KosmetikParfumWerbung

Montale – traumhafte Duftkreationen

Über Düfte informiere ich mich sehr gern…

Als absolute Duftfanatikerin bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen, mir unbekannten Düften die mich auf Anhieb faszinieren. Düfte, die etwas ganz Besonderes sind und auch optisch sofort überzeugen. Aus diesem Grund verweilte ich sehr lange Zeit auf der Webseite von Aromacompany. Hier werden verschiedenste Parfume vorgestellt und ich erhielt einen wunderbaren Einblick in Düfte, die ich bisher noch nicht kannte.

Neu entdeckt habe ich Montale

Vor allem sprachen mich die Kollektionen von Pierre Montale an. Der französische Parfumeur aus begann 2003 in Paris seine Kreationen vorzustellen, die er zuvor für eine königliche Familie in Saudi Arabien kreierte.
Mittlerweile besteht die Duftkollektion aus mehr als 100 verschiedenen Düften, die zum Teil durch seinen 30-jährigen Aufenthalt in arabischen Ländern beeinflusst werden.

Montale-Parfum
Montale bietet einen großen Facettenreichtum an Düften

Die Parfume bestehen zum Großteil aus natürlichen Essenzen und besitzen eine hohe Konzentration. Dadurch entwickelt sich eine sehr lange Haltbarkeit, Exklusivität, Qualität und ein ganz individueller Duft.

Montale Düfte decken durch den großen Facettenreichtum fast jeden Geschmack ab und somit findet Jeder seinen ganz individuellen Lieblingsduft.

Montale-Parfum

Die puristisch und funktionellen Flakons haben mich überzeugt.

Besonders faszinierend, modern und schön sind die Montale Flakons.
Diese bestehen aus Aluminiumbehältern, die je nach Kollektion farblich abgestimmt werden. So präsentieren sich die Farben weiß, dunkelblau, dunkelrot, silber, gold (in matt oder glänzend), pink, violet, orange, schwarz und metallic-braun.
Die puristischen Flakons wecken nicht nur die Neugier auf den Duft, sie sind ebenso sehr funktionell. Die Essenzen werden durch den Aluminiumbehälter vor Licht geschützt und behalten deshalb eine längere Lebensdauer als Düfte in Glasflakons.

Montale-Parfum
Da mich Flakon sowie die Kreationen von Montale sofort begeisterten, begab ich mich auf die Reise der Düfte. Begeisterung und Faszination machte sich in mir breit, als ich die Vielfalt kennen lernte und meinen Lieblingsduft, zwischen vielen anderen wundervollen Kreationen fand.

Montales Kreationen

Die Kreationen werden unterteilt in:

  • Around the Aoud
  • Around the Rose
  • Around the Spices
  • Around the Flowers
  • Around the Wood
  • Around the Fruits
  • Around the Amber
  • Around the Sea
  • Around the Musk
  • Around the Vanilla

Montale-Parfum

Anhand der spezifischen Einteilungen hat man die Möglichkeit seine eigenen Vorlieben abzustecken.
Mein Favorit

Montale – Pretty Fruity – mein neuer Frühlings- Sommerduft

Auch dieses Eau de Parfum präsentiert sich in edlen Aluminiumflakon der hier passend zum Duft in der Farbe Pink gehalten ist und mich sofort an den Sommer erinnerte. Faszinierend finde ich die kleine Klammer die den Sprühkopf hält.

Montale-Parfum

Duftnoten
Kopfnote: Zitrische Noten
Herznote: Schwarze Johannisbeere, Passionsfrucht (Maracuja)
Basisnote: Moschus

Das spritzige Eau de Parfum überzeugte mich auf Anhieb.
Die belebend frischen Noten der schwarzen Johannisbeere, Passionsfrucht und Zitrusfrüchte sorgen sofort für einen Kick der guten Laune und Sommergefühl.
Moschus haftet leicht und zart auf der Haut und verleiht der Kreation Sexyness und Unwiderstehlichkeit.

