DekoEinrichtungWerbung

Alix-Landhaus, Interview, Shopvorstellung

Alix-Landhaus 

Country Living, Landhaus Stil und Shabby chic, elegant, modern und voller Romantik, so beschreibe ich den Onlineshop Alix Landhaus.

Hier findest du Lampen, Accessoires, Dekorationsartikel, Geschenke und Mode sowie Schmuck von renommierten Marken aus Skandinavien, Frankreich und Holland.

Die verschiedenen Kategorien, bieten dir die Möglichkeit einfach und gezielt zu stöbern.

Die angebotenen Artikel im Shop sind sorgfältig zusammengestellt.

Trachtenmode von bekannten Herstellern wie Steinbock, Giesswein bis hin zu Lana Salzburg. Manche dieser Hersteller stellen die Mode extra auf Wunsch von Alix Landhaus her, aus diesem Grund ist diese Mode nicht so schnell anders auffindbar.

Wunderschöne Tücher und Schals die zu jeder Jahreszeit kombinierbar sind.

Taschen in bester Auswahl und allen Formen und Farben für die verschiedensten Einsatzgebiete die zudem noch von guter Qualität zeugen und preiswert sind.

Tollen Modeschmuck wie Armbänder, Armreifen, Charms oder Schlüsselanhänger die für den besonderen Lifestyle sorgen.

Gürtel und Schnallen aus hochwertigen Materialien, versilbert oder vergoldet und Nickelfrei, formschön oder ebenfalls mit Tiermotiven oder Ornamenten versehen.

Dekoratives und Schönes das besonders die Liebhaber des Shabby chic anspricht. Ob für Haus oder Garten, das Sortiment reicht von Kissen, Kerzenhaltern, Bilderrahmen bis hin zu kuscheligen Textilien. Einfach herrlich.

Schöne Dinge für Baby und Kind.

Lampen und Lampenschirme im Landhausstil, entweder komplett oder auch kombinierbar.

Elegante Dinge für die Küche und den Esstisch, unter anderem Geschirr von Gien France Frayence die für den französischen Landhausstil bekannt sind.

Auch für Männer gibt es individuelle Geschenkideen.

Eine saisonale Kategorie mit traumhaften Dekostücken für Ostern oder Weihnachten ist ebenfalls im Shop integriert.

Zudem kommen die Schnäppchenjäger im Sale ganz auf ihre Kosten.

Jeder Artikel ist mit einem oder mehreren Foto ausgestattet und detailliert beschrieben.

Versandkosten
Die Versandkosten sind bei jedem einzelnen Artikel extra aufgeführt.

Zahlungsmöglichkeiten
Vorkasse, Paypal oder Abholung

Beim Durchsehen der Artikel hätte ich persönlich meinen Warenkorb sehr schnell füllen können! Sehr beeindruckend finde ich selbst verfassten Informationen/ Vorstellung die jede Kategorie aufweist.
Mir wurde schnell bewusst, dass Alix Landhaus einen ganz persönlichen Hintergrund hat. Da ich ein sehr neugieriger Mensch bin und gerne hinter die Kulissen des Shops schaue habe ich die Inhaberin Frau von Arnim-Karstens, um ein exklusives Interview gebeten, das ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte!
Erst einmal vielen herzlichen Dank Frau von Arnim-Karstens, dass Sie sich die Zeit für uns genommen haben!
Ich möchte auch gleich mit den Fragen loslegen:

Wann eröffnete der Webshop Alix Landhaus?
Das war im Herbst 2011, wobei ich erst einen Onlineshop-Anbieter hatte, der mir gar nicht gefiel, da ich kaum etwas selbst gestalten konnte. Aber wie den richtigen finden? Der Tipp einer Freundin brachte mich dann zu dem für mich bisher richtigen Anbieter jimdo, wo ich viel nach meinem Geschmack und Vorstellung gestalten kann und vor allem viele Fotos zeigen kann, da das Internet ja ein visuelles Medium ist, und ich Fotos liebe (außer solche von mir selbst…)

Wie entstand die Idee einen Onlineshop zu eröffnen?
Als Ergänzung zum stationärem „Märkte-Geschäft“ wollte ich ein Online Schaufenster haben und auch die Verkaufsmöglichkeiten sind nicht auf Hamburg und Umgebung sowie die Landmärkte beschränkt. So liefern wir z.B. oft nach Österreich oder auch in die Schweiz. Außerdem kann ich hier abends, wenn die Kinder im Bett sind, wunderbar vor mich hinpuzzeln.

