KosmetikWerbung

Beni Durrer – Miabox November

Beni Durrer, Visagist aus Deutschland

Beni Durrer, einer der bekanntesten Visagisten Deutschlands, gründete 2001 seine eigene Kosmetikschule und überzeugt mit über 700 eigenen Kosmetikprodukten aus den Sortimenten der dekorativen und pflegenden Kosmetik.
Vier seiner Produkte, plus Goodie und niedlicher Tasche, sind in der November Ausgabe der Mia Box zu finden, die Hr. Durrer selbst zusammen gestellt hat.

miabox-beni-durrer

Aus der enthaltenen Wimpernperücke, dem Grafik Liner, der Puderpigmentpalette sowie den Konturenstiften, lässt sich ein perfektes Make up zaubern.

Die November Box für 20 Euro könnt ihr übrigens mit dem 5 Euro Gutscheincode:
K3BS9U hier erwerben: Miabox November

miabox-beni-durrer

Beni Durrer Wimpernperücke
Die exklusiven, kreativen Wimpernperücken von BENI DURRER werden liebevoll von Hand geknüpft. Falsche Wimpern sorgen immer für den richtigen Augenaufschlag. Sie sind das Must Have für jede Frau, die sofort größere und offenere Augen haben möchte.

miabox-beni-durrer

Beni Durrer Grafik Liner
Der neue Grafik Liner ist ein flüssiger Eyeliner mit flexibler Tuschespitze. Für extra feine Linien und wasserfesten Halt. Der Grafik Liner kann als Eyeliner und für einen intensiven Look auch zur kompletten Einfärbung des Lids verwendet werden.

miabox-beni-durrer

Beni Durrer Puderpigmente 3er Palette
Je nach Farbe sind sie Lidschatten, Rouge, Bronzer, Konturierung, Brauenpuder oder Puderconcealer. Alle Farben sind frei kombinierbar, leicht zu verblenden und lang haltend. Für Auge, Gesicht und Körper, pur oder feucht zu verwenden.

miabox-beni-durrer

Beni Durrer Puderpigment
Mit einem leichten Bronzeton runden wir die Farbpalette ab. Die vier aufeinander abgestimmten Farbnuancen sind ideal um den natürlichen Hautton zu perfektionieren.

miabox-beni-durrer

Beni Durrer Konturenstift Ebenholz
Die Konturenstifte sind hochpigmentierte Alleskönner. Je nach Farbe sind sie als Kajal für die Augen oder Lipliner für ein bestechendes Lippenmakeup geeignet. Die Stifte sind durch natürliche Öle und Wachse sehr pflegend und wasserabweisend.

miabox-beni-durrer

Wie gefällt euch die Box?

Pressetext

Teile diesen Beitrag

42 Kommentare zu “Beni Durrer – Miabox November

  1. Pummeleinhorn is echt goldig, daher liebe ich es auch so <3

    Eine schöne Boxen-Vorstellung, interessanter Inhalt.
    Die Puderpigmente Palette sieht ja spannend aus =) Und der Konturenstift in Pflaume gefällt mir sehr gut.
    Danke dir auch einen schönen 2. Advent

  2. Da beginnt die Woche gleich mit einer Wortschatzerweiterung – „Wimpernperücke“, was für ein witziger Ausdruck. Ich verwende dekorative Kosmetik eher minimal und dezent, außer mal zu besonderen Anlässen etwas intensiver. Trotzdem lese ich immer wieder gerne Beschreibungen und Empfehlungen.
    Hab einen tollen Start in die Woche und alles Liebe

    1. Hey,
      ja das kannte ich tatsächlich auch vorher nicht :P.
      Ich schminke mich auch dezent und wenn man den Lidschatten sparsam nutzt, funktioniert das auch damit noch ganz gut :). Jedoch nutze ich Lidschatten eher auch zu besonderen Anlässen.
      Komm gut in die neue Woche!

  3. Welche Erfahrungen hast du mit den „falschen Wimpern“ gemacht? Ich habe das noch nie ausprobiert und hätte ein wenig Angst, dass man den Übergang erkennt.

    Liebe Grüße
    Doreen

  4. Haha, „Wimpernperücke“ ist mit Abstand das beste Wort, das ich in der letzten Zeit neu gelernt habe 😀 Ich schminke mich in der Regel nur mit Concealer, Puder und Wimperntusche – für alles andere bin ich schlicht zu unbegabt, einen schönen Lidstrich habe ich in meinem Leben bisher noch nicht hinbekommen *lach*
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    1. Hey,
      ach der liebe Lidstrich, an dem verzweifle ich auch. Wobei ich meistens den Pinsel nass mache, in den Lidschatten tauche und dann damit den Strich ziehe. Ist wesentlich einfacher :).
      Liebe Grüße!

  5. Hallo Jenny,
    von einer Wimpernperücke höre ich das erste Mal. Tina-Maria bekommt sie schwer/nicht korrekt aufgesetzt. Vielleicht geht es mir wie ihr? Hat es bei dir beim ersten Mal gleich geklappt?
    Von Beni Durrer bekomme ich auch manchmal etwas geschickt. Es ist teure und tolle Kosmetik. Man sieht um ein Wesentliches besser als vorher aus. Allerdings ist Vieles davon nicht meins, da ich Naturkosmetik verwende. Wimpernperücke interessiert mich aber schon 🙂

    LG Sabine

    1. Hey,
      ich habe tatsächlich noch keine unechten Wimpern ausprobiert, da ich sehr empfindliche Augen habe und auf Grund meines Wimpernserums schon sehr lange Wimpern habe, die, wenn ich sie tusche, völlig ausreichend sind :).
      Ich selber kannte Beni Durrer vorher nicht, aber nutze auch eher Naturkosmetik, gerade bei Wimperntusche.
      Liebe Grüße!

  6. Die Box ist wunderschön, liebe Jenny! Die Farbpalette gefällt mir unglaublich gut. Eine Wimpernperücke – oder künstliche Wimpern – habe ich noch nie verwendet. Das wäre ja mal eine Herausforderung an meine Feinmotorik 😉
    Eine schöne letzte Adventswoche!
    Liebe Grüße Sabienes

    1. Hey,
      an die Feinmotorik- ja- ich habe ja Probleme, wenn ich etwas zu nah an die Augen lasse. Mascara ist super, aber etwas an die Augen kleben könnte ich bestimmt nicht gut vertragen.
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.