AnzeigeEinrichtung

Fototapete im Bad – eine gute Dekorationsidee?

Eine Fototapete fürs Bad – das klingt einerseits interessant andererseits nicht gerade überzeugend. Zwar lässt sich mit einer solchen Dekoration ein langweilig wirkendes Badezimmer vollständig verändern. Und dennoch: Man kann sich leicht vorstellen, dass ein Raum mit erhöhtem Feuchtigkeitsaufkommen kein idealer Ort für eine Fototapete ist. Vor Augen hat man die sich von der Wand lösenden Bahnen und ein ramponiertes Arrangement. Ist aber nur dieses Szenario denkbar? Wir haben uns mit dem Thema eingehend beschäftigt und mit einem Experten darüber gesprochen. Hier ist unser Fazit.

Eine wirkungsvolle Fototapete im Wohn-, Schlafzimmer oder im Flur ist heutzutage gang und gäbe. Mit Fototapeten lassen sich Räume schnell und unkompliziert verschönern. Der Idee aber, eine Tapete an einem Ort anzubringen, an dem man badet, duscht, an dem Wasserdampf und –tropfen entstehen, begegnet man mit wenig Enthusiasmus. Es liegt auf der Hand, dass eine solche Dekoration nicht von Dauer sein kann, denn der Kleber haftet mit der Zeit nicht mehr, die Tapetenbahnen werden feucht und lösen sich von der Wand. Doch die Welt des Wohn-Designs überrascht uns mit immer neuen Lösungen. Wir fragten einen Experten von Myloview.de, was er von Fototapeten im Badezimmer hält.

fototapete-bad

Es spricht nichts dagegen, Fototapeten im Badezimmer anzubringen. Vorausgesetzt, Fototapete Bad sind für Feuchträume geeignet. Die Papierfototapeten nehmen schnell Feuchtigkeit auf und unser Traum von einem schönen Badezimmer endet schnell mit nassen Bahnen. Um ein bezauberndes und bleibendes Styling zu zaubern, muss man widerstandfähige, wasserfeste und vor allem wasserabweisende Fototapeten einsetzen. Das erzielt man mit Vinyl-Fototapeten, die laminiert und zudem mit einer wasserbeständigen Imprägnierungsschicht überzogen sind. Eine solche Dekoration hat auch weitere Vorteile: Bei Bedarf lässt sie sich feucht abwischen, weil sie scheuerbeständig ist. Beachten wir all die angesprochenen Aspekte beim Kauf einer Fototapete, werden wir keine bösen Überraschungen erleben.

Da wir nun wissen, dass man Badezimmer mit Fototapeten verschönern kann, können wir mit der Suche nach einem geeigneten Muster loslegen. Wir schauen uns sowohl trendige als auch zeitlose Motive näher an, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

fototapete-bad

Exotische Deko-Akzente

Beginnen wir mit trendigen Lösungen, die sich nicht nur in der Sommersaison bewähren, da sie sorgenfreie Urlaubsatmosphäre daheim übers ganze Jahr verbreiten. Der Myloview-Experte hat zwei Muster ausgewählt, die sich aktuell einer sehr großen Beliebtheit erfreuen. Der erste Vorschlag, das Motiv mit rosafarbenen Flamingos, ist für Fans kräftiger und ausdrucksstarker Farben besonders gut geeignet. Diese tropischen Vögel beleben das Arrangement, verschönern es nachhaltig und versetzen uns in gute Laune, sobald wir das Badezimmer betreten. Zur Auswahl stehen reale Aufnahmen, die Flamingos im Wasser zeigen und moderne Grafiken, die das Flamingo-Motiv kunstvoll in Szene setzen. Findet man das Motiv gut, die Rosa-Farbe passt jedoch nicht optimal zu dem Styling, kann man zu einer schwarz-weißen Darstellung greifen, die zarte Silhouetten der Vögel zeigt oder zu einem Großbild eines Flamingos im Origami-Stil. Der zweite Vorschlag ist das Motiv mit Sukkulenten. Noch vor kurzem waren Fensterblätter sehr angesagt. Aktuell stehen kleine Kakteen hoch im Kurs. Denjenigen, die verspielte Dekorationsaccessoires mögen, empfehlen wir Dessins, die an Kinderzeichnungen erinnern. Mag man dezentes Styling, kann man eine Großaufnahme einer bestimmten Sukkulenten -Gattung verwenden.