Wie auch schon bei Ihnen auf der Webshopseite unter „Über uns“ zu lesen ist lieben Sie selber den Landhaus Stil. Richten Sie Ihr eigenes zu Hause auch mit den schönen Accessoires ein?
JAAAA! Wobei ich sehr gerne antike Dinge mit modernen mische. Modern ist dann aber nichts schlicht Nüchternes, sondern z.B. ein aktueller breiter Sessel (Love Chair) in Elephant’s Grau, Treibholzlampe zum geerbtem antiken Tischchen. Alles shabby und weiß/grau, wie es im Moment so viele haben, finde ich nicht so schön. Ich mag Farben, besonders für Wände, wie man oft in amerikanischen Filmen sieht, dort haben die Wände meist kräftige, gedeckte Farben wie Moosgrün oder kräftiges Creme, abgesetzt mit weißen Stuckelementen. So habe ich das Ladengeschäft z.B. auch nicht in grau gestrichen, sondern in einem warmen Schokonußbraun dazu dann eine weiße Stuckleiste an der Decke und weiße Holzregale. Also immer ein Mix klassisch mit modern-gemütlichen Elementen.

Nach welchen Kriterien suchen Sie die Artikel für Ihren Onlineshop aus?
Nur das was mir gefällt kann ich auch gut verkaufen. Ich frage mich beim Einkauf immer, was sagt mein Bauch, und wenn meine innere Stimme sagt, das ist toll, das würdest Du auch kaufen wollen, dann wird geordert. Etwas was mir nicht gut gefällt, wo ich nicht dahinter stehe, kann ich nicht mit gutem Gewissen verkaufen. Ich bin insofern kein guter Verkäufer, da ich nichts aufschwatzen kann. Im Gegenteil, den Verkäufer des Kühlschranks an einen Eskimo halte ich für einen extrem schlechten Verkäufer, denn der Eskimo kommt bestimmt kein zweites Mal. Mir ist dafür tausendmal lieber jemand kauft mal nichts, kommt aber gerne wieder vorbei.
Außerdem versuche ich immer möglichst Dinge zu haben, die man sonst nicht so schnell woanders findet. Wenn ich z.B. merke, dass ein Hersteller wie z.B. Krasilnikoff, der vor zwei Jahren noch nicht viel zu finden war, jetzt plötzlich von allen andern Händlern geordert wird und überall zu haben ist, dann suche ich mir einen neuen, der noch nicht so verbreitet ist.
Ganz wichtig ist auch das Preis-/Leistungsverhältnis, manche Dinge, auch wenn sie mir noch so gut gefallen, ordere ich nicht, weil sie einfach ihren Preis nicht wert sind. Ich versuche immer möglichst faire Preise zu machen und frage mich beim Einkauf jedes Mal, wärest Du bereit, den dafür notwendigen Verkaufspreis zu bezahlen?

Was ist Ihre persönliche Lieblingsmarke aus dem angebotenen Sortiment?
Schwierig… Da ich nur das kaufe, was mir gefällt, mag ich eigentlich alles. Wobei es immer auch Schwankungen gibt. Clayre&Eef fand ich vor 3 Jahren z.B. toll, dann eine Zeitlang nicht, da sie zu kitschig wurden, jetzt zum Winter 2013 hin, hatten sie aber wieder tolle Sachen.
Riverdale und LifeStyle bieten tollen Longs Islands Style, wobei auch Riverdale früher noch besser war. Krasilnikoff finde ich toll, aber inzwischen haben es so viele Läden, dass ich es weniger einkaufe, da ich versuche, das zu haben, was man nicht an jeder Ecke bekommt. Deshalb habe ich bisher zB auch nicht IB Laursen im Programm.
Affari aus Schweden ist auch wunderschön. Überhaupt sind die Niederländer, Dänen und Schweden tolle Hersteller, die wunderbare Ideen haben (die leider zu oft von den Großen der Branche kopiert werden…).
Bei der Mode hat White Lable tolle Schnitte, die jeder Figur stehen. Giesswein hat eine wunderbare Qualität, und ich liebe es, bei den österreichischen Manufakturen wie Astrifa oder Boos stundenlang über deren Farbkarten zu brüten, um die schönsten Farbkombinationen für unsere Jacken zu erstellen. Aber auch hier liebe ich den Kontrast, einen klassischen Walkjanker von Mirabell zur knackigen Jeans von Milano sieht einfach toll aus (wenn man die Beine dazu hat, dann auch als Hotpants super). Oder Tuniken aus Holland für den Sommer.
Beim Schmuck bin ich momentan begeistert von Sence Copenhagen, die haben einfach klassisch modern (tut mir Leid, schon wieder) schöne Stücke!