Montale-Parfum

Das Parfum überzeugt nicht nur durch Flakon und Duft, sondern auch die hervorragende Langlebigkeit ist einzigartig.
Pretty Fruity wird für den kommenden Frühling und Sommer mein Lieblingsduft sein!

Montale-Parfum

Es gibt noch viel zu entdecken!

Vorgenommen habe ich mir die vielen kleine Duftproben vom Montale nach und nach aufzutragen. Anhand der Beschreibungen finde ich sicherlich noch weitere wundervolle Düfte die wie für mich gemacht sind.

Kennt ihr Montale?
Habt ihr schon einen Frühling/ Sommerduft für euch gefunden?

Das könnte Dir auch gefallen . . .

63 Kommentare zu “Montale – traumhafte Duftkreationen

  1. Huhu ?
    Ich bin ja voll das Verpackungsopfer. Und dieses Flakon ist ja mal der Hammer!!!
    Zusätzlich überzeugt dann noch deine Duftbeschreibung. Ahhhh,das klingt so nach Frühling und warmen Tagen…da hab ich jetzt voll Bock drauf.
    Vielen Dank für’s Vorstellen.
    Ich liebe es ja auch neue Düfte zu entdecken ?
    Liebste Grüße
    Sanne K.

    1. Hey Sanne,
      ja der Flakon ist wirklich mega klasse. Die anderen Düfte haben ja die gleiche Aufmachung nur eben farblich passend, traumhaft oder?
      Düfte entdecken- Ich liebe es auch!
      Liebe Grüße!

  2. Der Flakon ist wirklich wahnsinnig schön 🙂
    Den könnte ich mir auch ewig ansehen – haaach 🙂
    Moschus ist zwar nicht meine Welt, trotzdem werde ich mal schnuppern gehen.
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Sylvia

  3. Hallo Jenny,

    ich kannte Montale vorher gar nicht.
    Die Flakons gefallen mir sehr gut. Obwohl ich Glasflakons edler finde, ist der Lichtschutz natürlich ein gutes Argument.
    LG, Swantje

    1. Liebe Marion,
      oh ja, optisch haben mich die Düfte sofort angesprochen. Flowers ist nicht so ganz mein Geschmack, aber Sea klingt schön frisch :).
      Liebe Grüße!

  4. Boah ja, ich bin auch so ein Duftjunkey. (Zumindest behaupten das immer meine Töchter, wenn sie meine Ablage im Badezimmer sehen).
    Der Frühling- Sommerduft den du beschrieben hast, der könnte mir sehr gefallen. Außerdem sprechen mich die Flakons an. Wo gibt es die zu kaufen?
    Liebe Grüße
    Nila

    1. Liebe Nila,
      ach zum Junky zähle ich mich mal dazu :).
      Kaufen kannst du diese in verschiedenen Onlineshops, wenn du einfach bei Google Montale eingibst zeigt er dir schon einige Vorschläge :).
      Liebe Grüße!

  5. Bei Düften bin ich ganz kritisch. Habe ich sicherlich ein bisschen von meiner Mama ‚geerbt‘. Uns sind viel Düfte zu intensiv und zu viel…. 😉

    Dankeschön für das große Lob!
    Man kann mich auch buchen, dann fotografiere ich durchaus auch mal Leute, die keine Models sind. 😛

    1. Hey, intensive Düfte mag ich auch nicht so sehr, aber bei den frischen Kreationen passt es meistens :).
      Ach ja, ich glaube mich zu fotografieren ist eine Herausforderung- ich bin wohl immer etwas steif sagt man mir. Aber wer mich zum Lachen bringt, hat es einfach :).
      Liebe Grüße!

