BekleidungWerbung

BooBoo bootique – ausgefallene Kindermode

Auf der Suche nach trendiger Kinderblekleidung für meinen Neffen stieß ich auf die BooBoo Bootique Online die mich sofort in den Bann zog.

Der Kontakt zu der Boutique war sehr nett und ich erhielt interessante Informationen die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Die Boutique findet ihr nicht nur online. In Stuttgart betreibt die Unternehmerin Nicole Nielsen auch ihr eigenes Ladengeschäft.

 

Über BooBoo Bootique
Kinderkleidung urban-cool statt kitschig-plüschig auf booboobootique.com
Neuer Online-Shop bietet einzigartige Auswahl von kleinen, exklusiven Labels
Stuttgart, 8. Mai 2014. Das Warten ist vorbei: Mit der BooBoo Bootique gibt es in
Deutschland endlich einen Online-Shop für stylische Kinderkleidung von exklusiven
Newcomer-Labels. Marken wie Nununu und Popupshop sind in Hollywood beliebt, waren
aber hierzulande bisher nur schwer zu bekommen. Unter www.booboobootique.com gibt es seit Ende März diese urban-coolen Labels für Kinder von null bis zehn.

 

Neben Nununu und Popupshop bietet BooBoo Bootique auch Marken wie Mini Rodini, Soft
Gallery, Gro Company, Mamaradscha, Tuss, Indikidual, Angulus, Petit Nord. Die
Modelabel Wolf & Rita, Michiko and Me, Jessie and James und Beau Loves sind bei BooBoo Bootique sogar erstmals in Deutschland zu kaufen. Das Angebot ist von einem urban-coolen Stil geprägt und setzt sich vom Mainstream nicht nur optisch, sondern auch mit einer hochwertigen Verarbeitung ab. Neben Bekleidung für Babys und Kinder bis zehn Jahre gibt es auch eine große Auswahl an Schmuck und Accessoires.

 

Die Idee kam Inhaberin Nicole Nielsen, als sie selbst auf der Suche nach außergewöhnlicher Kleidung für ihre inzwischen fast drei-jährige Tochter war. „Ich wollte einfach schöne Sachen, die man nicht überall sieht. Die gab es zwar, aber ich musste mir vieles mühsam zusammensuchen.“ Viele Marken habe sie nur im Ausland gefunden und das habe sie ändern wollen. Gesagt – getan. Nielsen flog nach London und Kopenhagen und verhandelte mit den ersten Labels. Wichtige Kriterien bei der Auswahl waren neben dem Style die Themen Nachhaltigkeit und Fair Trade. „Modebewusstsein heißt für mich eben auch, sich der Herkunft der Produkte bewusst zu sein, gerade bei Sachen für Kinder“, erklärt die Jungunternehmerin.

Wer nach Stuttgart kommt, kann alle Produkte von BooBoo Bootique auch anfassen und
anprobieren. Dort betreibt Nicole Nielsen den BooBoo Bootique Store. Die Kunden werden
dort meist persönlich von ihr betreut und beraten.

 

Über BooBoo Bootique
Mit dem Ziel, ausgefallene Kindermode von aufstrebenden Newcomer-Labels modeaffinen Eltern in Deutschland zugänglich zu machen, wurde BooBoo Bootique im Herbst 2013 gegründet. BooBoo Bootique ist ein einzigartiger One-Stop-Shop für sonst schwer zu ergatternde Marken abseits des Mainstream. Der Stil ist urban, cool und stylisch statt niedlich, kitschig und plüschig. Darüber hinaus sind bei der Auswahl der Marken auch Nachhaltigkeit und Fair Trade wichtige Kriterien. Neben dem Online-Shop
booboobootique.com gibt es die stetig wachsende Auswahl an außergewöhnlicher Kleidung für Kinder von null bis zehn auch in der Liststraße 47 im Stuttgarter Süden.
Pressetext booboobootique

 

Mich persönlich begeisterte der Aspekt, dass hier trendige Kindermode mit Nachhaltigkeit und Fair Trade verbunden wird. Das war ein Grund mehr mich mit dem Onlineshop näher zu befassen.