Shadownlight: Hier kam ich selber ins Schwärmen, denn ich liebe Clayre&Eef und Krasilnikoff ebenfalls sehr!

Ich habe ebenfalls auf Ihrer Webseite gelesen, dass Sie ein eigenes Ladengeschäft eröffnen wollen. Wissen Sie schon wann und wo der Laden öffnen wird?
Mein wunder Punkt, ich sage schon seit Jahren, dass ich das Ladengeschäft eröffnen will und eigentlich steht dem nichts mehr im Wege. Wie gesagt, schön gestrichen ist das Geschäft, die eigene Ladentür ist da, die Regale stehen und Ware ist auch da. Aber irgendwie fehlt mir momentan immer noch der letzte Mut, endlich zu eröffnen. Es fehlt jemand, der mich tritt und sagt, leg los, Du hast nichts zu verlieren… Aber an sich habe ich es mir jetzt ganz fest für Februar vorgenommen.

Shadownlight: Hier möchte ich Frau von Arnim-Karstens Mut zusprechen und hoffe sehr, dass das Ladengeschäft im Februar eröffnet wird. Ich bin mir sicher, dass so ein Geschäft viel Kundschaft haben wird.

Wird es im Ladengeschäft die gleichen Artikel wie im Onlineshop zu kaufen geben?
Es wird im Laden mehr geben. Da ich fast alles für den Onlineshop selbst fotografiere (nur wenige Hersteller haben Produktfotos), die Texte schreibe und online stelle, ist es leider sehr zeitaufwendig, so dass ich es einfach nicht schaffe, alles online zu stellen. Daher wird die Auswahl im Laden größer sein. Dort wird auch die Fluktuation höher sein, da ich immer wieder neue und andere Dinge habe, um immer spannend für die Kunden zu sein. Der Onlineshop hinkt naturgemäß da ein bisschen hinterher, aber auch hier versuche ich, möglichst oft und viel neu einzustellen. Und vor allem die Dinge, die mir besonders gefallen.

Shadownlight: Da ich als Blogger auch fotografiere und schreibe kann ich dem nur zustimmen, die Vorstellung eines Artikels nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Wobei ihre Produktfotos wirklich super sind!

Haben Sie Wünsche oder Träume in Bezug auf den Onlineshop oder das Ladengeschäft?
Mein Traum wäre es, auf unserem Grundstück (dann wäre ich nah bei meinen Kindern) einen großen Wintergarten (so einen englischen aus dunkelgrünem Metall mit viel Glas) zu errichten und dort zu mehr Öffnungszeiten das Ladengeschäft geöffnet zu haben. Dann würde auch automatisch der Onlineshop größer und schneller bestückt und beides könnte kontinuierlich wachsen. Aber bis ich soweit bin, muß sich das Ladengeschäft etablieren (bzw. ich muß ja erstmal aufmachen;)) und dann muß ich meinen Mann davon überzeugen, beides echte Wunschträume!

Tausend Dank für die netten Fragen und die vorherige Beschäftigung mit meinem Lädchen.

Shadownlight: Ich bedanke mich ebenfalls für das sehr informative Interview! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen! Als Landhausstil und Shabby Chic Liebhaber würde ich bei einem Besuch in Hamburg ihr Ladengeschäft besuchen kommen. Jedoch vorher weiterhin bei Alix Landhaus online stöbern!

Ich möchte euch zusätzlich noch 3 Produkte von Alix Landhaus näher vorstellen.

Schal „Fly Robin fly“ rauchblau oder army
Der wunderschöne Schal ist vom Hersteller Krasilnikoff und für den Herbst, Winter sowie für den Frühling wunderbar geeignet, da er aus sehr leichtem Material besteht.

krasilnikoff
Die Farben rauchblau mit zartem jadegrün lassen sich wunderbar mit den verschiedensten Outfits kombinieren.

krasilnikoff
krasilnikoff

Der Schal ist 70 x 200 cm und besteht aus 100 % Viskose.
Ich habe mich auf Anhieb in diesen Schal verliebt und kombinieren ihn zu Jeans, Pullovern, Tunikas und Tops.