fototapete-bad
Malerische Aussicht

Häufig kommt es vor, dass Badezimmer in Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern fensterlos sind. Sie verfügen meistens nur über eine Wandöffnung, die Luftzirkulation und Lüftung ermöglicht. Wer von uns würde beim Baden nicht gerne eine malerische Aussicht genießen und sich dabei entspannen? Das ist heutzutage möglich, ohne den Raum gründlich zu renovieren zu müssen. Man muss keine Öffnung in der Wand machen, um dort ein Fenster einzubauen. Eine passende Fototapete genügt bereits. Man sollte überlegen, welche Landschaften als besonders schön gelten – Bilder von Meeresküsten, Berggipfeln, exotischem Dschungel oder solche von Blumenwiesen? Jede Landschaft, die uns gut gefällt, kann als dekoratives Motiv eingesetzt werden.

Fällt die Wahl einer Landschaft schwer, kann man zu einer solchen greifen, auf der das Thema Wasser von zentraler Bedeutung ist. Das kann eine Holzmole sein, die sich weit ins Wasser erstreckt, ein großer See, in dem sich die heruntergehende Sonne widerspiegelt, ein Wasserfall des Amazonas-Regenwaldes oder ein Bach im Wald. Jedes dieser Motive macht sich im Badezimmer hervorragend. Es zaubert eine malerische Aussicht an die Wand und macht den Raum optisch größer – so der Experte von Myloview.de

fototapete-bad

3D-Muster

Denjenigen, die auf moderne Stylings stehen, solche, die heute und in Zukunft schön aussehen, zeitlos und immer angesagt sind, werden den letzten Tipp des Einrichtungsexperten bestimmt interessant finden. Es sind geometrische Dessins im 3D-Format. Bei einer Fototapete 3D Bad scheint ein Muster nicht flach zu sein, sondern es wirkt optisch wie ein Relief. Die dekorative Lösung ist viel interessanter als die herkömmlichen Dessins. Es lohnt sich daher, sie in Erwägung zu ziehen. Doch welches Dessins ist das richtige? Alle Darstellungen, die optische Täuschung erzeugen, wie zum Beispiel 3D-Mosaiken, Kubuse oder Waben. Sehr beliebt sind Fototapeten in Schwarz-Weiß und Grautönen. Möchte man ein schlichtes Ambiente beleben, sollte man lieber zu einem farbenfrohen Motiv greifen. Eine mit bunter Fototapete beklebte Wand bildet einen interessanten Kontrast zu dem ausgewogenen Arrangement und wertet das Badezimmer auf.

Die Fototapeten für Badezimmer sind wirkungsvoll, praktisch und funktional. Hat man seit langem eine Auffrischung des Badezimmers vor, sollte man damit nicht länger zögern, sondern das passende Muster aussuchen und eine schnelle Umgestaltung machen!

Gastbeitrag/ Pressebilder

Das könnte Dir auch gefallen . . .

57 Kommentare zu “Fototapete im Bad – eine gute Dekorationsidee?

  1. Das ist ja etwas komplettes Neues für mich – Tapeten für das Bad, davon habe ich bisher noch nie gehört. Daher danke für die Information. Die Muster sehen sehr interessant aus und wirken in einem großen Badezimmer sicher gut.
    Genieße den Abend und alles Liebe

  2. Liebe Jennifer,
    bei der Überschrift dachte ich erst, ehrlich jetzt? Tapeten fürs Bad? Oh je? Das habe ich wohl zuletzt bei meinen Großeltern gesehen.
    Und nun, wow…wirklich großartig. Das 1. Bild hat mich richtig begeistert. Die Farben, das Ambiente, wirklich toll.

