietet mehr als nur Düfte

Das Familienunternehmen aus Deutschland bietet nicht nur Düfte, sondern zeigt eine große Produktpalette auf. Hierzu zählen neben der pflegenden Kosmetik für Körper und Gesicht auch Make up und Düfte.
Seit 1963 setzt sich das Unternehmen hohe Ansprüche. Hierzu zählen die Qualität, die Verträglichkeit und der Verzicht auf Parabene, Paraffine, Mineralöle oder PEG-haltige Emulgatoren in der Gesichtspflege.

Ich nutze vor allem die Körperpflegeprodukte und Düfte

Immer wieder bin ich begeistert von den verschiedenen Duftkombinationen. Asambeauty weist hier außergewöhnliche Kreationen auf. Diese findet man vor allem in Bodycremes, Duschgelen und Peelings wieder.

asam-blueberry-peeling

Eines meiner neuen Favoriten ist das vegane Creamy Blueberry Zuckerkristall Peeling.
Der Blaubeerduft ist großartig! Neben dem tollen Geruch beinhaltet das Peeling das antioxdativ wirkende Traubenkernöl. Es regt die Durchblutung an, entfernt alte Hautschüppchen und hinterlässt eine glatte zarte Haut.

SUCROSE, GLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, SODIUM CHLORIDE, ISOPROPYL MYRISTATE, GLYCERYL STEARATE, AQUA (WATER), VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, TOCOPHERYL ACETATE, PARFUM (FRAGRANCE), CETEARETH-20, CETEARETH-12, CETEARYL ALCOHOL, CETYL PALMITATE, DIPROPYLENE GLYCOL, TRIETHYL CITRATE, ETHOXYDIGLYCOL, COUMARIN

M. Asam in meinem Beautyschrank

Mittlerweile nutze ich neben den Düften und dem vorgestellten Peeling, auch Duschgele, Bodybutter und das Make up das sich dem Hautton anpasst.
Ich bin mir sicher, dass es nicht die einzigen Produkte bleiben werden und bin gespannt, was asambeauty weiterhin auf den Markt bringen wird.

Kennt ihr M. Asam?
Welche Produkte nutzt ihr am Liebsten?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

36 Kommentare zu “Sommerliches Peeling und Eau de Parfum von M. Asam 2018

  1. Jetzt musste ich grad schmunzeln, denn obwohl ich einige Beauty-Produkte von Asam habe, ist mir noch nie aufgefallen, dass Asam auch Düfte anbietet. Und der, den Du hier vorstellst, klingt alleine schon vom Lesen richtig betörend! Danke fürs Vorstellen und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  2. Huhu Jenny,

    den 2017er Duft kenne ich, den neuen noch nicht. Klingt aber supi! Ich benutze sehr gerne M. Asam Produkte, vor allem Duschgel, Peeling und Körperlotion sind so unheimlich ergiebig. Einen Favoriten habe ich nicht, ich mag alles, was gut duftet und pflegt. 🙂

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße – Tati

  3. Danke für die Vorstellung – da habe ich wieder was dazugelernt; M.Asam kenne ich noch nicht, die Marke hört sich aber für mich sehr ansprechend an. Vor allem das Peeling könnte meines werden.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und alles Liebe

  4. Ja meine Glücksfee lässt mich nie im Stich 😀

    Ein toller Post =)
    Das Parfüm klingt super, ich stehe derzeit auch total auf Sommerdürfte, das Wetter passt ja auch endlich mal 😀
    Oh das Peeling sieht mega aus, ich liebe es so fruchtig.
    Liebe Grüße

      1. Das klingt super =) Ich habe mir ja letztens das Michalsky II gekauft, finde das auch super sommerlich =)

        Die Handseife is auch super, mochte die Alte schon immer total gerne und freue mich über die neue Version =)
        Danke dir auch ein schönes Wochenende

  5. Creamy Blueberry hört sich richtig gut an! Ich liebe fruchtige Düfte, aber ich habe bisher weder die Parfums noch andere Körperpflegeprodukte von M Asam getestet.
    Auf meinem Blog gibt es momentan ein großes Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Interesse und schaust mal vorbei.
    Viele Grüße,
    Laura

  6. Ich habe das M.Asam Macaron Duschgel und noch eine Körpercreme, die ich gerne danach verwende. Ich liebe Macorons, nicht nur zum Essen, sondern auch zum Duschen. Lg Tina-Maria

  7. oh das Peeling klingt ja wieder toll! Ich habe von meiner Freundin gerade auch wieder eins von Masam überlassen bekommen, aber die Winteredition 😀 da freu ich mich aber auch aufs Benutzen

  8. M. Asam kannte ich bis jetzt noch nicht 😉 aber der Duft und vor allem das Peeling hören sich toll an! Kann man die nur bestellen oder bekommt man die auch im Einzelhandel? Bin so gar nicht im Bilde, wie du siehst…
    Liebe Grüße
    Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.