Preis
14,90 €

Decke „Leuven“
Die kuschelige Decke in blau/cremeweiss gepunktet lässt sich nach Lust und Laune wenden.

krasilnikoff
krasilnikoff

Sie eignet sich als Überwurf oder wunderbar um sich darin einzukuscheln.
Sie besteht aus 80% Baumwolle und 20% Nylon und ist 150 x 170 cm groß.
Sie ist handgewebt und zeugt von bester Qualität.

decke
decke
decke
Die Decke ist geraden zu kalten Tagen eines meiner Lieblingsstücke auf der Couch.

Preis
24,90 € statt 59,00 €

3er-Set Aromakerze „Arabian Night“
Die herrlichen Kerzen von LifeStyle sind sehr edel und duften wunderbar exotisch. Ich würde den Duft etwas männlich elegant beschreiben.

 LifeStyle
 LifeStyle

 LifeStyle

Das Wachs ist in einem schwarzen Glas, das sich zum Dekorieren sehr gut eignet.
Ein wirklicher Hingucker in jedem Wohnzimmer!

Preis
14,95 €

Fazit
Alix Landhaus bietet wunderschöne, edle, verträumte, moderne und verspielte Dekostücke und Accessoires im Landhausstil. Die Artikel sind sorgsam ausgesucht, lassen sich wunderbar kombinieren und zeugen von bester Qualität zum fairen Preis.
Ich empfehle den Onlineshop von ganzem Herzen weiter.

Werbung

Das könnte Dir auch gefallen . . .

32 Kommentare zu “Alix-Landhaus, Interview, Shopvorstellung

  1. Total sympathische Antworten :-D!
    Das ist echt eine nette Shopvorstellung, da muss ich doch glatt mal einen Blick hinwerfen.

    Wünsche Dir einen schönen Abend!

  2. Ein wirklich toller Bericht und ein schönes und interessantes Interview!
    Ich muss unbedingt mal im Shop spickeln gehen, denn ich mag dieses Shabby Chic und auch Landhausstil total gerne!

    Liebe Grüße, Sabine

  3. Hallo, der Onlineshop ist wirklich schön. Ich habe mich gaerde mal durch geklickt.
    Bei deiner Decke würde ich mich auch kuschelig fühlen und der schal gefällt mir auch persönlich sehr gut. Ein schönes Wochenende euch beiden 🙂 Lg Tina-Maria

  4. Alles sehr schön! Der Schal ist ein echtes Traumstück ,gefällt mir besonders gut 🙂

    Wünsche dir ein angenehmes We ,liebe Grüße! <3

  5. Was für ein toller Shop!
    Hach, da kann man sich ja wirklich verlieren und verlieben.

    Liebe Frau von Arnim-Karstens bitte fassen Sie den Mut und eröffnen Ihren „stationären“ Laden ganz bald.
    Ich bin mir sicher, die Frauen werden Ihnen die Türen einrennen.
    Und sollte ich mal in Hamburg sein, würde ich doch auch glatt bei Ihnen vorbei schneien.

  6. Als totale Tücher- und Schalverrückte finde ich den von Dir vorgestellten wirklich sehr schön!!! Aber auch die Decke sieht sehr gemütlich und kuschelig aus. Es gibt doch nichts schöneres, als es sich damit auf der Couch bequem zu machen! Tolle Vorstellung 😀

  7. Boah, bis ich dich immer finde… alles nicht so einfach, obwohl wir über google+ ständig verkuddelt werden. Seit Internet gibt es halt keine Privatsphäre mehr.

    Das ist wieder eine schöne Vorstellung eines sehr interessanten Ladens. Landhaus ist ja genau meins… bin doch immer noch am Einrichten und noch lange nicht fertig. Deshalb auch immer dankbar für Anregungen und Ideen.

    Liebe Grüße und morgen einen guten Wochenstart,
    Petra/ MammaBlu

  8. Toller Bericht und vorallem tolles Interview. Ich liebe den Shop über alles. Habe eine tolle Wickeltasche darüber erhalten. Vorallem der Kontakt war sehr nett.

    LG,
    Sally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.