  6. Hallo Jenny!

    Danke für die Vorstellung der Düfte von Montale, ich kenne sie bisher noch nicht, habe weder darüber gehört, noch gelesen.
    Die Flacons sind der Knaller, einfach genial!!!
    Meine Lieblingsdüfte für den Frühling/Sommer sind die klassischen Düfte von Jil Sander: Sun und Sun Delight!
    Wer weiß, vielleicht finde ich für dieses Jahr einen neuen Frühlings/Sommer – Duft!

    Liebe Grüße,
    Natascha

    1. Hey, ja mir war die Marke auch neu, umso begeisterter bin ich davon, weil es nicht der Alltag ist.
      Manchmal kann man auch etwas Neues wagen :).
      Liebe Grüße!

  7. Der Name sagt mir jetzt nichts, aber der Flakon ist wirklich sehr hübsch und Pretty Fruitty hört sich elcker an 🙂
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße

    1. Hey, und der Name ist Programm :).
      Ich kannte die Parfume vorher auch nicht und bin aber ganz hin und weg und froh, dass ich diese kennen lernen durfte!
      Liebe Grüße!

  8. Ich kannte die Marke zu meiner Schande noch gar nicht, aber man lernt ja auch nie aus 🙂 Also alleine von deiner Beschreibung her, hört sie sich dieser Duft wirklich klasse an! Und allein dieses edle Aluminiumflakon sieht schon so etwas von toll aus, da kann ja dann auch nur etwas wundervolles drin sein 😉 Schönen Abend dir und LG 🙂

    http://www.confashiontime.com

    1. Hey, ich kannte diese vor meinem Beitrag auch nicht. Aber als ich die Flakons sah wusste ich, die musst du kennen lernen!
      Auch die kleinen Duftproben haben mich überzeugt!
      Liebe Grüße!

  9. Liebe Jenny,
    ich bin auch so ein bisschen ein Duftfanatiker.
    Montale kenne ich noch nicht, interessant, dass es so viele Duftrichtungen gibt.
    Das finde ich gut, dann kann sich jeder aussuchen, was er am liebsten mag.
    Gute Nacht liebe Jenny :-*
    Jasmin

  10. Γεια σου Τζένη μου με τις υπέροχες συλλογές σου!
    Σου εύχομαι καλό και δημιουργικό μήνα!
    Πολλά φιλάκια

  11. Ich bin ja auch so ein „Nasentier“ und wenn das optische dann auch noch so ansprechend ist, bin ich schon mal schnell verloren 😉

    Bisher kenne ich persönlich die Düfte noch nicht, aber ich habe von anderen auch schon drüber gehört.

    Dein Duft, der Pretty Fruity, klingt super! Da muss ich doch gleich mal nach schauen!

    Danke für die schöne Vorstellung! Sie macht Lust auf die Düfte 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  12. Richtig niedlich =)

    Ein sehr interessanter Bericht, kannte ich noch gar nicht =)
    Ich bin eh so ein Parfüm-Fan, könnte ständig neue beschnuppern und kaufen 😀
    Der Frühlings-Sommerduft klingt ja mal super, ich mag es gerne fruchtig.
    Liebe Grüße

  13. Die Düfte klingen sehr interessant! Ich kannte die Marke vorher noch nicht, aber ich bin auch noch auf der Suche nach einem etwas leichteren Sommerduft als Alternative zu meinem Signature-Duft Poison.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

  14. Danke für Deine tolle Duftvorstellung.
    Wunderschöne Bilder
    Der pinkglänzende Flakon schreit so richtig kauf mich und sticht echt toll aus den üblichen Glasflakons heraus.
    Liebe Grüße
    Sassi

  15. Ich liebe Düfte und die Marke kenne ich noch gar nicht. Around Amber, da würde ich ja gerne mal schnuppern.

    Ich wünsche dir eine wunderschönes Rest-Wochenende.

    Liebste Grüße
    Minnja

  16. ach wie schön die produktfotos sind.
    ich kannte die marke und somit den duft gar nicht
    aber es klingt viel versprechend,
    ich muss auf jeden fall mal dran schnuppern 😀

    schau dir gerne meine erstes YouTube Video an HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.