HaushaltWerbung

Qeedo – Quick Oak 3 Sekundenzelt, ein Zelt ideal für Festivals!

Das doppelwandige Sekundenzelt für 3 Personen zählt zu den Quick up Systemen.

Maße
Höhe: 130 cm
Länge: 300cm
Breite: 200cm
Packmaß: 78cm Länge x 17cm Breite x 17cm Höhe
Gewicht: 4,5kg
Wassersäule: 3000mm
Material Außen-, Innenzelt: Polyester
Material Boden: Polyethylen
Material Gestänge: Fiberglas
Schlafkabine: eine

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Das Zelt ist optimal für kurze Ausflüge am Wochenende oder auch für Festivals oder sonstige kleiner Events.

Das Qeedo Quick Oak hat einen großen wasserdichten Vorraum (220×80 cm) indem bequem Reisegepäck untergebracht werden kann. Er ist mit einer Bodenwanne sowie Fenstern augestattet.
Das Besondere an diesem Zelt ist der reibungslose und schnelle Auf- und Abbau. Zusammengepackt hat das Zelt nur eine Größe von 78cm Länge x 17x Breite x 17cm Höhe.

Der Aufbau mit dem Quick UP System

  1. Das Zelt aus der Verpackung nehmen, hierbei werden die Sicherungsriemen gelöst
  2. Gestänge auseinander falten
  3. System von unten nach oben zusammendrücken
  4. Äußeres Zelt und Bodenwanne wie auch von anderen Zelten gewohnt mit den Heringen im Boden befestigen.
  5. Abspannseile fest ziehen und fertig.

Vorteile des Quick Up Systems

  • All in One Aufbau
  • Das Innenzelt ist mit dem Außenzelt verbunden
  • Abspannleinen schon angebracht
  • Abspannseilhalter sind einfach bedienbar
  • Heringe (Stahl) verstärkt

Aufbau
Das Zelt war sehr einfach aus der Verpackung zu entnehmen. Heringe und das Gestänge zum befestigen des Vorzeltes sind sehr stabil und einzeln verpackt. Das Zelt war in ca. 3 Minuten aufgebaut.

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Zelt Eingang
Das Zelt hat 1 Eingang das mit robusten Reißverschlüssen und Klettverschluss ausgestattet ist.

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

 


Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

 

Der Vorraum
Der großzügige Vorraum besteht aus durchsichtigen Fenstern mit Vorhängen. Die bereits erwähnte Bodenwanne kann zum Reinigen entnommen werden. Wir haben im Vorraum mit 2 Personen im Schneidersitz sitzen bequem sitzen können.
Alle Öffnungen des Zeltes sind Ösen und Schlaufen versehen die zur optimalen Fixierung dienen.

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt


Die Schlafkabine

Die Kabine kann mit maximal 3 Personen belegt werden.
In der Kabine befinden sich 2 Taschen und ein Baldachin zum Verstauen für kleine Dinge.
Wir haben zum Test mit 3 Personen im Zelt gelegen. Das Liegen nebeneinander ist kein Problem. Jedoch die Länge des Zeltes ist meiner Meinung nach etwas knapp bemessen. Eine Testperson mit 180 cm Größe fand ohne Isomatte und Schlafsack gerade so Platz, Füße und Kopf endeten jedoch Beide am Ende des Zeltes. Wenn nun noch das Schlafzubehör hinzukommt kann es jedoch von der Länge betrachtet sehr eng werden.

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt


Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Belüftung
Das Zelt wird von 3 Seiten belüftet: 1 Dachbelüftung, 2 Seitenbelüftungen.
Moskitonetze sind unter dem Dach, an den Schlafkabinentüren und Eingangstüren vorhanden.
Die Schlafkabine ist aus atmungsaktivem Material und sichert somit den Austausch von Kondenswasser. Hierzu können wir sagen, dass durch die Belüftungsmöglichkeiten ein angenehmes Klima im Zelt geschafft werden konnte.

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt
Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt


Die Sicherheit

Das Zelt ist auf Regen getestet (hier kann ich jedoch nicht sagen, wer, von wem und was genau getestet wurde). Bei meinem Test hat es zum Glück nicht geregnet, so kann ich an dieser Stelle von meiner Seite her kein Urteil abgeben. Die Nähte des Zeltes Außenzeltes sind gut verarbeitet und versiegelt, aus diesem Grund ist anzunehmen, dass das Zelt einem Regen Stand hält.
Die Abspannleinen sind stabil.
Das Fiberglasgestänge und die Heringe sind robust.

Qeedo - Quick Oak 3 Sekundenzelt

Abbau
Auch das Abbauen gestaltete sich ziemlich einfach. Beim Falten des Zeltes hatten wir ein wenig Probleme es wieder so klein zu bekommen, dass es in die Tasche passte, das ist unserer Meinung jedoch Übungssache, denn beim Zweiten Anlauf verlief alles perfekt.

Farbe
Die Farbe Gelb ist für die heißen Tage optimal, da sich das Zelt dadurch nicht unnötig erhitzt, jedoch ist diese Farbe, wie es in unsere Test schien, ein deutliches Signal zur Versammlung größerer Insektenmengen.

Preis
99,90 Euro

 

Fazit
Das Zelt ist optimal für kurze Reiseausflüge. Ich persönlich würde nur mit 2 Personen in dem Zelt schlafen, weil es mir sonst zu eng werden würde.
Das Auf- und Abbauen des Zeltes gestaltet sich als sehr einfach und schnell, was ich als großen Vorteil ansehe.
Gerne empfehle ich das Zelt für kurze Ausflüge weiter.

 Werbung

Das könnte Dir auch gefallen . . .

20 Kommentare zu “Qeedo – Quick Oak 3 Sekundenzelt, ein Zelt ideal für Festivals!

  1. Das Zelt sieht super aus und ist echt klasse für den Sommer! Da kann man bestimmt gut drin schlafen wenn das Wetter ein bisschen schöner wird 😉

  2. Ich habe bisher nur ein einziges Mal in meinem Leben gezeltet und da war ich noch Kind…
    Von diesem „Kindheitstrauma“ (es hat die ganze Zeit geregnet und das Zelt stand irgendwann im wahrsten Sinne unter Wasser) habe ich mich irgendwie nie ganz erholen können…
    Aber falls ich mich mal wieder ans Zelten heranwagen sollte, werde ich mich bestimmt an dieses schöne gelbe Zelt zurückerinnern 😉

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

    1. ach herje, ich denke damals waren die zelte auch noch nicht so gut. ich habe auch sowas ähnliches erlebt und mir geschworen nie wieder zu zelten, aber mittlerweile find ich zelten super 🙂

  3. Macht einen qualitativ hochwertigen und stabile Eindruck muss ich sagen, gefällt mir äußerst gut und wenn ich ehrlich bin, wäre es mir zu schade für ein Festival! 😉 Zu groß ist die Gefahr, dass es kaputtgeht, man weiß ja, wie es so auf den Festivals zugeht… =P

    Wobei natürlich der Aufbau unheimlich schnell ist, was wieder für ein Festival sprechen würde!! =) Schöner Bericht, ich fühle mich vollumfänglich informiert!

  4. Oh dein Bericht erinnert mich an meine Kindheit als wir zelten waren. Ich hatte auch mal eine Anfrage für ein Zelt leider ist es nie angekommen und der Herr hat sich nicht wieder gemeldet.
    GLG und noch einen schönen Abend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.