    Sei lieb gegrüßt,
    Doreen
    http://www.hedmee.de

    1. Hey,
      ja ging mir ähnlich wie dir. Auch meine Großeltern hatte Tapete im Bad, aber das war ja wirklich im Vergleich zu diesen schönen Dingen, gruselig, wenn ich so zurück denke :).
      Liebe Grüße!

  3. Ich hatte auch schon male eine Fototapete im Wohnzimmer. Im Bad kann ich mir das allerdings nicht so recht vorstellen. Ich glaube, da benötigt es ein doch relativ großes Badezimmer.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

  4. Eine tolle Idee die Fototapete im Bad zu platzieren. Wir bekommen auch bald eine Fototapete, allerdings für den Flur. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Chris

  5. Die Beispielsfotos sehen schon sehr cool aus! Aber ich glaube, da braucht man schon auch ein entsprechend großes und helles Bad. Grad bei kleineren stelle ich mir das weniger schön vor; man hat ja dank Dusche, Möbel usw dann ja auch nicht sooo viel Platz, damit die Tapete ihre Wirkung zeigen kann.

    1. Hey,
      ja absolut, ein großes Bad ist da sicherlich von Vorteil. Bei mir würde es auch nicht passen, weil ich ein sehr kleines Bad habe.
      Liebe Grüße!

  6. Oh, Danke für den tollen Tipp, die Tapeten gefallen mir wirklich gut, und ich bin überrascht, was heutzutage so möglich ist. Ich war schon erstaunt, als ich vor ein paar Jahren erfuhr, dass Parkettboden im Nassbereich möglich ist (wenn es der richtige ist). Mein Favorit wäre wohl ein Wasserfall im Bad 😉
    Liebe Grüße an dich!
    Maren

  7. Mochte Shakes früher schon ganz gerne, aber seit ich so sportlich bin noch mehr 😀 Sind halt super praktisch für die Proteine. Ja optisch echt ansprechend =)

    Ein toller Post =) So eine Fototapete im Bad is schon eine coole Idee. Ich habe im Bad auf einigen Fliesen sowas wie Blumen drauf, das hübscht auch auf =)
    Danke ich wünsche dir natürlich auch einen guten Start in die Woche

  8. Hallo Jenny,
    ich bin total begeistert von der Vielzahl an wunderschönen Tapeten für das Badezimmer. Hatte mich bisher nicht daran getraut, da ich dachte, dass sie wegen der Feuchtigkeit nicht lange haften werden.
    Danke für die tolle Inspiration!
    Beste Grüße
    Martina
    https://www.lady50plus.de

  9. Interessante Idee!
    Ich würde wahrscheinlich zu einer Regenwaldszene mit Wasserfall tendieren 😉 Fraglich ist nur, wie lange man den Anblick haben mag. Die Flamingos könnte ich mir jetzt für uns gar nicht vorstellen und auch das grafische Muster wäre mir too much.

    Aber das ist ja alles doch sehr geschmacksabhängig, wie man sich einrichtet und lebt 🙂

    Trotz allem ist es doch schön zu wissen, dass es die Möglichkeit überhaut gibt!

    Danke fürs Zeigen 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  10. sieht toll aus und ich wusste gar nicht, dass es Tapeten auch für Badezimmer gibt, dachte die Tapeten würde hier nicht halten! LG und schönes Wochenende, Babsi

  11. Hallo und WOW, da sind ja wunderschöne Fototapeten dabei, auf die Idee sowas im Bad anzubringen bin ich bisher noch gar nicht gekommen. Wir haben kürzlich unser Waschbecken karibic-blau gestrichen und die Wanne anthrazit… da könnte eine Fototapete nun sehr gut dazu passen in unser buntes, auffallendes Bad 🙂 LG, Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.