Der Shop ist sehr schlicht, modern und nutzerfreundlich aufgebaut.
Marken wie Ebbe, Nununu, Tuss, Smallstuff, Molo Kids, Petit Nord oder Heij sind unter vielen anderen vertreten. Mir kamen auf den ersten Blick sehr wenige Labels bekannt vor, was sicherlich daran liegt, dass die Boutique Newcomer unterstützt, was ich absolut klasse finde.

Die Kategorien beziehen sich aus Mädchen, Jungs und Accessoires in denen man nach Lust und Laune stöbern kann.

Die Bekleidungsstücke für Kinder sind zauberhaft, ausgefallen, modern, schlicht, zeitlos, trendy und absolut cool.
Neben der Bekleidung findest du unter anderem Schuhe im Urban Style, alles für das Bett, Taschen an denen sich die Mädchen erfreuen, Mützen, schönen Kinderschmuck bis hin zu Kinderzelten und Sitzsäcken.
Auch wenn der der Onlineshop auf dem ersten Blick sehr aufgeräumt und dadurch eventuell etwas leer wirkt, ist er voll von wunderbaren Dingen mit denen wir unsere Kinder ausstatten können.

 

Unter anderem bietet der Shop eine Größentabelle anhand derer ihr euch orientieren könnt.

Jeder Artikel ist mit einem Bild ausgestattet das mit dem mouse over vergrößert werden kann. Eine detaillierte Beschreibung über Material und Größe sowie Passform ist vorhanden.

 

Versendet wird weltweit. Für Deutschland betragen die Versandkosten 4,90 Euro.
Zu Zahlungsmöglichkeiten zählen PayPal, Kreditkarten, BillSafe und sofort Überweisung.

Worüber ihr euch beim Kauf der Artikel im Klaren sein solltet ist der Preis. Die Ware stammt von sehr hochwertigen Marken, somit sind die gebotenen Bekleidungsstücke und Accessoires auch etwas teurer.

Um mich von der Qualität zu überzeugen lies ich mir ein Shirt für meinen Neffen zusenden.
Die Entscheidung fiel auf die Marke NUNUNU aus Israel. Die Designer der Kinderbekleidung legen Wert auf urbanes Design und hipp muss es sein. Hochwertige Stoffe, komfortable Schnitte und ein persönlicher Style zeichnet die Mode aus.

Das von mir gewählte Shirt kam schnell bei mir zu Hause an. Modern und liebevoll vergepackt, mit der Zugabe von einem Luftballon, Visitenkarte und einem kleinen Anhänger, machte es optisch einen sehr hochwertigen Eindruck.

Nununu Shirt

Whatever T Shirt weiss mit schwarzem Print
Auf der Verpackung des Shirts sowie am Label aufgenäht ist ein Schaf mit verkreuztem Knochen.

Nununu Shirt
Nununu Shirt

Es ist gerade geschnitten. Der Hals ist rund ausgeschnitten und die Ärmel kurz.
Groß aufgedruckt ist der Spruch: What ever. Ich persönlich finde die Aufschrift passend für Kinder. Es spiegelt für mich die Leichtigkeit und Unbeschwertheit von Kindern wieder. Wenn sie eben dreckig werden, ist es so. Dafür sind es Kinder.

Nununu Shirt
Die Bündchen des Shirt sind ausgefranst, was typisch für die Marke und den Vintage Style ist.
Uns ist dieses Detail bei der Bestellung nicht aufgefallen, da es unter Größe und Passform beschrieben war. Die Einzelheiten zu den Artikeln sind in Drop down Menüs, also anfangs nicht klar ersichtlich, beschrieben. So hätte ich diese Informationen gegebenenfalls eher unter: Produktbeschreibung eingefügt, denn ich war anfangs etwas verwirrt als ich die Qualität bzw. die ausgefransten Bündchen sah und dachte, das Shirt wäre kaputt.

Nununu Shirt

Was sehr ungewöhnlich, aber typisch für Nununu ist, ist der Geruch der Bekleidung. Alle Artikel werden parfümiert versendet.

