EinrichtungWerbung

Es Blüht bei SKULTUNA

Im Frühling 2017 präsentiert Skultuna seine schönsten Produkte mit zarten Blumen und zeigt wie vielseitig einsetzbar und modern altes traditionelles Messinghandwerk sein kann. Das schwedische Unternehmen wird in diesem Jahr 410 Jahre alt, war aber noch nie so jung und erfolgreich wie heute!

Skultuna-vase
BOULE von Olivia Herms

Die deutsch/französische Designerin Oliva Herms kreierte im Herbst 2016 eine Serie von tollen Vasen in drei Größen für Skultuna: Boule. Boule steht für eine Kugel und beinhaltet die fundamentale Form eines Behältnisses – die runde Schale. Sie wird verlängert und bildet einen ”Kragen”, die den Blumen Halt gibt. Es gibt die Vasen in drei Größen, sowohl im klassischen Messinglook als auch im versilberten Messing. Olivia Harms hat für sowohl Konstantin Grcic als auch das schwedische Designertrio Claesson, Koivisto, Rune gearbeitet und BOULE ist ihr zweiter Designauftrag für Skultuna. Ca.
Preise: Mini-Vase (auf Bild) € 95,– , kleine Vase Messing € 135,–, große Vase Messing € 215,–

SkultunaBONBON von Monica Förster

Die kleinen Minivasen BONBON von Monica Förster sind kleine Schmuckstücke auf dem
Tisch. Die Vasen sind mit der alten Technik des Metallspinnens entstanden, eine Methode, die konstant seit den vergangenen Jahrhunderten bei Skultuna eingesetzt wird und die es ermöglicht, runde dreidimensionale Objekte aus einem Blech Metall herzustellen. Die drei unterschiedlichen Formen harmonieren und sind sowohl mit Blumen als auch ohne Blumenschmuck ein Hingucker. Ca. Preis: Set um 3 Vasen € 120,–

FLOWER POT von Monica Förster

Skultuna

Monika Förster hat ebenfalls die erfolgreiche Flower Pot-Serie für Skultuna entworfen, die es in vielen verschiedene Größen gibt. Die Form ist dem klassischen Terrakottatopf nachempfunden. Das schlichte Design überzeugt und von Flower Pot sind viele Grössen und Ausführungen ,wie poliertes oder gebürstetes Messing, versilbertes Messing und Kupfer, erhältlich. Ca. Preis: Flower Pot small in gebürstetem Messing € 94,–

KIN von Claesson, Koivisto, Rune

Skultuna
Die erfolgreichste Serie bei Skultuna und bereits mit mehr als hunderttausend Stücken verkauft, ist KIN. Diese kleinen Teelichter KIN von Claesson, Koivisto, Rune gibt es mittlerweile in den verschiedensten Farben. Auf der Ambiente 2017 in Frankfurt wurde die Farbe Türkis vorgestellt und nun werden die schönen Leuchter im zarten Rosé präsentiert. Die pulverbeschichtete Außenfläche in Verbindung mit dem glänzenden Messing der Innenfläche bringen die brennenden Kerzen auf eine ganz wunderbare Weise zum Leuchten. KIN ist das perfekte Geschenk, um nicht nur Freunde und Familie zu beschenken, sondern auch um sich selbst eine Freude zwischendurch zu machen.
Ca. Preis: Set um 3 Teelichthalter: € 65,–

Mein Favorit sind die Teelichter und euer?

Pressetext

Das könnte Dir auch gefallen . . .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditEmail this to someone

42 thoughts on “Es Blüht bei SKULTUNA

  1. Huhu 🙂
    Ohhh jaaa, das ist in der Tat etwas, was mir sehr gefällt.
    Die Teelichter sind klasse, wobei ich jetzt nicht das rosa nehmen würde. Muss ich direkt mal googlen, ob es die auch in anderen Farben gibt!
    Danke für`s Vorstellen!
    Liebste Grüße
    Sanne K.

  2. Den Hersteller kannte ich bisher noch nicht. Aber die Form der Boule Vasen gefällt mir sehr gut. Leider bin ich kein Fan von Messing und das würde farblich bei mir auch nicht hineinpassen. In Alu/Edelstahl würde ich persönlich die Vasen richtig toll finden.

    Liebe Grüße und noch ein wunderschönes Wochenende
    Anja

  3. Hey! 🙂
    Sieht super schön und edel aus. Messing ist auch mal ein bisschen was anderes. Die Teelichter find ich auch am schönsten.

    Beste Grüße und einen wunderschönen Sonntag.
    Diana

  4. Tolle Vasen, ich finde die kleinen Bonbon Vasen ganz schnuckelig, da sieht auch eine einzelne Blume sehr edel aus.
    Sooo schöne Fotos
    Liebe Grüße
    Sassi

  5. Liebe Jenny,
    diese Vasen und Teelichter sind ja wirklich traumhaft schön! Das trifft genau meinen Geschmack und ich finde die Optik mit außen matt und innen glänzend top. Aber auch die anderen Varianten mit außen glänzend gefallen mir total gut.
    Sehr hübsche Blumenarrangements.
    Ich wünsche dir noch einen guten Start in die neue Woche :-*
    Jasmin

  6. Die Boules im zarten Rosé gefallen mir super. Ich muss auch in der letzten Zeit feststellen das ich tatsächlich wieder mehr zu diesen feinen, pastelligen Tönen tendiere. Die Marke selbst kannte ich noch gar nicht.

  7. Alle Varianten gefallen mir gut und wenn ich mich entscheiden müsste…dann die ersten beiden oben-die sind mega! Absolut mein Style 🙂 Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.