Material
100% Baumwolle

Wäsche
30°C Maschinenwäsche

Mein Neffe hat sich sofort in das Shirt verliebt und ich konnte ein paar Fotos mit ihm erhaschen. Wie Kinder in dem Alter so sind, ist auch er sehr aktiv und findet still stehen und Fotos machen eher unattraktiv.

Nununu Shirt

Allerdings hatte er den Geruch des Shirts bemerkt und sagte: „stinkt, Joshua mag nicht“. Nachdem das Shirt gewaschen wurde zählt es nun zu seinen Lieblingen und er kann es gar nicht oft genug tragen.

Nununu Shirt

Preis
35 Euro

Fazit
BooBoo Bootique bietet Fair trade und nachhaltige Mode für Kinder von Newcomer Labels und Designern. Die Mode zählt zum Urban Style und unverkennbar cool. Die Preise sind der gebotenen Marken sowie Qualität entsprechend.

Was sagt ihr, würde euch der Vintage Style für eure Kinder gefallen?

 

Das könnte Dir auch gefallen . . .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditEmail this to someone

20 Kommentare zu “BooBoo bootique – ausgefallene Kindermode

  1. Das mit dem Bündchen finde ich schon komisch, man kann es sich auch “schön” reden und sagen es muss so sein. Dabei liegt es an der Verarbeitung. Naja heute nennt man es dann einfach “Vintage” 😉 Die Aufschrift ist passend für Kids das finde ich auch. Das die Shirts duften finde ich auch nicht so schön da ja jeder ein anderes Duft empfinden hat und besonders Kids reagieren da oft sehr empfindlich.
    Toller Bericht trotz alle dem.
    Schöne sonnige Pfingsten 🙂
    GLG

    1. also mir wurde erklärt, dass der hersteller die shirts so bewusst verkauft. ich selber finde es auch nicht sonderlich schön, aber hey… wenns stylisch ist!
      mit dem duft ist in der tat ein problem, gerade weil kinder auf düfte doch schneller reagieren wie es an meinem neffen ersichtlich war.

  2. Das mit dem Duft finde ich wirklich nicht toll. Ich meine wenn ich ein Paket öffne und es schnuppert gut freut mich das natürlich aber die Sachen extra beduften? erschließt sich mir nicht ganz. Wie du auch schon sagt das Kids da noch mehr drauf reagieren. 🙂
    GLG

  3. Liebe Jenny,
    auch wenn ich keine Kinder habe, erfreue ich
    mich an den kleinen Models und der wunderschönen
    Kleidung.
    Ein frohes Pfingstfest wünscht dir
    Irmi

  4. Huhu – das Shirt ist wirklich süß und dein kleiner Neffe erst recht :-). Wir haben zwar keine Kinder, aber mir gefallen die Sachen gut. Da könnte ich mir auch vorstellen das ein oder andere Teil zu verschenken. LG und schöne Pfingsten!

  5. Hm, ich finde die Kleidung an sich wunderschön (besonders das zweite Foto- ich würde mir das Stifemütterchenteil sofort zulegen, wenn es dies in meiner Größe gäbe)und auch die Tatsache, dass hier nachhaltige fair trade Mode angeboten wird, finde ich super, aber um ehrlich zu sein ist mir die Kleidung zu “erwachsen”. Das “What Ever” T-Shirt könnte ein Erwachsener ebenso gut fragen und er hätte zudem den Vorteil, auf Anhieb zu verstehen, was auf seinem Shirt steht 😉
    Und die Beduftung finde ich leider auch nicht gerade optimal…Ist jener den wenigstens natürlicher Natur (ätherische Öle etc.)? Düfte können ja, insbesondere bei zarter Kinderhaut, auch gerne mal Allergien auslösen…

    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende 🙂

    1. die mode finde ich auch super und auch ich würde einige teile selber anziehen wenn es die in meiner größe gäbe 🙂
      ob der duft natürlicher natur ist kann ich dir nicht sagen. die shopbetreiberin sagte, dass einige sogar die parfumflaschen bestellen. aber man könnte der sache tatsächlich mal auf den grund gehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.